BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

FCN: Folgt Hecking auf Palikuca? | BR24

© BR

Der 1.FC Nürnberg hat die Zusammenarbeit mit dem Sportvorstand Robert Palikuca beendet. Nun brodelt beim FCN die Gerüchteküche. Kehrt Dieter Hecking wieder zurück und holt den Club aus der Krise?

3
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

FCN: Folgt Hecking auf Palikuca?

In Nürnberg brodelt die Gerüchteküche. Nachdem der 1. FC Nürnberg die Zusammenarbeit mit Sportvorstand Robert Palikuca beendet hat, wird jetzt über die Rückkehr von Dieter Hecking spekuliert.

3
Per Mail sharen
Von
  • Julia Hofmann

Seit Bekanntwerden der Entlassung von Robert Palikuca als Sportdirektor des 1. FC Nürnberg kocht die Gerüchteküche. Medien berichten, der FCN sei in intensiven Verhandlungen mit Dieter Hecking, der von 2009 bis zur Winterpause 2012 schon einmal Trainer beim Club war. Bis Juni 2020 hat er den Hamburger SV trainiert. Jetzt sei er als neuer Sportvorstand im Visier der Vereinsführung. Dieter Hecking selbst will sich, auf BR-Anfrage, zu diesen Spekulationen nicht äußern.

Entlassung bei Video-Pressekonferenz verkündet

Auf einer kurzfristig anberaumten Video-Pressekonferenz hatte der 1. FC Nürnberg bekanntgegeben, dass sich die Vereinsführung und der Sportvorstand Robert Palikuca zum 31. Juli 2020 auf eine einvernehmliche Trennung verständigt haben.

"Wir danken Robert Palikuca für die Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute. Nach einer offenen und sachlichen Analyse haben wir uns gemeinsam dazu entschieden, die Zusammenarbeit zu beenden." Thomas Grethlein, Aufsichtsratsvorsitzender des FC Nürnberg

Fans machen Palikuca für schlechte Saison verantwortlich

Damit zieht der Club die Konsequenz aus der miserablen Saison, in der der FCN erst in der Relegation den Absturz in die Drittklassigkeit verhindern konnte. Der 42-jährige Palikuca war seit Frühjahr 2019 für die sportlichen Belange am Valznerweiher zuständig. Viele Fans sehen in ihm einen der Hauptverantwortlichen für das schlechte Abschneiden des Clubs in dieser Saison.

„Wir haben uns nach dem gesicherten Klassenerhalt wie besprochen zusammengesetzt und die Situation gemeinsam erörtert. Nach intensiven Gesprächen sind wir zu diesem Entschluss gekommen. Ich wünsche dem Verein für die Zukunft alles Gute.“ Robert Palikuca, noch-Sportvorstand 1. FC Nürnberg
© 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg beendet die Zusammenarbeit mit Sportvorstand Robert Palikuca. Das hat der Verein in einer kurzfristig anberaumten Video-Pressekonferenz bekanntgegeben.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!