BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Jenny Schack | BR24

Jenny Schack

BR-Korrespondentin für die Landkreise Günzburg und Neu-Ulm

Jenny Schack arbeitet seit 2009 als Korrespondentin für den Bayerischen Rundfunk. Sie berichtet über Politik, Wirtschaft und Kultur aus den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm. Jenny Schack studierte Diplom-Journalistik in Eichstätt und absolvierte anschließend ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk. Ihre Schwerpunkte sind als Korrespondentin breit gefächert: Die Sicherheit am Kernkraftwerk Gundremmingen gehört ebenso dazu, wie Berichte über die regionale Kulturszene, die sich schnell wandelnde Stadt Neu-Ulm, aber auch der Wirtschaftsfaktor Legoland.

Alle Inhalte von Jenny Schack39 Beiträge

Kommunalpolitiker nehmen Abschied: Rudolf Köppler

    Er war fast 50 Jahre lang im Kreistag. Jetzt nimmt Rudolf Köppler seinen Hut. Der ehemalige Oberbürgermeister von Günzburg hat für Kreis und Stadt viel getan. In unserer Online-Serie schildern wir, welche Projekte mit seinem Namen verbunden sind.

    Kommunalpolitiker nehmen Abschied: Gerold Noerenberg

      Eigentlich war eine Feier geplant: Doch wegen Corona hat der Abschied des scheidenden Oberbürgermeisters der Stadt Neu-Ulm, Gerold Noerenberg, nur virtuell stattgefunden. In unserer Online-Serie stellen wir den CSU-Politiker und sein Wirken vor.

      Eichenprozessionsspinner-Raupen: Es wird wieder gespritzt

        Sie können unter anderem schwere Allergien auslösen. Deshalb lassen jetzt viele Kommunen im Norden Schwabens Eichen spritzen, die von den Eichenprozessionsspinner-Raupen befallen sind. Auch Privatleuten wird empfohlen, Eichen im Garten zu spritzen.

        Die BR24-Topthemen
        • Corona-Podcast: Infineon-Chef fordert Digital-Plattformen für EU
        • Schutz vor dem Coronavirus: Was bringen Gesichtsvisiere?
        • Tschechien öffnet ab Freitagmittag seine Grenzen
        Darüber spricht Bayern