BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Johannes Marchl | BR24

Johannes Marchl

Bayern 2 am Samstagvormittag

An meinem allerersten Tag im BR war niemand mehr da, in der Sportredaktion, außer mir, dem Hospitanten. Also wurde ich mit einem Gerät bewaffnet in ein BR-Auto gesteckt und an die Säbener-Straße zu den Bayern geschickt, wo wieder einmal die Trainerfrage vakant war. Nach langen Stunden bekam ich schließlich Karl-Heinz Rummenigge vor das Mikrofon, Schon nach ein paar Wochen war ich verliebt ins Hören und ins Erzählen, und bis heute gibt es nichts Schöneres für mich als Radio. Wobei die Entscheidung nicht einfach war: Denn mit dem BR-Volontariat lernte ich auch viele Fernsehredaktionen kennen und die Mitarbeit im Bayerischen Fernsehen war über viele Jahre eine harte Konkurrenz fürs Radio.
Aber Radio ist einfach Radio, und es gibt doch nichts Schöneres als Geschichten dort zu erzählen, wie auf Bayern 2! Sei es in Reportagen, zum Beispiel in deiner „Nahaufnahme“ , in unserer Genuss-Rubrik „Zwischen Presssack und Lavendel“ oder als Moderator am Samstagvormittag auf Bayern 2.

Alle Inhalte von Johannes Marchl1 Beitrag

Senegal: Warum hier gemischte Ehen so gut funktionieren!

    Im Schlafzimmer liegt neben dem einem Bett die Bibel, neben dem anderen der Koran: Christlich-muslimische Ehen funktionieren in Senegal gut, obwohl das Land überwiegend muslimisch ist. Ein Beispiel für ein gelingendes Miteinander.

    Die BR24-Topthemen
    • Altmaier: "Zweiten Lockdown mit aller Macht verhindern"
    • Demonstration gegen Besucheransturm auf die Mainschleife
    • Leichte Erdbeben erschüttern Teile von Tirol
    Darüber spricht Bayern