BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

🎧 Podcast 10 Minuten Oberpfalz - Folge 62 | BR24

© BR

Was ist heute in der Oberpfalz fĂŒr mich wichtig? - Das will der Podcast "10 Minuten Oberpfalz" tĂ€glich klĂ€ren.

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

🎧 Podcast 10 Minuten Oberpfalz - Folge 62

Was ist in der Oberpfalz fĂŒr mich wichtig? Das gibt es in "10 Minuten Oberpfalz - der Podcast fĂŒr deine Region" jeden Tag aufs Neue zu hören. Jetzt gehen wir in die Sommerpause. Wir melden uns wieder im Herbst - dann mit einem wöchentlichen Podcast.

3
Per Mail sharen

Von Waldsassen bis Schierling, von Neumarkt bis Furth im Wald - in der Oberpfalz rĂŒhrt sich was. Was genau, das gibt es ab sofort im neuen Podcast "10 Minuten in der Oberpfalz".

Die Oberpfalz "to go"

In nur zehn Minuten wieder "up to date": die spannendsten Entwicklungen und die neuesten Geschichten aus der Oberpfalz zum Hören. Immer Montags bis Freitags zum Feierabend bringen wir die Oberpfalz auf den neuesten Stand, kompakt und informativ fĂŒr die Region. Wir - das sind Zara Kroiß, RĂŒdiger Nowak und Veronika Meier.

Machen Sie mit

Gibt es WĂŒnsche, Anregungen oder sogar Geschichten und Themen, ĂŒber die wir unbedingt berichten sollen? Wir freuen uns auf eine Nachricht auf Whatsapp an: 01511 - 95 888 58 .

Hier geht es zu den Podcast-Folgen:

Folge 62: Dienstag, 14.07.2020

Seit rund drei Monaten liefern wir Euch tĂ€glich zum Feierabend Infos aus der Oberpfalz, HintergrĂŒnde zu aktuellen Geschehnissen. Vor allem wĂ€hrend der Hochzeit von Corona wollten wir Euch ĂŒber sĂ€mtliche Wege auch auf BR24 informieren. Zum Beispiel eben mit diesem Podcast – die aktuellen Infos, das Wichtigste aus der Oberpfalz zum Hören. Wir haben viele positive RĂŒckmeldungen bekommen. Damit entwickeln wir dieses Format nun weiter. Das Podcast-Team der Oberpfalz geht nun in eine lĂ€ngere Sommerpause.

Wir melden uns im Herbst wieder – mit einem wöchentlichen Podcast fĂŒr die Oberpfalz – mit dann noch mehr HintergrĂŒnden, mit all den Menschen hinter den Nachrichten einer Woche und wĂŒrden uns freuen, wenn ihr dann wieder dabei wĂ€rt.

© BR

Seit drei Monaten liefern wir Euch tĂ€glich zum Feierabend Infos aus der Oberpfalz, HintergrĂŒnde zu aktuellen Geschehnissen. Jetzt gehen wir in die Sommerpause. Wir melden uns im Herbst wieder – dann mit einem wöchentlichen Podcast fĂŒr die Oberpfalz.

Folge 61: Montag, 13.07.2020

Tragischer Unfall in Schwandorf: Ein vierjĂ€hriges MĂ€dchen hat sich beim Spielen die Haare mit einem Feuerzeug verbrannt. Wir sprechen darĂŒber, welche Feuerzeuge kindersicher sind und ab welchem Alter man mit Kindern generell ĂŒber Feuer und die Gefahren, die von ihm ausgehen, reden sollte.

© BR

Tragischer Unfall in Schwandorf: Ein vierjĂ€hriges MĂ€dchen hat sich beim Spielen die Haare mit einem Feuerzeug verbrannt. Wir besprechen, welche Feuerzeuge kindersicher sind, und ab wann man mit Kindern ĂŒber Feuer und seine Gefahren reden sollte.

Folge 60: Freitag, 10.07.2020

Die Stadt Regensburg erlaubt wegen Corona-Regeln den Wirten mehr FreisitzflĂ€che. Da, wo vorher teils Autos geparkt haben, stehen jetzt Tische und StĂŒhle. Ein schönes Bild, finden viele. Auch eine Dauerlösung? Wir fragen nach. Außerdem liefern wir Tipps fĂŒr Urlaub 2020 zuhause in der Oberpfalz – fĂŒr jedes Wetter.

© BR

Die Stadt Regensburg erlaubt wegen Corona-Regeln den Wirten mehr FreisitzflĂ€che. Auch eine Dauerlösung? Wir fragen nach. Außerdem liefern wir Tipps fĂŒr Urlaub 2020 zuhause in der Oberpfalz – fĂŒr jedes Wetter.

Folge 59: Donnerstag, 09.07.2020

Diebe von Keyless-Go-Autos werden immer dreister. Wir geben Tipps, was Besitzer solcher Fahrzeuge beachten sollten und was es auf alle FĂ€lle zu vermeiden gilt. Außerdem sind jetzt wieder ZweikĂ€mpfe, etwa im Fußball Training, erlaubt. Wir sprechen auch darĂŒber, wie sehr sich Vereine darĂŒber freuen und ob sich die BefĂŒrchtung bestĂ€tigt hat, dass viele Jugendliche mit dem Fußball aufhören.

© BR

Diebe von Keyless-Go-Autos werden immer dreister. Wir geben Tipps, was Besitzer beachten sollten. Und: ZweikĂ€mpfe sind wieder erlaubt. Wir sprechen unter anderem darĂŒber, ob sich die BefĂŒrchtung bestĂ€tigt hat, dass viele mit dem Fußball aufhören.

Folge 58: Mittwoch, 08.07.2020

Campen ist voll im Trend – gerade auch wegen Corona ist der Run auf die CampingplĂ€tze in der Oberpfalz groß. Bei uns hört ihr, wie man richtig campt, wo man zelten darf und was unbedingt ins CampingepĂ€ck muss.

© BR

Campen ist voll im Trend – gerade auch wegen Corona ist der Run auf die CampingplĂ€tze in der Oberpfalz groß. Bei uns hört ihr, wie man richtig campt, wo man zelten darf und was unbedingt ins CampingepĂ€ck muss.

Folge 57: Dienstag, 07.07.2020

Wer sich jetzt noch einen eigenen Pool zulegen will, muss schnell sein – fast ĂŒberall sind Pools ausverkauft. Wir haben noch Tipps. Und: Gelebte bayerisch-amerikanische Freundschaft - wir schauen mal wie das Leben rund um den TruppenĂŒbungsplatz Grafenwöhr aussieht.

© BR

Wer sich jetzt noch einen eigenen Pool zulegen will, muss schnell sein – fast ĂŒberall sind Pools ausverkauft. Und: Gelebte bayerisch-amerikanische Freundschaft - wir schauen mal wie das Leben rund um den TruppenĂŒbungsplatz Grafenwöhr aussieht.

Folge 56: Montag, 06.07.2020

Große Diskussion um die Maskenpflicht: Warum diese Masken nicht nur gegen Corona gut schĂŒtzen, erklĂ€rt uns ein Apotheker aus Regensburg. Außerdem beleuchten wir den E-Bike-Boom und klĂ€ren die Frage, worauf man beim Kauf dringend achten sollte.

© BR

Diskussion um die Maskenpflicht: Warum diese Masken nicht nur gegen Corona gut schĂŒtzen, erklĂ€rt uns ein Apotheker aus Regensburg. Außerdem beleuchten wir den E-Bike-Boom und klĂ€ren die Frage, worauf man beim Kauf achten sollte.

Folge 55: Freitag, 03.07.2020

Ein Sommer-Wochenende steht vor der TĂŒr: Wie der Betrieb in den FreibĂ€dern in der Oberpfalz nach den Corona-Schließungen lĂ€uft, beantwortet der Bademeister des Waldbads Grafenwöhr. Und wir ziehen nach fĂŒnf Tagen Antikörper-Studie im Kreis Tirschenreuth ein Zwischenfazit.

© BR

Ein Sommer-Wochenende steht vor der TĂŒr: Wie es in unseren FreibĂ€dern lĂ€uft, beantwortet der Bademeister des Waldbads Grafenwöhr. Und wir ziehen nach fĂŒnf Tagen Antikörper-Studie im Kreis Tirschenreuth ein Zwischenfazit.

Folge 54: Donnerstag, 02.07.2020

In der heutigen Folge geht es um das Thema „Stalking“: Was kann ich tun, wenn ich bedroht oder gestalkt werde? Das haben wir einen Kriminalexperten und einen Vertreter der Opferorganisation Weißer Ring gefragt.

© BR

In der heutigen Folge geht es um das Thema "Stalking": Was kann ich tun, wenn ich bedroht oder gestalkt werde? Das haben wir einen Kriminalexperten und einen Vertreter der Opferorganisation Weißer Ring gefragt.

Folge 53: Mittwoch, 01.07.2020

Seit heute gibt es den Corona-Gratis-Test fĂŒr alle: Wie groß der Run auf die kostenlosen Tests ist, erzĂ€hlt uns ein Arzt aus Weiden. Außerdem gibt es neue Erkenntnisse im Doppelmord von Schwandorf.

© BR

Teaser: Seit heute gibt es den Corona-Gratis-Test fĂŒr alle: Wie groß der Run auf die kostenlosen Tests ist, erzĂ€hlt uns ein Arzt aus Weiden. Außerdem gibt es neue Erkenntnisse im Doppelmord von Schwandorf.

Folge 52: Dienstag, 30.07.2020

In der heutigen Folge blicken wir schon auf den morgigen 1. Juli: Da beginnt der Prozess um einen der berĂŒhmtesten OberpfĂ€lzer KriminalfĂ€lle, den Mord an Maria Baumer. Und: Ab Juli sinkt die Mehrwertsteuer. Wir haben nachgerechnet, wie sich das auf unseren Geldbeutel auswirkt.

© BR

Heute blicken wir schon auf den 1. Juli: Da beginnt der Prozess um einen der bekanntesten OberpfÀlzer KriminalfÀlle, den Mord an Maria Baumer. Und: Ab Juli sinkt die Mehrwertsteuer. Wir haben nachgerechnet

Folge 51: Montag, 29.06.2020

Endlich startet die Antikörper-Studie im Kreis Tirschenreuth. Wir haben mit einem der zufĂ€llig ausgelosten Probanden gesprochen. Und: Der ausgerottete Fischadler ist zurĂŒck in der Oberpfalz. In diesen Tagen wurden die KĂŒken beringt – und nach der Aktion gab es sogar ein kleines Souvenir.

© BR

Endlich startet die Antikörper-Studie im Kreis Tirschenreuth. Wir haben mit einem der zufĂ€llig ausgelosten Probanden gesprochen. Und: Der ausgerottete Fischadler ist zurĂŒck in der Oberpfalz.

Folge 50: Freitag, 26.06.2020

Die Oberpfalz ist offenbar immer noch eine Drogenhochburg – vor allem was die Droge Crystal Meth angeht. Hat die Corona-Krise das Problem nochmal verstĂ€rkt? Wir telefonieren mit dem Regensburger Streetworker Jonas Creuzburg von der Drogenhilfe DrugStop Akut.

© BR

Die Oberpfalz ist immer noch eine Drogenhochburg - vor allem was die Droge Crystal Meth angeht. Hat die Corona-Krise das Problem nochmal verstÀrkt? Wir fragen einen Regensburger Streetworker von der Drogenhilfe DrugStop Akut.

Folge 49: Donnerstag, 25.06.2020

Segways sind ab sofort Geschichte. Der Hersteller hat die Produktion eingestellt. Was bedeutet das fĂŒr die Segway-Touren in der Oberpfalz und deren Betreiber? Wir haben bei Segway Peter im Landkreis Schwandorf nachgehakt. Außerdem stellen wir uns in Folge 49 die Frage, warum viele Kinos in der Oberpfalz noch nicht geöffnet haben, obwohl sie es seit dem 15.Juni offiziell wieder dĂŒrften. Das Neue Welt-Kinocenter in Weiden startet immerhin schon mal TestlĂ€ufe.

© BR

Obwohl Kinos seit dem 15. Juni wieder öffnen dĂŒrfen, entschieden sich einige Betreiber in der Oberpfalz dagegen. Warum das so ist, darĂŒber sprechen wir mit einer Kinobetreiberin. Und wir reden ĂŒber Segways.

Folge 48: Mittwoch, 24.06.2020

Wir sprechen heute ĂŒber Deutschlands ersten Mensa-Lieferdienst, den es in Regensburg gibt. Und um ein verlassenes, kaputtes StellwerkhĂ€uschen im Landkreis Tirschenreuth, das jetzt in Berlin versteigert wurde und nicht mal eine Zufahrt hat.

© BR

Wir sprechen heute ĂŒber Deutschlands ersten Mensa-Lieferdienst, den es in Regensburg gibt. Und um ein kaputtes StellwerkhĂ€uschen im Landkreis Tirschenreuth, das jetzt in Berlin versteigert wurde und nicht mal eine Zufahrt hat.

Folge 47: Dienstag, 23.06.2020

In Regensburg findet heute um 17 Uhr die Kundgebung „SolidaritĂ€t mit GeflĂŒchteten! Weitere Infizierungen stoppen! Lagerpflicht abschaffen!“ statt. Auch einer der Sprecher der BĂŒrgerinitiative des bayerischen FlĂŒchtlingsrats ist mit dabei – Gotthold Streitberger erzĂ€hlt ĂŒber die aktuelle Situation in den GemeinschaftsunterkĂŒnften.

© BR

In Regensburg findet heute eine Kundgebung zur Abschaffung der Lagerpflicht statt. Gotthold Streitberger vom Bayerischen FlĂŒchtingsrat erzĂ€hlt ĂŒber die aktuelle Situation in den GemeinschaftsunterkĂŒnften.

Folge 46: Montag, 22.06.2020

Wir waren kurz mal wieder Papst – der emeritierte Papst Benedikt XVI. fliegt nach seinem spontanen Regensburg-Besuch wieder nach Hause. Wir waren am Wochenende mit dabei, als er sein ehemaliges Wohnhaus besucht hat. Außerdem: Ganz Deutschland wird heute Nacht rot erleuchten. Auch das Regensburger Stadttheater macht mit. Was dahintersteckt, hört ihr in Folge 46 von „10 Minuten Oberpfalz“.

© BR

Wir waren kurz mal wieder Papst – der emeritierte Papst Benedikt XVI. fliegt wieder nach Hause. Außerdem: Deutschland wird heute Nacht rot erleuchten. Was dahintersteckt, hört ihr in Folge 46 von „10 Minuten Oberpfalz“.

Folge 45: Freitag, 19.06.2020

Der Regensburger Hauptbahnhof ist einer von sieben in Deutschland, die mit einem neuen Sicherheits- und Reinigungskonzept ausgestattet worden sind. Unter anderem mit UV-Licht in Rolltreppen, das Bakterien abtöten soll. Wir haben uns das vor Ort angeschaut. Und auch in der Regensburger Innenstadt spielt Hygiene und Sicherheit ab dem Wochenende wieder eine besonders große Rolle. Da die Regensburger, vor allem am beliebten Bismarckplatz, den Mindestabstand nicht einhalten, kommt es ab sofort zu einer VerschĂ€rfung der Maßnahmen und VerstĂ€rkung der Kontrollen.

© BR

Wir waren kurz mal wieder Papst - der emeritierte Papst Benedikt XVI. fliegt wieder nach Hause. Außerdem: Deutschland wird heute Nacht rot erleuchten. Was dahintersteckt, hört ihr in Folge 46 von "10 Minuten Oberpfalz".

Folge 44: Donnerstag, 18.06.2020

Nach der Radfahrer-Demo gestern in Regensburg sprechen wir mit Fridays For Future ĂŒber ihre Forderungen und wie die Politik darauf reagierte.

Und: Der Regen ist kein Vorzeige-Fluss in Sachen Sauberkeit mehr. Die WasserqualitÀt hat sich auf Note 3 verschlechtert. Woran das liegt und ob sich darin noch problemlos baden lÀsst, verrÀt uns der Leiter des Wasserwirtschaftsamtes.

© BR/Zara Kroiß

Wir sprechen mit Fridays For Future ĂŒber die Radfahrer-Demo gestern in Regensburg. Und: Der Regen ist kein Vorzeige-Fluss in Sachen Sauberkeit mehr. Woran das liegt, verrĂ€t uns das Wasserwirtschaftsamt.

Folge 43: Mittwoch, 17.06.2020

Ab heute werden die ersten Probanden fĂŒr die Corona-Antikörperstudie im Landkreis Tirschrenreuth angeschrieben. Was man mit dieser Studie bewirken will und warum sie nicht nur fĂŒr den Landkreis Tirschenreuth, sondern auch global wichtig ist, erklĂ€rt BR-Korrespondentin Anne Axmann.

Außerdem: WĂ€hrend der Corona-Krise hat die "KreBeKi" (Stiftung fĂŒr krebskranke und behinderte Kinder in Bayern) einen Online-Mitmach-Chat fĂŒr Kinder und Jugendliche in ostbayerischen KrankenhĂ€usern und Behinderteneinrichtungen, die aufgrund der Corona-Krise keinen Besuch bekommen durften, ins Leben gerufen. Die Stiftung wir unter anderem unterstĂŒtzt und möglich gemacht von "Sternstunden". Meike Föckersperger moderiert diesen Chat und erzĂ€hlt uns heute von den Erlebnissen der letzten Monate.

© BR/Zara Kroiß

Ab heute werden die Probanden fĂŒr die Corona-Antikörperstudie im Lkr Tirschrenreuth angeschrieben. Außerdem: WĂ€hrend Corona hat die Stiftung "KreBeKi" einen Online-Mitmach-Chat fĂŒr kranke und behinderte Kinder und Jugendliche ins Leben gerufen.

Folge 42: Dienstag, 16.06.2020

Trump zieht in Deutschland US-Soldaten ab. Was könnte das fĂŒr die Standorte der US Armee in der Oberpfalz in Grafenwöhr, Vilsesck und Hohenfels bedeuten? Außerdem telefonieren wir heute zum Start der Corona-Warn-App mit Prof. Dr. Salzberger, Infektiologe am Uniklinikum Regensburg.

© BR

Trump zieht in Deutschland US-Soldaten ab. Was bedeutet das fĂŒr die Standorte der US Armee in der Oberpfalz? Außerdem telefonieren wir heute zum Start der Corona-Warn-App mit Salzberger, Infektiologe am Uniklinikum Regensburg.

Folge 41: Montag, 15.06.2020

Ab heute bekommen wir in der Oberpfalz ein StĂŒckchen Kultur zurĂŒck: Neben Kinos dĂŒrfen ab sofort auch Theater wieder vor Publikum spielen. Das Theater Regensburg erklĂ€rt, was uns GĂ€ste erwartet.

Und: Nach den schweren Unwettern in der nördlichen Oberpfalz von Sonntag auf Montag, sprechen wir mit unserer BR-Wetterexpertin Hana Hofman ĂŒber das Wetter in den nĂ€chsten Tagen - mĂŒssen wir uns auf weitere Unwetter gefasst machen?

© BR/Zara Kroiß

Ab sofort dĂŒrfen auch Theater wieder vor Publikum spielen. Das Theater Regensburg erklĂ€rt, was uns GĂ€ste erwartet. Und: Nach den schweren Unwettern in der nördlichen Oberpfalz, sprechen wir mit unserer BR-Wetterexpertin ĂŒber weitere Unwetter.

Folge 40: Freitag, 12.06.2020

Der Akku einer elektronischen Heckenschere hat in WaldmĂŒnchen fĂŒr den Brand einer Scheune gesorgt - wir sprechen mit dem TÜV SĂŒd, auf was man beim Kauf von elektronischen HaushaltsgerĂ€ten achten sollte. Außerdem: Was darf ich wĂ€hrend des Autofahrens? Ist auf dem Navi tippen wĂ€hrend der Fahrt erlaubt? Der ADAC hat die Do‘s und Don‘ts fĂŒr uns in "10 Minuten Oberpfalz".

© BR/Zara Kroiß

Wir sprechen mit dem TÜV SĂŒd, auf was man beim Kauf von elektronischen HaushaltsgerĂ€ten achten sollte. Außerdem: Was darf ich wĂ€hrend des Autofahrens? Ist auf dem Navi tippen wĂ€hrend der Fahrt erlaubt?

Folge 39: Mittwoch, 10.06.2020

In Burglengenfeld ist man am Dienstag auf eine Höhle gestoßen. Wir telefonieren im Podcast sowohl mit der Höhlenforscherin als auch mit dem Entdecker, einem Baggerfahrer, nachdem die Höhle jetzt benannt werden soll.

© BR

In Burglengenfeld ist man am Dienstag auf eine Höhle gestoßen. Wir telefonieren im Podcast sowohl mit der Höhlenforscherin als auch mit dem Entdecker, einem Baggerfahrer, nachdem die Höhle jetzt benannt werden soll.

Folge 38: Dienstag, 09.06.2020

In der Oberpfalz sind immer mehr manipulierte E-Bikes und Pedelecs unterwegs. Wie gefĂ€hrlich dieses "Frisieren" sein kann und was einem fĂŒr Strafen drohen, wenn man erwischt wird, das hört ihr in der heutigen Folge "10 Minuten Oberpfalz".

© BR

In der Oberpfalz sind immer mehr manipulierte E-Bikes und Pedelecs unterwegs. Wie gefĂ€hrlich dieses "Frisieren" sein kann und was einem fĂŒr Strafen drohen, wenn man erwischt wird, das hört ihr in der heutigen Folge "10 Minuten Oberpfalz".

Folge 37: Montag, 08.06.2020

Viele neue Lockerungen gelten in Bayern: Die Grenze nach Tschechien ist zum Beispiel wieder geöffnet. Reporterin Sarah Beham hat sich am Wochenende mal angeschaut, auf was sich die sowohl die Deutschen, als auch die Tschechen am meisten gefreut haben. Und neben Tanzschulen und FreibĂ€dern haben ab heute auch die Fitnessstudios wieder geöffnet – wie ist die Resonanz und welche Leute standen heute Morgen als erstes auf dem Crosstrainer?

© BR

Viele neue Lockerungen gelten in Bayern: Die Grenze nach Tschechien ist zum Beispiel wieder geöffnet. Reporterin Sarah Beham hat sich das am Wochenende mal angeschaut. Und die Fitnessstudios haben ab heute wieder geöffnet.

Folge 36: Freitag, 05.06.20

Am Montag öffnen die FreibĂ€der. Wie sehen die Maßnahmen dort aus? Und was hat es mit schwimmenden Kreisverkehren auf sich? Außerdem: Tierheime boomen in der Corona-Zeit - viele nutzen Homeoffice und die Zeit daheim, um sich ein Haustier anzuschaffen. Warum Tierheime, wie das Tierheim Schwandorf, dem ganzen allerdings skeptisch entgegenblicken, gibt es in der heutigen Folge "10 Minuten Oberpfalz" zu hören.

© BR

Am Montag öffnen die FreibĂ€der. Wie sehen die Maßnahmen dort aus? Außerdem: Viele Menschen haben sich in der Corona-Zeit ein Haustier angeschafft. Warum Tierheime das skeptisch sehen: Mehr dazu in der heutigen Folge "10 Minuten Oberpfalz".

Folge 35: Donnerstag, 04.06.20

Das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg feiert einjĂ€hriges JubilĂ€um. Irene Lautenschlager organisiert die MuseumsfĂŒhrungen und erzĂ€hlt uns von ihren Highlights, und warum die internationalen GĂ€ste die zufriedeneren GĂ€ste sind. Außerdem begeben wir uns auf die Spuren des Wolfs, der immer mehr in die Oberpfalz zurĂŒckkehrt.

© BR

Das Museum der Bayerischen Geschichte feiert EinjĂ€hriges. Irene Lautenschlager organisiert die MuseumsfĂŒhrungen und erzĂ€hlt uns von ihren Highlights. Außerdem begeben wir uns auf die Spuren des Wolfs, der immer mehr in die Oberpfalz zurĂŒckkehrt.

Folge 34: Mittwoch, 03.06.20

Mit Hilfe von Hightech hat ein neuer Verein aus Tirschenreuth schon 80 Rehkitze vor dem MĂ€htod gerettet. Und: Trotz Corona-Lockerungen mĂŒssen einige WirtshĂ€user wieder zusperren, weil sich das GeschĂ€ft nicht lohnt. Wir haben im "Ă€ltesten Wirtshaus der Welt", in Eilsbrunn im Landkreis Regensburg nachgefragt.

© BR

Mit Hilfe von Hightech hat ein neuer Verein aus Tirschenreuth 80 Rehkitze vor dem MĂ€htod gerettet. Und: Trotz Corona-Lockerungen mĂŒssen WirtshĂ€user zusperren, weil sich das GeschĂ€ft nicht lohnt. Wir haben im "Ă€ltesten Wirtshaus der Welt" nachgefragt.

Folge 33: Dienstag, 02.06.20

War es ein Silvesterböller, eine Explosion oder doch ein Meteorit? In Neumarkt haben mysteriöse KnallgerĂ€usche die Bewohner aus dem Schlaf gerissen. Wir gehen der Sache nach. Und: Seit Corona gibt es keine Flusskreuzfahrten mehr – Millionenverlust vs. Erholung fĂŒr Bewohner und Natur.

© BR/Veronika Meier

War es ein Silvesterböller, eine Explosion oder doch ein Meteorit? In Neumarkt haben mysteriöse KnallgerĂ€usche die Bewohner aus dem Schlaf gerissen. Und: Seit Corona gibt es keine Flusskreuzfahrten mehr – Millionenverlust vs. Erholung fĂŒr die Natur.

Folge 32: Freitag, 29.05.20

BĂŒrgermeisterin mit Anfang 30: Das hĂ€tte sich Alexandra Riedl aus Roding im Landkreis Cham auch nie trĂ€umen lassen. Sie erzĂ€hlt uns, wie sie neuen Schwung in das Amt bringen will. Und: Weil ein Regensburger Wirt kein Bier mehr wegschĂŒtten will, gibt’s bei ihm jetzt zu jedem Bier eins gratis dazu.

© BR/Veronika Meier

BĂŒrgermeisterin mit Anfang 30: Alexandra Riedl aus Roding erzĂ€hlt uns, wie sie neuen Schwung in das Amt bringen will. Und: Weil ein Regensburger Wirt kein Bier mehr wegschĂŒtten will, gibt’s bei ihm zu jedem Bier eins gratis dazu.

Folge 31: Donnerstag, 28.05.20

Ein Zirkus mit dem Zirkus: Wie geht’s weiter mit den Tieren und Zirkusleuten, die auf dem Festplatz in Weiden gestrandet sind? Und: Wir stellen euch die perfekte UrlaubslektĂŒre aus der Oberpfalz vor.

© BR/Veronika Meier

Ein Zirkus mit dem Zirkus: Wie geht’s weiter mit den Tieren und Zirkusleuten, die auf dem Festplatz in Weiden gestrandet sind? Und: Wir stellen euch die perfekte UrlaubslektĂŒre aus der Oberpfalz vor.

Folge 30: Mittwoch, 27.05.20

Seit gestern ist bekannt: Ab 15.Juni gibt es wieder Kinos, Theater und Konzerte. WĂ€hrend wir Besucher uns freuen, hĂ€lt sich die Begeisterung bei den Betreibern und Veranstaltern in Grenzen. Damit der Abstand bei den kommenden Events auch eingehalten werden kann, verbreitet die Regensburger Eventagentur "WR Events" aktuell sogenannte "Tracker", die sich bemerkbar machen, sobald die 1,5 Meter Abstandsregel ĂŒberschritten wird. Und auch Kontaktketten sollen damit nachvollzogen werden können. GeschĂ€ftsfĂŒhrer JĂŒrgen Wittmann erzĂ€hlt im Interview wie's funktioniert.

© BR

Ab 15.Juni gibt es wieder Kinos, Theater und Konzerte. Die Begeisterung hÀlt sich bei den Betreibern in Grenzen. Damit der Abstand bei Events auch eingehalten wird, verbreitet eine Regensburger Eventagentur aktuell "Tracker", die helfen soll.

Folge 29: Dienstag, 26.05.20

In den Regensburger FlĂŒchtlingsunterkĂŒnften nimmt Corona aktuell Überhand. "Kein Wunder, dass es so kommt", kritisiert Campus Asyl bei uns im Interview. Außerdem holen wir uns nach dem Urteil im Dieselskandal Antworten von einem Rechtsanwalt aus Weiden - haben alle betroffenen DieselkĂ€ufer jetzt Aussichten auf Schadensersatz?

© BR

In den Regensburger FlĂŒchtlingsunterkĂŒnften grassiert Corona. "Kein Wunder, dass es so kommt", kritisiert Campus Asyl. Außerdem holen wir uns nach dem Urteil im Dieselskandal Antworten von einem Rechtsanwalt aus Weiden.

Folge 28: Montag, 25.05.20

Endlich wieder rein ins Wirtshaus und Café: Wirte und GÀste in Regensburg erzÀhlen, wie es mit den neuen Regeln klappt. Und: Der traditionelle Pfingstritt von Bad Kötzting ist eigentlich abgesagt worden, aber bei einem Mini-Ritt ist das Gelöbnis jetzt doch erneuert worden.

© BR/Veronika Meier

Endlich wieder rein ins Wirtshaus und Café: Wirte und GÀste in Regensburg erzÀhlen, wie es mit den neuen Regeln klappt. Und: Der traditionelle Pfingstritt von Bad Kötzting wurde eigentlich abgesagt, das Gelöbnis wurde jetzt doch erneuert.

Folge 27: Freitag, 22.05.20

Heute erzĂ€hlt uns unter anderem ein Arzt aus Amberg, warum er sich derzeit in einem Krankenhaus in Italien ehrenamtlich um Corona-Patienten kĂŒmmert und wie er die Situation vor Ort erlebt.

© BR

Heute erzĂ€hlt uns unter anderem ein Arzt aus Amberg, warum er sich derzeit in einem Krankenhaus in Italien ehrenamtlich um Corona-Patienten kĂŒmmert und wie er die Situation vor Ort erlebt.

Folge 26: Mittwoch, 20.05.20

Autokinos sind im Kommen: Ein cooler Trend? Wir testen das Autokino in Wackersdorf und wir fragen nach, unter welchen Hygienestandards FreibÀder wie etwa in Bad Kötzting wieder öffnen könnten in Zeiten von Corona

© BR

Wir testen das Autokino in Wackersdorf und wir fragen nach, unter welchen Hygienestandards FreibÀder wie etwa in Bad Kötzting wieder öffnen könnten in Zeiten von Corona

Folge 25: Dienstag, 19.05.20

Was ist in diesem Jahr am Vatertag und was geht gar nicht? Das fragen wir bei der OberpfĂ€lzer Polizei nach. Außerdem erklĂ€rt ein Experte der Uni Regensburg, warum Desinfektionsmittel fĂŒr HĂ€nde in unserem privaten Alltag nicht nötig sind.

© BR

Vatertag 2020: Was erlaubt die Polizei? Außerdem erklĂ€rt ein Experte der Uni Regensburg, warum Desinfektionsmittel im privaten Alltag nicht nötig sind.

Folge 24: Montag, 18.05.20

Die Geisterspiele in der Fußballbundesliga sorgen bei den Fans fĂŒr viel Diskussionsstoff. Der Regensburger Linienrichter Eduard Beitinger erzĂ€hlt, wie er das erste Geisterspiel-Wochenende in der Fußball-Bundesliga erlebt hat. Beitinger war beim Revierderby Dortmund gegen Schalke im Einsatz.

© BR

Heute erzĂ€hlt u.a. der Regensburger Linienrichter Eduard Beitinger, wie er das erste Geisterspiel-Wochenende in der Fußball-Bundesliga erlebt hat. Beitinger war beim Revierderby Dortmund gegen Schalke im Einsatz

Folge 23: Freitag, 15.05.20

Anti-Corona-Demos sind immer mehr Thema - auch an diesem Wochenende finden sie wieder in der Oberpfalz statt. Aber was bewegt die Menschen dazu bei solch einer Demo mitzumachen? Was macht das mit ihnen? DarĂŒber unterhalten wir uns heute mit dem Regensburger Neurowissenschaftler Prof.Dr.Busch.

© BR

Auch an diesem Wochenende finden wieder Anti-Corona-Demos in der Oberpfalz statt. Aber was bewegt die Menschen dazu bei solch einer Demo mitzumachen? DarĂŒber unterhalten wir uns heute mit dem Regensburger Neurowissenschaftler

Folge 22: Donnerstag, 14.05.20

Die OberpfĂ€lzer EinzelhĂ€ndler werden kreativ, wenn es um ihre Einlasskontrollen in GeschĂ€ften geht. Ein Blumenladen im Landkreis Tirschenreuth hatte eine ganz ausgefallene Idee, um sich den Kunden-Überblick zu behalten. Und: Die Oberpfalz hat seinen ersten Vollzeit-Popbeauftragten. Was genau sein Job ist und wie er einen Musiker aus Weiden groß rausgebracht hat, erzĂ€hlt er uns in der heutigen "10 Minuten Oberpfalz"-Folge.

© BR

Ein Blumenladen im Lkr Tirschenreuth hatte eine ganz coole Idee, um sich den Kunden-Überblick zu behalten. Und: Die Oberpfalz hat seinen ersten Vollzeit-Popbeauftragten. Wie er einen Weidener groß rausgebrachte, erzĂ€hlt er uns in der heutigen Folge.

Folge 21: Mittwoch, 13.05.20

Eine Regensburger Kinderpsychologin hat ein kostenloses Tagebuch fĂŒr Kinder in Corona-Zeiten entwickelt. Wie schwer die Krise gerade fĂŒr Kinder ist, erzĂ€hlt sie uns in der heutige Ausgabe. Außerdem reden wir mit dem Betreiber des ersten Autokinos in der Oberpfalz, das kommenden Dienstag im Landkreis Schwandorf startet.

© BR

Eine Regensburger Kinderpsychologin hat ein kostenloses Tagebuch fĂŒr Kinder in Corona-Zeiten entwickelt. Außerdem reden wir mit dem Betreiber des ersten Autokinos in der Oberpfalz, das kommenden Dienstag im Landkreis Schwandorf startet.

Folge 20: Dienstag, 12.05.20

Obwohl der Regensburg Marathon am 25./25.Mai abgesagt wurde, werden uns an diesem Wochenende etliche LĂ€ufer entgegenkommen - die Veranstalter planen einen "virtuellen Marathon".

Außerdem schauen wir uns heute am Tag der Pflege eine gemeinsame Ausbildungsstation an der Uniklinik Regensburg an. Dort lernen angehende Mediziner und angehende Pfleger das Zusammenarbeiten auf Augenhöhe.

© BR

Die Veranstalter des Regensburg Marathons planen nĂ€chstes Wochenende einen "virtuellen Marathon". Außerdem schauen wir uns heute am Tag der Pflege eine gemeinsame Ausbildungsstation an der Uniklinik Regensburg an.

Folge 19: Montag, 11.05.20

Der Dino ist zurĂŒck in Neustadt – mittlerweile weiss man schon ein bisschen mehr ĂŒber den Unbekannten im DinokostĂŒm. Was ist seine Intention? Wie nennt er sich?

Und noch ein anders Tier treibt sein Unwesen in der Oberpfalz: Der Eichenprozessionsspinner. Seine RaupenhĂ€rchen sind giftig fĂŒr den Menschen. Was sie auslösen können und wie man sich schĂŒtzen kann, erzĂ€hlt uns Dr. HĂŒfner vom Krankenhaus St.Josef in Regensburg.

© BR

Der Dino ist zurĂŒck in Neustadt. Was ist seine Intention? Wie nennt er sich? Und noch ein anders Tier treibt sein Unwesen in der Oberpfalz: Der Eichenprozessionsspinner. Was er bei uns auslösen kann, erzĂ€hlt uns Dr. HĂŒfner.

Folge 18: Freitag, 08.05.20

Heute geht es um die Gefahr der Online-Spielsucht in Zeiten von Corona, wenn viele Menschen mehr zuhause sind als sonst. Ein ehemaliger SpielsĂŒchtiger erzĂ€hlt, wie schnell es geht und wie er von der Sucht wieder losgekommen ist.

© BR

Heute geht es um die Gefahr der Online-Spielsucht in Zeiten von Corona, wenn viele Menschen mehr zuhause sind als sonst. Ein ehemaliger SpielsĂŒchtiger erzĂ€hlt, wie schnell es geht und wie er von der Sucht wieder losgekommen ist.

Folge 17: Donnerstag, 07.05.20

Heute gehen wir der Frage nach, warum der beliebte Wildpark Höllohe am Montag vielleicht doch nicht öffnen kann. Außerdem sprechen wir mit einem Fahrsicherheitstrainer des ADAC, was Biker am Wochenende bei ihrer Motorradtour beachten mĂŒssen.

© BR

Heute gehen wir der Frage nach, warum der beliebte Wildpark Höllohe am Montag vielleicht doch nicht öffnen kann. Außerdem sprechen wir mit einem Fahrsicherheitstrainer des ADAC, was Biker am Wochenende bei ihrer Motorradtour beachten mĂŒssen.

Folge 16: Mittwoch, 06.05.20

Tag 1 der Lockerungen: Wie sehen die Menschen im Corona-Hotspot Mitterteich die Lockerungen und wie können Kinder auf OberpfĂ€lzer SpielplĂ€tzen eigentlich AbstĂ€nde einhalten und wer kontrolliert das? Antworten darauf in der heutigen Folge von „10 Minuten Oberpfalz“.

© BR

Tag 1 der Lockerungen: Wie sehen die Menschen im Corona-Hotspot Mitterteich die Lockerungen und wie können Kinder auf OberpfÀlzer SpielplÀtzen eigentlich AbstÀnde einhalten und wer kontrolliert das?

Folge 15: Dienstag, 05.05.20

OberpfĂ€lzer SpielplĂ€tze werden wieder geöffnet. Wie kann man hier eigentlich Abstand halten? Kann man das von kleinen Kindern verlangen? Und wo stĂ¶ĂŸt das Lernen daheim langsam an Grenzen? Die Vorsitzende des Lehrerverbandes in der Oberpfalz schĂ€tzt die Lage ein.

© BR

OberpfÀlzer SpielplÀtze werden wieder geöffnet. Wie kann man hier eigentlich Abstand halten? Kann man das von kleinen Kindern verlangen? Die Vorsitzende des Lehrerverbandes in der Oberpfalz schÀtzt die Lage ein.

Folge 14: Montag, 04.05.20

Tag 1 nach den Friseur-Schließungen: Wie groß war der Andrang und was mĂŒssen Friseure nun alles reparieren? Außerdem: Seit heute sind wieder Gottesdienste mit GlĂ€ubigen möglich. Wie ist das aber mit Taufen und Hochzeiten? Die Antworten in unserer heutigen Podcast-Folge.

© BR

Tag 1 nach den Friseur-Schließungen: Wie groß war der Andrang und was mĂŒssen Friseure nun alles reparieren? Außerdem: Seit heute sind wieder Gottesdienste mit GlĂ€ubigen möglich. Wie ist das aber mit Taufen und Hochzeiten?

Folge 13: Donnerstag, 30.04.20

In der heutigen Folge unseres Podcasts geht es um einen Etikettenschwindel mit OberpfÀlzer Eiern: Wie wir als Verbraucher erkennen, woher unsere Eier im Supermarkt wirklich kommen. Und wir zeigen, wie erfinderisch die Organisatoren der Kirwa in Lintach bei Amberg sind, damit ihr Fest am 1.Mai doch stattfinden kann. Anders, aber dennoch originell. Wir haben nachgefragt, in der heutigen Folge "10 Minuten Oberpfalz".

© BR

Heute geht es um einen Etikettenschwindel mit OberpfÀlzer Eiern: Wie wir erkennen, woher die Eier wirklich kommen. Und wir zeigen, wie erfinderisch die Organisatoren der Kirwa in Lintach sind, damit ihr Fest am 1.Mai doch stattfinden kann.

Folge 12: Mittwoch, 29.04.20

DĂŒrfen wir vielleicht bald auch wieder in großen Einkaufszentren einkaufen? DafĂŒr setzen sich EinzelhĂ€ndler in Regensburg ein. Und: Auch in der Oberpfalz wird Spargel angebaut - trotz zu wenig Erntehelfern. Wir haben nachgefragt, in der heutigen Folge "10 Minuten Oberpfalz".

© BR

DĂŒrfen wir vielleicht bald auch wieder in großen Einkaufszentren einkaufen? Und: Auch in der Oberpfalz wird Spargel angebaut - trotz zu wenig Erntehelfern. Wir haben nachgefragt, in der heutigen Folge "10 Minuten Oberpfalz".

Folge 11: Dienstag, 28.04.20

Eigentlich eine gute Nachricht: Laut dem Jugendamt in Regensburg gibt es nicht mehr FĂ€lle von Misshandlungen und Gewalt an Kindern als vor der Corona-Krise. Aber stimmt das auch? Und: Weniger UnfĂ€lle und EinbrĂŒche - dafĂŒr schĂ€rfere Ausgangskontrollen der Polizei? Wir haben nachgefragt, in der heutigen Folge "10 Minuten Oberpfalz".

© BR

Laut dem Jugendamt in Regensburg gibt es nicht mehr FĂ€lle von Misshandlungen und Gewalt an Kindern als vor Corona. Aber stimmt das auch? Und: Weniger UnfĂ€lle und EinbrĂŒche - dafĂŒr schĂ€rfere Ausgangskontrollen der Polizei? Wir haben nachgefragt.

Folge 10: Montag, 27.04.20

Homeschooling ohne Computer oder Laptop ist fast unmöglich. Daher macht der Verein Computerspende Regensburg alte PCs wieder flott und spendet sie an sozial schwĂ€chere Familien. Wir stellen das Projekt vor. Und: In Neustadt an der Waldnaab ist ein mysteriöser KostĂŒmdino los, bei dem niemand weiß, wer dahinter steckt.

© BR

Homeschooling ohne Computer oder Laptop ist fast unmöglich. Daher werden bei dem Verein Computerspende Regensburg alte PCs wieder flott gemacht und gespendet. Und: In Neustadt an der Waldnaab ist ein mysteriöser KostĂŒmdino los.

Folge 9: Freitag, 24.04.20

Ab Montag öffnen in Bayern kleinere GeschĂ€fte wieder. Auf was mĂŒssen wir uns einstellen? Was ist wichtig? Und haben Einkaufs-Centren auch geöffnet? Außerdem findet heute der Fridays-For-Future-Klimastreik statt - diesmal aufgrund von Corona virtuell. Wie das funktioniert, erklĂ€rt uns ein Klimaaktivist aus Regensburg.

© BR

Ab Montag öffnen in Bayern kleinere GeschĂ€fte wieder. Auf was mĂŒssen wir uns einstellen? Außerdem findet heute der Fridays-For-Future-Klimastreik virtuell statt. Wie das funktioniert, erklĂ€rt uns ein Klimaaktivist aus Regensburg.

Folge 8: Donnerstag, 23.04.20

Bald sollen virentötende Masken auf den Markt kommen. Wir haben mit dem Regensburger Erfinder telefoniert. Und Maibaumaufstellen in Corona Zeiten? Ein paar StÀdte in der Oberpfalz lassen sich diese Tradition nicht nehmen.

© BR

Bald sollen virentötende Masken auf den Markt kommen. Wir haben mit dem Regensburger Erfinder telefoniert. Und Maibaumaufstellen in Corona Zeiten? Ein paar StÀdte in der Oberpfalz lassen sich diese Tradition nicht nehmen.

Folge 7: Mittwoch, 22.04.20

Wir telefonieren mit der Band "Bruckner" aus Regensburg, die mit ihrer Aktion "Social Sofa Festival" ĂŒber 35.000 Euro fĂŒr den guten Zweck eingeholt hat. Und wir gehen der Frage nach, warum in Ebnath (Lkr Tirschenreuth) die gewĂ€hlten SPD-Gemeinderatsmitglieder ihr Mandat nicht antreten wollen.

© BR

Die Band "Bruckner" aus Regensburg hat mit einer musikalischen Aktion ĂŒber 35.000 Euro Spenden eingeholt. Und wir gehen der Frage nach, warum in Ebnath (Lkr Tirschenreuth) die gewĂ€hlten SPD-Gemeinderatsmitglieder ihr Mandat nicht antreten wollen.

Folge 6: Dienstag, 21.04.20

Ein Podcast-Hörer hat sich per Whatsapp (01511 - 95 888 58) an uns gewendet und wollte wissen, wie es denn den Zoigl-Wirtschaften in der Oberpfalz geht. Wir haben bei einem Wirt nachgefragt. Und am Uniklinikum in Regensburg wird eine neue Therapie im Kampf gegen das Coronavirus eingesetzt.

© BR

Ein Podcast-Hörer hat sich per Whatsapp an uns gewendet und wollte wissen, wie es denn den Zoigl-Wirtschaften in der Oberpfalz geht. Wir haben nachgefragt. Am Uniklinikum in Regensburg wird eine neue Therapie gegen das Coronavirus eingesetzt.

Folge 5: Montag, 20.04.20

Wie schlimm sind die Veranstaltungsabsagen fĂŒr Ticket-HĂ€ndler? Das beantwortet uns Kabarettist Norbert Neugirg, der auch GeschĂ€ftsfĂŒhrer von OK-Ticket, dem bayernweit grĂ¶ĂŸten Online-TickethĂ€ndler in der Oberpfalz ist. Und: Gab es heute nach dem Corona-Shutdown wirklich kilometerlange Staus und Warteschlangen vor OberpfĂ€lzer BaumĂ€rkten? Das alles in "10 Minuten Oberpfalz".

© BR

Wie schlimm sind die Veranstaltungsabsagen fĂŒr Ticket-HĂ€ndler? Das beantwortet uns Kabarettist Norbert Neugirg, GeschĂ€ftsfĂŒhrer von OK-Ticket. Und: Gab es heute nach dem Corona-Shutdown wirklich kilometerlange Staus und Warteschlangen vor BaumĂ€rkten?

Folge 4: Freitag, 17.04.20

Tumultartige Szenen werden ab Montag in der Oberpfalz erwartet. Der Grund sind die MĂŒllberge, die sich derzeit ansammeln. Wo die Probleme liegen, das ist eines der Themen heute in „10 Minuten Oberpfalz“. Reinhören und gerne Feedback geben.

© BR

Tumultartige Szenen werden ab Montag in der Oberpfalz erwartet. Der Grund sind die MĂŒllberge, die sich derzeit ansammeln. Wo die Probleme liegen, das ist eines der Themen heute in „10 Minuten Oberpfalz“. Reinhören und gerne Feedback geben.

Folge 3: Donnerstag, 16.04.20

Heute schĂ€tzt eine OberpfĂ€lzer Expertin ein, ob das Lernen Zuhause in Corona-Zeiten nicht langsam an Grenzen stĂ¶ĂŸt und wir informieren, welche Großveranstaltungen in der Oberpfalz wegen Corona ins Wasser fallen.

© BR

16.04.20: Heute schĂ€tzt eine OberpfĂ€lzer Expertin ein, ob das Lernen Zuhause in Corona-Zeiten nicht langsam an Grenzen stĂ¶ĂŸt und wir informieren, welche Großveranstaltungen in der Oberpfalz wegen Corona ins Wasser fallen.

Folge 2: Mittwoch, 15.04.20

Heute erzÀhlt eine Studentin aus Regensburg, wie man auf die Idee kommt, wÀhrend der Corona-Krise einen Krimiblog zu schreiben. Zudem geht es um die Frage, warum ein OberpfÀlzer ein Gericht wegen seines Reifenwechsels beschÀftigt.

© BR

15.04.20: Heute erzÀhlt eine Studentin aus Regensburg, wie man auf die Idee kommt, wÀhrend der Corona-Krise einen Krimiblog zu schreiben. Zudem geht es um die Frage, warum ein OberpfÀlzer ein Gericht wegen seines Reifenwechsels beschÀftigt.

Folge 1: Dienstag, 14.04.20

In unserer ersten Podcast-Folge beschĂ€ftigen wir uns mit der derzeit bestehenden Waldbrandgefahr. Außerdem forscht die Regensburger OTH aktuell, wie sich Pfleger beim Beatmen von Patienten vor Corona schĂŒtzen können.

© BR

14.04.20: In unserer ersten Podcast-Folge beschĂ€ftigen wir uns mit der derzeit bestehenden Waldbrandgefahr. Außerdem forschen Regensburger Studenten aktuell, wie sich Pfleger beim Beatmen von Patienten vor Corona schĂŒtzen können.