BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

22-Jähriger weicht Geisterfahrer auf der A92 aus | BR24

© pa/Hans Klaus Techt/APA/picturedesk.com
Bildrechte: pa/Hans Klaus Techt/APA/picturedesk.com

Falschfahrer Symbolbild

2
Per Mail sharen

    22-Jähriger weicht Geisterfahrer auf der A92 aus

    Die Polizei sucht nach einem Geisterfahrer, der am Samstagabend auf der A92 im Kreis Landshut mehrere Fahrzeuge gefährdet hat. Ein 22-jähriger Autofahrer konnte ihm gerade noch ausweichen. Danach war der Falschfahrer verschwunden.

    2
    Per Mail sharen
    Von
    • Kathrin Unverdorben
    • BR24 Redaktion

    Mit viel Glück und Geschick hat ein 22-Jähriger auf der A92 bei Landshut einen Zusammenstoß mit einem Geisterfahrer verhindern können. Er kam ihm zwischen den Autobahnanschlussstellen Landshut/Essenbach und Landshut-Nord entgegen. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen, denn der Falschfahrer ist nach der Begegnung mit dem jungen Mann verschwunden.

    Beim Überholen kam der Geisterfahrer

    Der Autofahrer aus dem Kreis Miesbach in Oberbayern hatte am Samstagabend einen Lkw überholt, als ihm der Falschfahrer auf der linken Spur entgegenkam. Wie die Autobahnpolizei Wörth an der Isar mitteilte, konnte der Fahrer dem Verkehrssünder nur knapp ausweichen. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Beamten verlief erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!