BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

21-jährige Smart-Fahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw | BR24

© pa/dpa/Horst Galuschka

Symbolbild Polizeieinsatz

Per Mail sharen

    21-jährige Smart-Fahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

    Bei einem Verkehrsunfall auf der B470 bei Eschenbach i.d.Opf. (Lkr. Neustadt an der Waldnaab) ist am Freitagnachmittag eine 21-jährige Smart-Fahrerin mit einem Lkw zusammengenstoßen. Die junge Frau starb noch an der Unfallstelle.

    Per Mail sharen

    Am Freitagnachmittag kam es auf der B470 auf Höhe der Abfahrt Hammermühle im Kreis Neustadt an der Waldnaab zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 21-Jährige stieß dabei mit einem Lkw zusammen. Die junge Frau kam dabei ums Leben.

    Smart-Fahrerin geriet auf Gegenfahrbahn

    Wie die Polizei mitteilt, geriet die 21-Jährige aus bislang unbekannten Gründen mit ihrem Smart auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit dem Lkw kollidierte. Anschließend wurde das Auto in einen Graben geschleudert. Die Frau wurde dabei in ihrem Smart eingeklemmt, sie musste von der Feuerwehr befreit werden.

    Wiederbelebungsversuche erfolglos

    Noch an der Unfallstelle versuchten Rettungskräfte die Frau zu reanimieren - erfolglos. Ein Gutachter wurde eingeschaltet um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!