BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Martin Breitkopf | BR24

Martin Breitkopf

Korrespondent und Polizeireporter

Ich arbeite als trimedialer Korrespondent im BR-Studio Oberland in Murnau. Mein Berichtsgebiet reicht von der Zugspitze bis zum Starnberger See, vom Walchensee bis zum Hohenpeißenberg. Daneben bin ich im Team der BR-Polizeireporter.

Ich habe Diplom-Journalistik an der LMU in München studiert (Schwerpunkte Politik, Markt- und Werbepsychologie). Beim BR bin ich seit 1997. Angefangen habe ich bei BAYERN 3, wo ich viele Jahre Chefreporter war. Ab 2006 war ich rund zehn Jahre als Live-Reporter bei der Abendschau im BR Fernsehen. Seit 2010 arbeite ich als Videoreporter. Zusätzlich bin ich freiberuflicher Mediencoach.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Aktualität: Immer wieder berichte ich für andere ARD-Hörfunkwellen. Für das Erste bin ich als Livereporter vor der Kamera. Einsätze u.a. im Kosovokrieg, bei der Tsunami-Katastrophe im Indischen Ozean, der Hungersnot in Ostafrika oder beim OEZ-Amoklauf haben meinen Blick auf Menschen und Ereignisse geprägt.

Alle Inhalte von Martin Breitkopf171 Beiträge

Wie Ziegen und Esel seltenen Pflanzen in den Isarauen helfen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Verbiss erwünscht! An den Isarauen im Oberland dürfen Ziegen und Esel nach Herzenslust junge Bäume und Sträucher fressen. Unterhalb des Sylvensteinspeichers läuft ein Beweidungsprojekt, um die Verbuschung einzudämmen. Bedrohte Pflanzen kehren zurück.

Zwei Frauen sterben bei Badeunfällen im Oberland

    Im Oberland sind am Samstag zwei Frauen bei Badeunfällen ums Leben gekommen. Im Riegsee ertrank eine 82-Jährige. Aus dem Haslacher See wurde eine 71-Jährige aus Bernbeuren leblos geborgen. Ihre Identität konnte erst am Sonntag geklärt werden.

    Ostallgäuer stirbt auf B17 bei Peiting nach Kollision mit Baum
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein 24-jähriger Autofahrer ist auf der B17 bei Peiting tödlich verunglückt. Laut Polizei prallte der Ostallgäuer mit seinem Audi frontal gegen einen Baum. Ein Gutachter soll klären, warum der Wagen auf gerader Strecke von der Straße abkam.

    Die BR24-Topthemen
    • Dauerregen lässt Pegelstände in Bayern steigen
    • Wirecard-Skandal: Weitere Sondersitzung wohl noch im August
    • E-Autos im staatlichen Fuhrpark: Bayern verfehlt eigenes Ziel
    Darüber spricht Bayern