BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Rupert Waldmüller | BR24

Rupert Waldmüller

BR-Korrespondent für das Allgäu

Rupert Waldmüller ist seit 2008 BR-Korrespondent im Allgäu. Seine Schwerpunkte liegen auf der Berichterstattung aus der Region, vor allem aus dem Landkreis Ostallgäu und den Städten Kaufbeuren und Kempten. Hin und wieder berichtet er aber auch aus fernen Ländern. Als gebürtiger Allgäuer kennt Rupert Waldmüller sein Berichtsgebiet von Kindesbeinen an und ist nach Studium und Journalistik-Ausbildung zu seinen Wurzeln zurückgekehrt.

Alle Inhalte von Rupert Waldmüller91 Beiträge

Ostallgäuer Landwirt wegen Tierquälerei verurteilt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Tiere, die knietief im Dreck stehen, und völlig abgemagerte Rinder: Weil er die Tiere auf seinem Hof massiv vernachlässigt hat, wurde ein Ostallgäuer Landwirt jetzt vom Amtsgericht Kaufbeuren zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Ostallgäuer Landwirt wegen Tierquälerei vor Gericht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Landwirt aus dem Ostallgäu muss sich wegen insgesamt 23 Verstößen gegen das Tierschutzgesetz vor dem Amtsgericht Kaufbeuren verantworten. Der Mann soll die Tiere auf seinem Hof stark vernachlässigt und nicht ausreichend versorgt haben.

Bezirkskliniken erinnern an Kaufbeurer Euthanasie-Opfer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Deutschland und weltweit wird an diesem Montag (27.1.) an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. In Schwaben erinnern die Bezirks-Kliniken an mehr als 2.000 Opfer der Euthanasie in Kaufbeuren.

Die BR24-Topthemen
  • Coronavirus-Fall: 33-Jähriger aus Landkreis Landsberg betroffen
  • Coronavirus: Experten warnen vor Panikmache
  • Coronavirus: Was Sie über die Lungenkrankheit wissen müssen
Darüber spricht Bayern