Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Manuel Rauch | BR24

Manuel Rauch

Reporter – BR-Studio Oberbayern

Manuel Rauch ist seit 2018 beim Bayerischen Rundfunk in München und berichtet für Radio, Web und TV über alles, was Oberbayern bewegt.

Aufgewachsen ist Rauch, Jahrgang 1994, im oberschwäbischen Ravensburg. Radio-Junkie ist er seit Kindheitstagen, als er die Nachrichten noch in den bunten Kassettenrekorder quasselte.

In Konstanz am Bodensee studierte er Deutsche Literatur und Linguistik. Das journalistische Handwerk lernte er in einem multimedialen Volontariat an der Journalistenschule ifp in München. Für sein Radiofeature zum Thema Schwangerschaftsabbruch wurde Manuel Rauch mit dem 1. Pater-Wolfgang-Seibel-Preis ausgezeichnet.

Alle Inhalte von Manuel Rauch16 Beiträge

Wie die Digitalisierung das Handwerk verändert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Industrie hat es vorgemacht, nun zieht das Handwerk mit der Digitalisierung nach. Ob Drohnen bei Dachdeckern oder 3D-Drucker in der Konditorei: Unter dem Schlagwort Handwerk 4.0 investieren Betriebe in Technik - und ihre Zukunft.

Aktionswoche: Bayerns Kinder sollen schwimmen lernen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Immer wieder gibt es Badeunfälle, weil Kinder nicht sicher schwimmen können. Die Wasserwacht Bayern will das ändern und hat die Aktion "Bayern schwimmt" ins Leben gerufen. Schirmherrin Ilse Aigner gibt heute in Holzkirchen den Startschuss.

Über 150.000 Menschen feiern den CSD in München
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das ganze Wochenende feiert München zum 40. Mal den Christopher-Street-Day. Höhepunkt war am Nachmittag die traditionelle Polit-Parade durch die Stadt – die größte Demonstration der lesbischwulen und transidentischen Community im süddeutschen Raum.

Die BR24-Topthemen
  • Fake-Foto: Aigner stellt Strafantrag gegen AfD-Abgeordneten
  • Fahrverbote in Tirol: Landeschef Platter stellt Bedingungen
  • Wer wird neuer BMW-Chef?
Darüber spricht Bayern