Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

2,3 Millionen Euro Förderung für Baukultur in Mittelfranken | BR24

© picture alliance/dpa

Kran auf einer Baustelle

Per Mail sharen
Teilen

    2,3 Millionen Euro Förderung für Baukultur in Mittelfranken

    18 mittelfränkische Städte profitieren vom Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“ des Freistaates. Das hat das Bayerische Bauministerium heute mitgeteilt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Insgesamt fließen 2,3 Millionen Euro Fördergelder in Maßnahmen, mit denen historische Orts-und Altstadtkerne erhalten und modernisiert werden sollen. Besondere Maßnahmen stehen dabei in Heilsbronn und Spalt an.

    Förderung in sechsstelliger Höhe

    In Heilsbronn soll der historische Marktplatz mit einer Förderung von 180.000 Euro neu gestaltet werden. In Spalt wird der historische Ortseingang umgestaltet. Dort beträgt die Förderung 230.000 Euro