BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Frank Jordan | BR24

Frank Jordan

BR-Polizeireporter

Gefühlt bin ich eine halbe Ewigkeit in der Anstalt, faktisch seit dem letzten Jahrtausend, genauer seit 1992. Als gelernter Bankkaufmann und frisch gebackener Diplom-Kaufmann wollte ich eigentlich in die Werbebranche, landete aber beim Bayerischen Rundfunk im aktuellen Fernsehen. Journalist war nicht mein Traumberuf, ist es aber seitdem: Geschichten von und über Menschen erzählen, seit 2005 als selbstdrehender und selbstschneidender Autor (neudeutsch Videojournalist oder kurz VJ). 2014 war ich als Reporter die ständigen Staus und Parkplatzsuche in München leid und bin seitdem mit meinem gesamten Kamera-Equipment auf dem Lastenrad in „meiner“ Stadt unterwegs. 5000 Kilometer im Jahr brachten mir eine Schlagzeile in der BILD-Zeitung ein: „Der radelnde TV-Reporter“. Seit 2019 strampele ich als Polizeireporter des BR auch durchs Blaulicht-Milieu. Mein Ziel bis zur Rente (auch noch eine halbe Ewigkeit): 100.000 Kilometer und viele Beträge – zunehmend trimedial.

Alle Inhalte von Frank Jordan202 Beiträge

Autofahrer liefert sich Rennen mit Zivilstreife

    Dumm gelaufen: Ein 25-Jähriger hat sich in München ein Rennen mit einem anderen Auto geliefert. Was der junge Mann nicht wusste: Das andere Fahrzeug war eine Zivilstreife der Polizei, die gerade zu einem Einsatz unterwegs war.

    Bangen um die Ostersaison: Bayerische Gastwirte verzweifelt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Es gibt keine Rettungsboote für uns, es gibt gar nichts", sagt ein Hotelier aus Nürnberg. Die Aussicht, an Ostern vielleicht immer noch nicht öffnen zu können, sorgt für Verzweiflung in der Tourismusbranche in Bayern.

    Verdacht auf illegales Autorennen nach tödlichem Unfall

      Nach dem Tod eines 16-Jährigen in Mühldorf ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und der Teilnahme an einem illegalen Autorennen. Zwei 21-Jährige Männer und deren Fahrzeuge wurden sichergestellt.

      Die BR24-Topthemen
      Darüber spricht Bayern