BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

22-jähriger Vermisster tot in Kanal gefunden | BR24

© pa/Fotostand/K. Schmitt

Absperrband der Polizei an einem Kanal (Symbolbild)

Per Mail sharen

    22-jähriger Vermisster tot in Kanal gefunden

    Ein vermisster 22-Jähriger aus dem Kreis Amberg-Sulzbach ist tot aus einem Kanal in Weiden geborgen worden. "Wir haben die Info bekommen, dass er möglicherweise da reingefallen sein könnte", so ein Polizeisprecher. Weitere Hintergründe sind unklar.

    Per Mail sharen

    Ein 22 Jahre alter Mann aus dem Kreis Amberg-Sulzbach galt zunächst als vermisst. Mittlerweile wurde er tot aus einem Kanal in Weiden geborgen. Erste Befragungen durch die Weidener Polizei ergaben, dass der junge Mann möglicherweise in den Flutkanal gefallen sein könnte.

    Freunde meldeten 22-Jährigen als vermisst

    Nachdem ihn seine Freunde als vermisst gemeldet hatten, wurde mit Hubschraubern, Booten und Wärmebildkameras nach ihm gesucht, sagte ein Polizeisprecher. Taucher bargen den jungen Mann schließlich aus dem Flutkanal in Weiden. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist nicht bekannt. Die Kripo in Weiden hat die Ermittlungen aufgenommen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!