Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Stefan Meining | BR24

Stefan Meining

Redakteur und Autor. report München

Stefan Meining ist Autor und Redakteur des ARD-Politmagazins report München. Er hat aber auch Dokumentationen für das Erste und das BR Fernsehen produziert. Seit vielen Jahren berichtet Stefan Meining über die unterschiedlichsten Formen des politischen Extremismus wie auch des Islamismus und Terrorismus, er veröffentlicht dazu Bücher, Artikel und hält Vorträge. Zudem recherchiert Stefan Meining immer wieder im Irak, in Syrien oder der Türkei die Probleme verfolgter religiöser Minderheiten wie der orientalischen Christen und der Eziden. Stefan Meining war 2007 Stipendiat beim Woodrow Wilson International Center for Scholars in Washington, D.C. Seine Dokumentation “Missbrauch in der katholischen Kirche“ wurde 2019 mit dem österreichischen TV-Preis „Romy“ ausgezeichnet.

Alle Inhalte von Stefan Meining8 Beiträge

Politische DDR-Häftlinge 1989: Den Mauerfall im Knast verpasst
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hunderttausende Menschen protestierten im November 1989 friedlich gegen die SED. Doch die vielen politischen Häftlinge, die in DDR-Gefängnissen saßen, bekamen davon wenig bis gar nichts mit. Dann fiel die Mauer - und die Häftlinge blieben inhaftiert.

Kriegsausbruch 1939: Die letzten Zeitzeugen erinnern sich

    Deutschland, August 1939: der letzte Sommer vor dem Weltkrieg. Im Interview mit report München erinnern sich die späteren Spitzenpolitiker Hans-Jochen Vogel und Dorothee Wilms an den Kriegsausbruch, den sie als Kinder erlebten.

    Vor 75 Jahren: Stauffenbergs Attentat auf Hitler scheitert
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einer Feierstunde in Berlin gedenkt die Bundesregierung heute des gescheiterten Attentats auf Adolf Hitler. 75 Jahre nach dem missglückten Staatsstreich bleibt der Mut der NS-Widerstandskämpfer unvergessen - doch das war nicht immer so.

    Die BR24-Topthemen
    Darüber spricht Bayern