Ihr Browser unterstützt diese Inhalte nicht.

Audio abspielen
ArrowDown
ArrowUp
© picture alliance / imageBROKER | Thomas Frey
Bildrechte: picture alliance / imageBROKER | Thomas Frey
Auf dem Jugendzeltplatz nahe der Uni Bayreuth beginnt am Wochenende das sogenannte 6*-Festival – ein neues dreitägiges Musik- und Kunstevent, bei dem Künstler aus dem In- und Ausland auftreten. Pro Tag sind 500 Besucher zugelassen.
21.08.2021, 13:01 Uhr

Neues Musik- und Kunstfestival startet in Bayreuth

Auf dem Jugendzeltplatz nahe der Uni Bayreuth hat dieses Wochenende das sogenannte 6*-Festival begonnen – ein neues dreitägiges Musik- und Kunstevent, bei dem Künstler aus dem In- und Ausland auftreten. Pro Tag sind 500 Besucher zugelassen.
von
Kristina Kreutzer
Anja Bischof
Per Mail sharen

Schwere Zeiten für die Kultur wegen Corona? Nicht mit uns, dachte sich das Veranstaltungsteam von "Saalmitte" und hat deshalb jetzt in Bayreuth ein ganz neues Musik- und Kunst-Event ins Leben gerufen – das 6*-Festival (sprich: Sechs mit Stern). Es hat Freitag auf dem Jugendzeltplatz in der Nähe der Uni Bayreuth begonnen und geht bis einschließlich Sonntag. Pro Tag sind 500 Besucher zugelassen.

Musikstile zwischen Rap, Rave, Elektro und R&B

Auftreten werden Musiker aus dem In- und Ausland. Darunter sind Catnapp aus Argentinien, Romano aus Berlin, der deutsche HipHoper Amewu oder DJ Dominik Eulberg aus dem Westerwald. Die Musikstile bewegen sich zwischen Rap, Elektro, Rave, R&B und HipHop. Umrahmt wird das Musikprogramm von Kunstinstallationen und Workshops zu Zukunfts- und Lebensfragen.

Mit Picknickdecken und Sitzkissen auf der Grünfläche

Um den Hygiene-Auflagen gerecht zu werden, müssen zwar an den Sitzplätzen keine Mund-Nase-Masken getragen werden, doch beim Laufen über das Gelände sind sie Pflicht. Es wird laut Veranstalter keine starren Stuhlreihen geben. Stattdessen sollen Picknickdecken, Sitzkissen, Bänke, Klappstühle und Tische auf der großen Grünfläche des Zeltplatzes verteilt werden. Das Gelände wird zudem mit Kunstwerken geschmückt.

Festival-Tickets online und vor Ort

Das Veranstaltungsteam "Saalmitte" ist in Bayreuth als Veranstalter der "Kraut-und-Rüben"-Openairs mit vorwiegend elektronischer Musik bekannt. Tickets gibt es im Online-Vorverkauf und am Veranstaltungsort.

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht's zur Anmeldung!

Bayerischer Rundfunk