Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Birgit Rätsch | BR24

Birgit Rätsch

Autorin

Alle Inhalte von Birgit Rätsch14 Beiträge

Montagsgebete: Wie Kirchen zum Mauerfall beitrugen

    Der 9. November hat sich mit dem Mauerfall ins kollektive Gedächtnis eingebrannt. Als Wendepunkt aber gilt vielen der 9. Oktober 1989, an dem das erste Montagsgebet nach dem 40. Jahrestag der Staatsgründung der DDR in Leipziger Kirchen stattfand.

    Wie lebt es sich mit einer sichtbaren Behinderung im Gesicht?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wie reagieren Menschen, wenn man eine sichtbare Behinderung hat? Jochen aus Dinkelscherben kann davon viele Geschichten erzählen. Er ist geistig gesund, aber spastisch gelähmt. Wegen seines Aussehens muss er sich oft schlimme Kommentare anhören.

    Übergangsheim für Männer: Kirchen helfen beim Neuanfang

      Keine Arbeit, keine Wohnung, Schulden – oder aus dem Knast entlassen. Warum jemand im Übergangsheim landet, hat unterschiedliche Gründe. Vor allem kirchliche Einrichtungen unterstützen Männer dabei, wieder ins Leben zurückzufinden.

      Die BR24-Topthemen
      • Angehörige entsetzt: Intensivpflegepatienten sollen ins Heim
      • Was bringt das neue Intensivpflege-Gesetz?
      • Abschiebegefängnis am Flughafen: Landtag berät über Kosten
      Darüber spricht Bayern