BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

21-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt | BR24

© Feuerwehr Philippsreut

Das völlig zerstörte Fahrzeug

Per Mail sharen

    21-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Die Unfallursache ist noch unklar: Ein 21-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Hinterschmiding (Lkr. Freyung-Grafenau) schwer verletzt worden. Er hatte die Kontrolle über sein Auto verloren und war gegen eine Hauswand geprallt.

    Per Mail sharen

    Ein 21-jähriger Mann ist bei einem Verkehrsunfall in Hinterschmiding (Lkr. Freyung-Grafenau) schwer verletzt worden. Wie die Polizei Freyung mitteilt, hatte der junge Mann in der Nacht auf Montag in der Ortsmitte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

    Was war die Unfallursache?

    Das Auto prallte gegen eine Hauswand, die Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Wagen befreien. Mit schweren Verletzungen wurde der 21-Jährige in das Krankenhaus Deggendorf gebracht. Ein Gutachter wurde eingeschaltet, er soll die Unfallursache klären.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!