BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

NEU

Malcolm Ohanwe | BR24

Malcolm Ohanwe

Reporter

Malcolm Ohanwe arbeitet als multimedialer Journalist für diverse Redaktionen des Bayerischen Rundfunks. Für seine Hörfunk-, Online- und Fernseh-Reportagen ist es egal ob es ins schwäbische Sonthofen, in bulgarische Roma-Dörfer oder bis hin zur westafrikanischen 20-Millionen-Metropole Lagos geht, Hauptsache: Man kommt den Menschen nah und fängt ihre Geschichten und Umstände ein. Thematische Schwerpunkte seiner Arbeit sind oft gesellschaftspolitische Themen wie kulturelle Identität, Feminismus oder auch Bildung, außerdem beschäftigt er sich mit Musikwirtschaft und Netzthemen. Für seine musikjournalistische Arbeit beim Zündfunk wurde er 2019 für den International Music Journalism Award ausgezeichnet, im selben Jahr listete ihn das Medium Magazin als einer der vielversprechendsten Journalisten bis 30. Ohanwe hat Romanistik, Arabistik und Anglistik an der LMU studiert und spricht und arbeitet entsprechend auch auf Arabisch, Italienisch, Spanisch, Französisch und Englisch.

Alle Inhalte von Malcolm Ohanwe1 Beitrag

Schwesta Ewa: Wie feministisch kann eine Verbrecherin sein?

    Einer der erfolgreichsten Stars der deutschen Musikszene widmet aus dem Knast heraus ihrer einjährigen Tochter das nach ihr benannte Album „Aaliyah“. Die Platte ist - wenn auch ungewollt - ein Manifest der Selbstermächtigung und des Widerstands.

    Die BR24-Topthemen
    • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
    • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
    • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
    Darüber spricht Bayern