BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Rebekka Preuß
Video-Journalistin & Sprecherin

Rebekka Preuß ist seit 2010 Reporterin der Abendschau und Autorin des Magazins STATIONEN. Als Video-Journalistin ist sie mit ihrer Kamera in Bayern unterwegs und setzt ihre Themen auch für die Hörfunkwellen des BR um. Als ausgebildete Sprecherin und Synchron-Sprecherin vertont sie Radio-Reportagen.
Ihre journalistische Laufbahn begann Rebekka Preuß in Würzburg beim Regionalfernsehen. Später folgten Stationen in Mainz (ZDF), Singapur (ZDF) und Kiel (NDR). Ihr Studium der Politikwissenschaft, Religionswissenschaft und des Medienrechts absolvierte sie in München.
Ihre Themenschwerpunkte sind Soziales, Umwelt und Gesundheit. Für den BR berichtet Rebekka Preuß auch aus dem Ausland. So auch über eine Münchner Hilfsorganisation, die im Libanon Zeltschulen für syrische Flüchtlingskinder baut und betreibt. Über die Lebenssituation der Menschen an der libanesisch-syrischen Grenze berichtet Rebekka Preuß für Fernsehen, Radio und Online.

Alle Inhalte von Rebekka Preuß

10 Beiträge

Kampf gegen Adipositas: Braucht es eine Limo-Steuer?

    Jedes fünfte Kind in Deutschland ist übergewichtig. Schuld daran sind auch speziell für Kinder beworbene Lebensmittel. Verbraucherschützer fordern deshalb schon länger strenge Werbe-Regeln und nun auch eine "Limo-Steuer".

    Mehr Schulabbrecher durch Corona-Pandemie

      Die Schätzung der Landesjugendämter alarmiert. Die Zahl der Schulabbrecher könnte sich aufgrund der Pandemie-Beschränkungen verdoppeln. Auf bundesweit rund 210.000 Jugendliche in den Abschlussjahrgängen 2020 und 2021. Was sind die Gründe dafür?

      Wie Kinder durch Corona-Beschränkungen seelisch leiden

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Freunde nur mit Vorsichtsmaßnahmen treffen, seit Monaten keinen Sport im Verein treiben können und dann noch die ständig wechselnde Unterrichtssituation - für Kinder eine enorme Anstrengung, auch seelisch. Ein Fallbeispiel aus Mühldorf am Inn.

      Die BR24-Topthemen
      Darüber spricht Bayern