Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Ulrich Trebbin | BR24

Ulrich Trebbin

BR24 und Hörfunk-Autor

Für mich war das Radio schon als Kind eine Leidenschaft: Jeden Tag hörte ich mit großen Ohren den Kinderfunk. Ich kann mich noch an eine Radioreportage aus Lissabon erinnern, die mich faszinierte, weil da wirklich die Autos aus Lissabon zu hören waren. Dass da extra jemand hingefahren war! Seit 1998 darf ich nun selbst für den Bayerischen Rundfunk Radio machen. Lange habe ich beim "Münchner Mittagsmagazin auf Bayern1" mitgemacht und von dort aus meine Fühler in andere Hörfunk-Redaktionen ausgestreckt. Heute bin ich meist hier auf BR24 zu finden, bin aber auch gerne mit dem Mikrofon auf Reportage im Sendegebiet unterwegs, um dabei unser buntes Bayern weiter zu entdecken und davon zu berichten. Eines meiner großen Anliegen ist die Berichterstattung zu unserem Umgang mit dem Dritten Reich. Nebenher habe ich angefangen, Romane und Sachbücher zu schreiben.

Alle Inhalte von Ulrich Trebbin33 Beiträge

70 Jahre Genfer Abkommen

    Im Kriegsfall schützt das Genfer Abkommen Menschen, die nicht an den Kampfhandlungen teilnehmen. Das sind vor allem Zivilpersonen und verwundete und gefangene Soldaten. Seit 1949 gilt die heutige Fassung.

    Boote auf der Isar: Der Party-Wahnsinn geht weiter
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit diesem Sommer gilt auf weiten Teilen der Isar eine Bootsverordnung des Landkreises Bad-Tölz-Wolfratshausen. Sie soll die Beeinträchtigungen der Natur durch teilweise hunderte Boote pro Tag eindämmen. Allerdings bisher nur mit mäßigem Erfolg.

    Jubiläum: 40 Jahre Fernsehserie "Holocaust"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der amerikanische Vierteiler "Holocaust" lief vor 40 Jahren zum ersten Mal im Deutschen Fernsehen. Eine Familiensaga, die halb-fiktiv erzählt, wie der Nazi-Terror die deutsch-jüdische Familie Weiss vernichtet. Jetzt wird die Mini-Serie wiederholt.

    Die BR24-Topthemen
    • Arbeiter-Samariter-Bund rechnete mehrere Millionen zu viel ab
    • Borussia Dortmund verpasst FC Augsburg eine Lehrstunde
    • Allgäu Triathlon: Kult-Wettkampf am Alpsee
    Darüber spricht Bayern