BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

Eva Achinger | BR24

Eva Achinger

Investigative Reporterin BR Recherche/BR Data

Eva Achinger arbeitet seit 2016 als multimediale Reporterin für das Investigativteam BR Recherche/BR Data. Ihre Schwerpunkte: Menschenrechte, Justiz, industrielle Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Tierschutz. Die Reporterin machte beispielsweise unmenschliche Verhältnisse in Psychiatrien öffentlich, berichtete über rechtswidrige Zustände in Gefängnissen, und veröffentlichte zahlreiche Tier- und Verbraucherschutzskandale aus der Fleischbranche. Eva Achingers Recherchen haben staatsanwaltschaftliche Ermittlungen angestoßen und gesetzgeberische Prozesse beeinflusst. Der Schutz ihrer Quellen und gründliches Fakten-Checken sind ihr sehr wichtig.


Eva Achinger hat Politik, Kommunikationswissenschaft und Philosophie in München und London studiert und ein Volontariat beim Bayerischen Rundfunk absolviert.

Alle Inhalte von Eva Achinger14 Beiträge

Geburtsmedizin: Importstopp für Cytotec

    Das umstrittene Medikament Cytotec wird in Deutschland nicht mehr vertrieben. Darauf haben sich Behörden und Importeure geeinigt. Hintergrund sind etliche Meldungen zu schweren Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Cytotec bei der Geburtseinleitung.

    Tierschutzskandal: Weiter Missstände auf Allgäuer Milchviehhof
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Misshandelte Tiere, übervolle Ställe - im Sommer 2019 kamen grausame Bilder ans Licht. Die Politik hatte versprochen, die Missstände in der Milchviehhaltung zu beheben. Doch nach BR-Recherchen ist das nicht überall geschehen.

    Lebensmittelüberwachung: Behörde auf wackeligem Fundament?

      Verfaultes Wildfleisch oder das Bayern-Ei-Desaster – die Bayerische Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen soll solche Skandale verhindern. Doch nun schürt ein Gutachten erneut Zweifel an deren rechtlichem Fundament.

      Die BR24-Topthemen
      Darüber spricht Bayern