BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

15-Euro-Knöllchen bringt Mann fast ins Gefängnis | BR24

© picture-alliance/dpa

Falschparker bekommt Strafzettel

Per Mail sharen

    15-Euro-Knöllchen bringt Mann fast ins Gefängnis

    Ein nicht bezahltes Knöllchen über 15 Euro hätte einen Mann aus dem Frankenwald fast ins Gefängnis gebracht. Im letzten Moment konnte er den Gang hinter Gittern verhindern. Von Christiane Scherm

    Per Mail sharen

    Der 30-Jährige hatte vor geraumer Zeit im Raum Deggendorf falsch geparkt, wollte sich das Verwarnungsgeld aber offenbar sparen. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf habe aber nicht locker gelassen und einen Haftbefehl gegen den Mann erlassen, teilte die Polizeiinspektion Naila im Landkreis Hof mit. Fahnder der Nailaer Polizei konnten den Mann nun im Frankenwald schnappen. Sie stellten ihn vor die Wahl: Entweder die 15 Euro bezahlen oder eine Nacht in einer Gefängniszelle verbringen. Der Mann bezahlte das Geld und durfte auf freiem Fuß bleiben.