BR24 Logo
BR24 Logo
Autoren

NEU

Christina Teuthorn-Mohr | BR24

Christina Teuthorn-Mohr

ARD-Kanaren-Reporterin, BR Ausland & politischer Hintergrund

ARD-Kanaren-Stringerin und Online-Journalistin für die Redaktion „Ausland und politischer Hintergrund". Arbeitet aus Spanien für den BR und das ARD-Studio Madrid. Betreute zuvor sechs Jahre redaktionell die Auslandsreportage Breitengrad. Moderierte die Sendungen Dossier Politik, Politik und Hintergrund sowie Breitengrad. Schreibt gerne lange, vielfach preisgekrönte Radiosendungen und gestaltet als trimediale Journalistin die Webseiten der Redaktion. Die Diplom-Journalistin und Politologin studierte in München, Mexiko und Madrid und erhielt ihre Redakteursausbildung an der DJS.

Alle Inhalte von Christina Teuthorn-Mohr3 Beiträge

Reisen trotz Corona: Die Kanaren starten in die Wintersaison 
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf den Kanarischen Inseln startet die Hauptsaison. Weil die Region kein Risikogebiet mehr ist, macht sich bei den Hoteliers leichter Optimismus breit. Damit das so bleibt, sind Coronatests nun verpflichtend.

Kanaren erschüttert über deutsche Reisewarnung
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Bundesregierung warnt nun auch vor Reisen auf die Kanaren. Ein Schlag für den dortigen Tourismus: Die kanarische Regionalregierung spricht von einer "sehr schlechten Nachricht" und fürchtet Umsatzeinbrüche auf Teneriffa und den anderen Inseln.

Luftbrücke angelaufen - Unsicherheit bei kanarischen Urlaubern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Luftbrücke, um deutsche Touristen aus dem Ausland zurückzuholen, ist angelaufen. Insgesamt sitzen laut Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) derzeit rund 100.000 Deutsche an ihren Urlaubsorten fest. Auch auf den Kanarischen Inseln.

Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern