BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Judith Zacher | BR24

Judith Zacher

BR-Korrespondentin im Studio Donauwörth

Nach meinem Journalistik-Studium an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und anschließendem Volontariat beim Bayerischen Rundfunk habe ich 2008 begonnen, als BR-Korrespondentin für die Landkreise Dillingen und Donau-Ries zu arbeiten. Vom Studio in Donauwörth aus erkunde ich "mein" Gebiet auf der Suche nach spannenden, interessanten, lustigen oder auch bewegenden Geschichten zwischen Ried und Ries.
Dabei arbeitet ich für die Hörfunk-Wellen des BR, das Bayerische Fernsehen und die BR-Online Seite sowie die BR24-APP.
Hauptsächlich berichte ich über tagesaktuelle Ereignisse, begleite aber auch langfristig regional bedeutende Themen, wie zum Beispiel die Diskussion um den Flutpolderbau in Nordschwaben. Auch mit Asylthemen beschäftige ich mich häufig.

Für die Berichterstattung über die Misshandlungen im Donauwörther Kinderheim Heilig Kreuz erhielt ich im November 2018 den "Heldenherz" Preis der Stiftung Mittagskinder/Hamburg.

Alle Inhalte von Judith Zacher110 Beiträge

Upcycling alter Kleidung: Wenn der Container zum Mülleimer wird
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den Altkleider-Container wirft man Altkleider. So weit die Theorie. Was jedoch in der Praxis alles in den Containern landet, ist selbst für die Recycling-Unternehmen kaum mehr zu verstehen.

Faschingsspaß: Gumpiger Donnerstag in Schwaben

    Schwaben feiert den "Gumpigen Donnerstag", in vielen Städten und Gemeinden ist das einer der Höhepunkte des Faschings. Dazu gehören zum Beispiel der Rathaussturm in Mindelheim oder die Walpurgisnacht in Gundelfingen.

    Vorwürfe um Lauinger Gymnasium – Warum Schüler lange schweigen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mitte Januar berichtete der BR erstmals über Vorwürfe gegen Lehrer am Lauinger Albertus-Gymnasium. Danach meldeten sich ehemalige Schüler. Eine heute 33-Jährige erklärt, warum Ehemalige erst nach Jahren öffentlich Vorwürfe erheben.

    Die BR24-Topthemen
    • Ticker: Söder warnt vor "braunem Gift"
    • Aschermittwoch: Wenn Stammtischparolen gefährlich werden
    • Coronavirus-Ticker: Hotel auf Teneriffa bleibt abgeriegelt
    Darüber spricht Bayern