BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Fritz Häring
Sport und Freizeit | Redaktionsleiter Magazine

Er hat das allererste Fitnessmagazin 2003 moderiert und auch die Jubiläums-Sendung zehn Jahre später. Gleichzeitig mit dem Fitnessmagazin startete Fritz Häring auch sein persönliches Sport-Comeback. Entscheidend war in der ersten Sendung der Tipp im Gespräch mit Lauf-Guru Thomas Wessinghage: "Zwei- bis dreimal in der Woche eine halbe Stunde Laufen - das reicht, um fit zu sein." Das praktiziert Fritz Häring als einer der Führungsspieler der Sportredaktion seitdem auf seiner Heimstrecke im Münchner Olympiapark. Und auch unterwegs hat er immer seine Laufschuhe dabei: ob bei einer Schwimm-WM in Barcelona oder bei Olympia in Sotschi.

Alle Inhalte von Fritz Häring

5 Beiträge

DFB-Sportdirektor Bierhoff: Im Training immer neue Reize setzen

    Oliver Bierhoff ist seit 2004 Manager und mittlerweile Sportdirektor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Im Talk mit dem Fitnessmagazin spricht Bierhoff über die Fitnessentwicklung im Fußball und wie er sich selbst in Schwung hält.

    Gegen das "tödliche Quartett" mit "Doc Esser"

      Er hat beim WDR eine eigene Sendung: "Doc Esser“ alias Oberarzt Dr. Heinz-Wilhelm Esser. Seine Mission ist der Kampf gegen "Das tödliche Quartett" - die Kombination aus Adipositas, Bluthochdruck, erhöhtem Zuckerspiegel und gestörtem Fettstoffwechsel.

      Skisprung-Legende Sven Hannawald: Hanteln statt Laufen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Als erster Skispringer gelang ihm der "Grand Slam" bei der Vierschanzentournee: Gesamtsieger 2002 mit Siegen in allen vier Einzelspringen. Gut 15 Jahre nach dem Ende seiner sportlichen Karriere hält sich Hannawald fit mit dem Stemmen von Gewichten.

      Die BR24-Topthemen
      Darüber spricht Bayern