BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

17-Jährige aus Mädchenwohngruppe wird vermisst | BR24

© Polizei

Die Polizei sucht nach der 17 Jahre alten Mia Eichberg

Per Mail sharen
Teilen

    17-Jährige aus Mädchenwohngruppe wird vermisst

    Die Polizei in der Oberpfalz sucht derzeit nach Mia Eichberg. Die 17-Jährige ist Ende vergangener Woche aus einer Mädchenwohngruppe in Thalmassing im Landkreis Regensburg verschwunden. Jetzt wird die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Seit Ende vergangener Woche wird die 17 Jahre alten Mia Eichberg aus Thalmassing im Landkreis Regensburg vermisst. Laut einer Mitteilung der Polizei hatte sie am Freitag (20. März) die Mädchenwohngruppe, in der sie lebt, ohne Rückmeldung verlassen.

    Laut Polizei führten alle bisherigen Ermittlungen inklusive einer Überprüfung bekannter Adressen zu keinem Ergebnis, weshalb nun die Bevölkerung um Hinweise gebeten wird.

    Jugendliche könnte sich in Regensburg aufhalten

    Mia Eichberg, die bereits Ende September/Anfang Oktober 2019 zeitweilig verschwunden war und von der Polizei gesucht wurde, könnte sich nach bisherigen Erkenntnissen im Stadtgebiet von Regensburg aufhalten. Sie ist etwa 1,60 Meter groß, hat eine normale Statur und aktuell schulterlange, glatte, blond-rötliche Haare. Außerdem trägt sie eine Brille.

    Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neutraubling entgegen.