Unterfranken

Ein Spielplatz auf dem Gelände der Landesgartenschau in Würzburg | Bild: BR zum Video Ein Jahr danach Wie geht es Würzburg nach der Landesgartenschau?

Vor über einem Jahr hat die Landesgartenschau in Würzburg eröffnet. Wir blicken zurück und haben nachgefragt, was von der Ausstellung und ihren Versprechen geblieben ist. [mehr]

Eine Broschüre der Maintal Konfitüre GmbH in spanischer Sprache | Bild: BR zum Video Wichtige Förderung Unterfränkisches Unternehmen profitieren von der EU

Für viele Menschen scheint europäische Politik weit weg von ihrem eigenen Alltag. Ein Beispiel aus Haßfurt (Lkr. Haßberge) beweist das Gegenteil: Die Maintal Konfitüre GmbH ist auf die Fördergelder der EU angewiesen. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 24. Mai

Mäusekot in Erlanger Klinikküche + Neue Banknoten in Nürnberg vorgestellt + Würzburger Kickers und Viktoria Aschaffenburg kämpfen um DFB-Pokal Einzug + Fridays for Future-Aktion in Erlangen [mehr]

Wasser im Wasserspeicher | Bild: Bayerischer Rundfunk Morgen | 16:15 Uhr BR Fernsehen zum Video Wasserschonende Düngung Gezielte Düngung für bessere Wasserqualität

Die Höchstgrenze für Nitrat im Trinkwasser liegt bei 50 Milligramm pro Liter. Als in Albertshofen, einem Ort in Unterfranken mit intensivem Gemüseanbau, Ende der 80-er Jahre 47 Milligramm gemessen wurden, zog man die Notbremse. Seitdem wird auf den Spargel- oder Erdbeerfeldern anders, gezielter und sparsamer gedüngt. Mit Erfolg. [mehr]

Herbert Wellhöfer stellt seine Münzen-Sammlung im Martin von Wagner Museum in Würzburg aus. | Bild: BR zum Video Großzügige Spende Würzburger schenkt Wagner Museum antike Münzen

Seit Jahrzehnten sammelt der Würzburger Herbert Wellhöfer Münzen. Spezialisiert hat er sich auf griechische Stücke aus dem fünften und sechsten Jahrhundert vor Christus. Nun wird seine Sammlung im Martin von Wagner Museum ausgestellt. [mehr]

Feuerwehrmann Rudolph Heimann sieht sich das Video der Schocktherapie des Verkehrspolizisten auf der A6 an. | Bild: BR zum Video Nach Polizei-Aktion Feuerwehrmann Rudi zur Gaffer-Schocktherapie

Vor eineinhalb Jahren sorgte Feuerwehrmann Rudolph Heimann für Aufsehen, als er Gaffer auf der A3 mit einem Feuerwehrschlauch abgespritzt hat. Nun hat er sich zu der Schocktherapie des Verkehrspolizisten auf der A6 geäußert. [mehr]

Eine Szene aus dem Musical "The Black Rider" am Mainfranken-Theater in Würzburg. | Bild: BR zum Video Düsteres Rockmusical "The Black Rider" am Mainfranken-Theater Würzburg

Liebe, ein Wettschießen und verzauberte Munition, darum geht es im Musical "The Black Rider". Inspiriert von der Volkssage "Der Freischütz" inszeniert Regisseur Tim Egloff ein düsteres Rockmusical am Mainfranken-Theater in Würzburg. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 23. Mai

Geld für Nürnberger Kärwas + Prozess gegen Vorstandsmitglied der Heidingsfelder Faschingsgruppe + Neubau der Nürnberger Feuerwache + Baubeginn des Smart Pfad Odenwald + Premiere der Luisenburg-Festspiele Wunsiedel nahen [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 22. Mai

Demo gegen Amtsführung der Bürgermeisterin in Leutershausen (Lkr. Ansbach) + Würzburger Druckmaschinenkonzern Koenig und Bauer auf gutem Kurs + Pläne für laufende Sanierung des Retti-Palais in Ansbach vorgestellt + Neue Fahrzeuge für die Mittelfrankenbahn + Gülleunfall in Sailauf (Lkr. Aschaffenburg) "Wassertreff" in Hof berät über Trinkwasserversorgung [mehr]

Zwei Faultürme einer Kläranlage  | Bild: BR zum Video Tagung in Würzburg Wohin mit dem Klärschlamm?

In Bayern fallen pro Jahr 270.000 Tonnen Klärschlamm an. Früher wurde dieser auf den Felder verteilt, mittlerweile ist das verboten. Auf den Klärschlammtagen in Würzburg versuchen Fachleute Lösungswege zu finden. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 21. Mai

Merkur Bank übernimmt möglicherweise Bank Schilling + Verdacht auf Misshandlung von Behinderten in Himmelkroner Heimen + Medizintechnik-Fachmesse in Nürnberg + Karl-Bröger-Medaille für Klaus Schamberger + Neuer Brunnen der Stadtwerke Aschaffenburg in Betrieb genommen + Franz Marc Sonderausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg [mehr]

Die neue Umweltstation in Würzburg. | Bild: BR zum Video Vorbild in Bayern Neue Umweltstation in Würzburg eröffnet

1990 entstand in Würzburg ein Umweltinformationszentrum, mittlerweile gibt es rund 60 solcher Stationen nach diesem Beispiel in ganz Bayern. Nun wurde in der Stadt eine neue Umweltstation eröffnet, die neue Maßstäbe setzt. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 20. Mai

Canadi wird neuer Trainer beim Club + Dr. Schneider Unternehmensgruppe Kronach blickt positiv in die Zukunft + Erweiterung der Pestalozzischule in Fürth + Coburger Sommerfestspiele eröffnet + Kunstaktion zum Weltbienentag in Nürnberg + Achtsamkeitsweg in Bayreuth vorgestellt [mehr]

Fernsehprojekte für Schüler | Bild: BR zum Video Medienkompetenz vom BR Projekte für Lehrer und Schüler

Der BR hat einen Bildungsauftrag - das heißt, er sendet nicht nur Filme, Radiostücke und Digitales zu allen politisch relevanten Themen. Sondern der BR gibt sein Profi-Wissen auch weiter: An Schüler und Lehrer in ganz Bayern. Die Medienkompetenzprojekte des BR finden an allen Schularten statt. [mehr]

Kinder auf einem Spielplatz | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video EU-Gelder aus Brüssel Wie profitiert Franken?

Die Europawahl steht vor der Tür. Doch wohin genau geht das Geld aus Brüssel? Mit dem europäischen Landwirtschaftsfonds ELER beispielsweise unterstützt die Europäische Union die Entwicklung des ländlichen Raums. Ein Besuch bei drei aktuellen fränkischen Förderprojekten. [mehr]

Rehkitz | Bild: BR zum Video Hilfe aus der Luft Rehkitzrettung per Drohne

Sie sind derzeit in Lebensgefahr, weil sie sich im hohen Gras oder Maisfeldern verstecken. Rund 100.000 Kitze werden jedes Jahr in Deutschland von Mähwerken erfasst und getötet. Aber Marc Deivel rettet Rehkitze: der Jäger steuert seine Drohne über Felder und spürt Kitze auf. [mehr]

Ein Wahlzettel bei der U18 Wahl. | Bild: Studiofranken BR zum Video U18-Europawahl Bayerischer Jugendring ruft zur Wahl auf

Der Bayerische Jugendring hat wieder zur U18-Europawahl aufgerufen. Alle Jugendlichen unter 18 Jahren können das Wählen ausprobieren. Im unterfränkischen Klingenberg beteiligte sich die Jugendfeuerwehr und stellte sich als Wahllokal zur Verfügung. [mehr]

Schminken vor dem Spiegel. | Bild: Studiofranken BR zum Video Homosexualität Internationaler Tag gegen Homophobie

Heute ist der internationale Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie, kurz IDAHOBIT. Die Zahl der Übergriffe auf lesbische und schwule Menschen hat zugenommen. Das berichtet der Lesben- und Schwulen-Verband in Deutschland. Doch auch von staatlicher Seite fühlen sich Viele oft diskriminiert. [mehr]

Familie Faris aus Würzburg beim gemeinsame Abendessen | Bild: BR zum Video Integration in Franken Wie gut haben sich Flüchtlinge integriert?

Im Jahr 2015 sind viele Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Vier Jahre später haben wir eine syrische Familie besucht, die geblieben ist. Geholfen hat uns dabei Kassar Marie, ein syrischer Journalist und Praktikant beim BR in Würzburg. [mehr]

Ehemaliger Grubenstollen in Unterfranken | Bild: BR zum Video Unterfranken Grubenstollen sorgen für Probleme

In Kitzingen und Mainstockheim sorgen alte Grubenstollen für Probleme. In Mainstockheim werden die Löcher derzeit gefüllt, während in Kitzingen über die Kostenübernahme diskutiert wird. [mehr]

Ausschnitt aus dem Musivideo | Bild: BR zum Video "pics4peace" Ein Lied für Europa

Weil sich viele junge Leute offenbar nicht für die Europawahl interessieren, hat sich die ehemalige Oberbürgermeisterin von Würzburg ein kreatives Projekt ausgedacht. Mit dabei ist auch der Rapper DER400. [mehr]

Schüler bei der Landfrauen-Aktion | Bild: BR zum Video Bayernweite Aktion Landfrauen machen Schule

Bei der Aktion zeigen Landfrauen wie hochwertige Lebensmittel erzeugt werden und wie eine ausgewogene Ernährung aussieht. Nun startet die bayernweite Aktion in Aidhausen-Nassach (Lkr. Haßberge). [mehr]

Der "First Kilian"-Whiskey aus Rüdenau | Bild: BR zum Video Rüdenau (Lkr. Miltenberg) Größte Whiskey-Brennerei produziert ab jetzt

Im unterfränkischen Rüdenau steht die größte Whisky-Brennerei in ganz Deutschland. Nach drei langen Jahren Wartezeit ist es jetzt so weit: der erste Whisky ist aus dem Fass gelaufen. [mehr]

Der angeklagte Hobby-Bastler (rechts) und sein Verteidiger (mitte) vor dem Amtsgericht Schweinfurt | Bild: BR zum Video Gefährliches Hobby Urteil für Sprengstoff-Bastler in Schweinfurt

Böller, Raketen und Sprengstoff - dieses gefährliche Hobby ist einem Schweinfurter zum Verhängnis geworden. Das Amtsgericht hat den Hobby-Bastler zu zwei Jahren und einem Monat Haft verurteilt. [mehr]

Circus Knirps | Bild: BR zum Video Manege frei in Würzburg 25 Jahre Circus Knirps

Selber Circus machen, Artist sein, scheinbar fliegen können, über sich selbst hinauswachsen - gemeinsam und mit Fantasie Träume Wirklichkeit werden lassen: Das ermöglicht der Circus Knirps als großes ehrenamtliches Gemeinschaftsprojekt über 130 Kindern und Jugendlichen aus Stadt und Landkreis Würzburg jedes Jahr aufs Neue. [mehr]

Die Pforte mit der Haupteinfahrt der Con Barracks. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Neue Anker-Einrichtung Asylbewerber in Conn Barracks verlagert

Die neue Anker-Einrichtung wird von den Schweinfurter Ledward Barracks in die ehemaligen Conn Barracks verlagert. In Geldersheim hatten nun Interessierte die Möglichkeit, die Räumlichkeiten zu besichtigen. [mehr]

Der Winterhäuser Kirchenchor singt auf einem öffentlichen Platz. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Chormahl 2019 Kirchenchor erfüllt Musikwünsche aus Tradition

Alle sieben Jahren zieht der Kirchenhor in Winterhausen im Landkreis Würzburg zusammen von Haus zu Haus durch den Ort und erfüllt Musikwünsche. Danach wird der Chor zu einem Festessen eingeladen - dem Chormahl! [mehr]

Silas Ploner, Steinrestaufrator Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung, Werner Helmberger, Museumsdirektor Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung und Sabine Vogt, Restauratorin der Residenz Würzburg begutachten die gefundenen Steinfiguren. | Bild: BR zum Video Beim Aufräumen entdeckt Steinfiguren in Würzburger Residenz wiedergefunden

Seit Jahrzehnten werden zwei Skulpturen von der Balustrade der Würzburger Residenz vermisst. Restauratorin Sabine Vogt hat sie nun wiedergefunden, in einem Gewölbe im Hofgarten. Neben großer Freude bleiben nach dem Fund auch einige Fragen. [mehr]

Menschen steigen in einen Bus des ÖPNV ein | Bild: BR zum Video Zukunft des ÖPNV Bayerische Landkreise tagen in Veitshöchheim

Der Bayerische Landkreistag berät derzeit im unterfränkischen Veitshöchheim. Ein Thema: Wie kann der öffentliche Nahverkehr auf dem Land besser ausgebaut werden? [mehr]

Maßgeschneiderte Schuhe in der Produktion  | Bild: BR zum Video Schuhmacher Maßgeschneiderte Schuhe aus Iphofen

Der Schuhmacher Thorsten Gernert betreibt in Iphofen (Lkr. Kitzingen) ein Atelier. Dort bietet er seinen Kunden "Luxus für die Füße" - Schuhe nach Maß. Über mangelnden Zuspruch kann sich der Schuhmacher nicht beklagen. [mehr]

Ein Auto wird in Aschaffenburg abgeschleppt  | Bild: BR zum Video Abschlepp-Offensive Aschaffenburg kämpft gegen Falschparker

Die Stadt Aschaffenburg hat einen Abschlepp-Offensive gestartet. Nun sollen Fahrzeuge, die einen Rettungsweg blockieren, schneller abgeschleppt werden. [mehr]

Ein Weinstock in Würzburg wird mit Fackeln warm gehalten, um die Ernte nicht zu gefährden. | Bild: BR zum Video Winter zurück Frankens Winzer kämpfen gegen Kälte

Der Winter hat sich in Teilen Frankens zurückgemeldet. Mit den eisigen Temperaturen haben vor allem die Winzer zu kämpfen, die ihre Ernte mit Tricks und Kniffen schützen müssen. [mehr]

Kiliansevangeliar | Bild: BR zum Video Wertvolle Bücher 400 Jahre Uni-Bibliothek Würzburg

Aus dreifach gesicherten Tresoren holen Bibliothekare der Würzburger Universitätsbibliothek wertvolle Bücher. Darunter das Kiliansevangeliar, geschrieben vor rund 1.400 Jahren. Es steht im Mittelpunkt der Ausstellung "Elfenbein und Ewigkeit - Schätze aus 400 Jahren Universitätsbibliothek". [mehr]

Weinbauern kämpfen gegen den Frost | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Kälteeinbruch in Bayern Winzer schützen mit Fackeln ihre Trauben

In Unterfranken haben in der vergangenen Nacht einige Winzer ihre Weinberge mit Fackeln vor dem Frost geschützt. Sie hoffen so, die Ernteeinbußen möglichst gering zu halten. [mehr]

500 Jahre altes Bleiglasfenster | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Glaswerkstatt Rothkegel Uraltes Puzzle

Seit fünf Generationen sind die Rothkegels aus Würzburg auf das Gestalten und Restaurieren von Glas spezialisiert. Was manchmal zur detektivischen Puzzlearbeit werden kann, wenn es zum Beispiel um ein 500 Jahre altes Domfenster geht, von dem nur noch Scherben vorhanden sind, weil es im Krieg zerstört wurde ... [mehr]

Hobbyköhler bauen einen Kohlemeiler auf. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Kohlemeiler Hobbyköhler stellen regionale Holzkohle her

Eine Aktion der Bayerischen Staatsforsten im Spessart gilt der Holzkohle: Mehrere Hobbyköhler aus der Region haben einen Kohlemeiler aufgebaut und dafür 60 Ster verwertet. [mehr]

Luchs "Rufus" | Bild: BR Fernsehen zum Video Wildpark Schweinfurt Dicker Luchs macht Werbung für Fastfood

Der dickste Luchs aus dem Schweinfurter Wildpark macht jetzt Werbung für eine US-amerikanische Fastfoodkette. Dabei hat Rufus inzwischen rund zehn Kilo abgespeckt. [mehr]

Ruderer der Uni Würzburg | Bild: BR zum Video Spenden für neues Bootshaus Crowdfunding für Würzburger Uni-Ruderer

Das Bootshaus der Universität Würzburg entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Die Uni selbst hat kein Geld. Der Förderverein Hochschulsport will den Rudersportlern per Crowdfunding ein neues Haus finanzieren. [mehr]

Würzburger Basketballer jubeln | Bild: BR zum Video FIBE Europe Cup Würzburger Basketballer im Europapokal-Finale

Die Würzburger Basketballer sind international so erfolgreich wie nie und stehen im Finale des Europapokals. Nach einer knappen Niederlage im Hinspiel empfangen sie nun Dinamo Sassari aus Italien im heimischen Stadion und hoffen auf den Pokal-Coup. [mehr]

Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg | Bild: BR zum Video Würzburg Ständiger Rat der Deutschen Bischöfe tagt

Der "Ständige Rat" der Deutschen Bischofskonferenz trifft sich in Würzburg. Die Kirchen-Bewegung "Wir sind Kirche" nimmt dies zum Anlass, von den deutschen Bischöfen unter anderem Klarheit bei der Aufarbeitung von sexuellen Übergriffen zu fordern. [mehr]

Papst-Harley im Bau | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Hettstadt bei Würzburg Eine Harley für den Papst

Der Papst fährt Papamobil, manchmal auch Kleinwagen. Aber fährt Franziskus auch Motorrad? Bisher nicht. Doch das könnte sich ändern: Biker aus Unterfranken basteln gerade an einer Spezial-Harley für den Peace-Ride im Juli nach Rom. [mehr]

Rainer Schöpe (rechts) und sein team reinigen die Scheiben des Würzburger Kulturspeichers | Bild: BR zum Video Aufwendige Putzaktion Würzburger Kulturspeicher soll gereinigt werden

350.000 Euro hat die letzte Reinigung der Fenster des Würzburger Kulturspeichers gekostet. 2010 mussten rund 800 Steinlamellen des Gebäudes abmontiert werden. Diesmal soll es schneller und günstiger gehen. [mehr]

Lisa Huppmann, Mitarbeiterin in einem Würzburger Reisebüro, füllt die leere Flasche eines Kunden mit gratis Trinkwasser auf | Bild: BR zum Video Gegen Plastikmüll Kostenloses Trinkwasser in Würzburger Geschäften

Mit Leitungswasser gegen Plastikmüll, diesen Versuch starten mehrere Geschäfte in Würzburg. Apotheken oder Supermärkte bieten an, Trinkwasser gratis nachzufüllen. [mehr]

Schachbrettblumen im Sinngrund | Bild: BR zum Video Naturspektakel in purpur Schachbrettblumen im Sinngrund

Ob Storchenblume, Kiebitzei, Schachbrettblume oder kurz, wie die Franken sagen, Schachblume - zwischen April und Mai hat das Liliengewächs seinen großen Auftritt im bayerisch-hessischen Sinngrund. Auf einer Fläche von rund 500 Hektar erblühen jedes Jahr rund zehn Millionen Schachblumen. [mehr]

pics4peace | Bild: BR zum Video Demokratie für junge Leute Die Aktion "pics4peace"

"pics4peace" ist - kurz gesagt - eine Initiative für Frieden, Freiheit und Demokratie. Sie richtet sich an junge Leute und an die Politik. In Fußgängerzonen sucht beispielsweise "pics4peace" das Gespräch mit Bürgern. [mehr]

Tante Inges geheime Bilder | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Ein Fotoschatz aus Aschaffenburg Tante Inges geheime Bilder

Als die alleinstehende Ingeborg Loh ins Pflegeheim muss, macht ihr Neffe Karsten eine überraschende Entdeckung: 16.000 Fotos. Ein Fall für die Papiertonne? Karsten Loh schaut genauer hin und stellt fest: Seine Tante Inge war eine Meisterin zauberhafter Schnappschüsse. [mehr]

Ein weißer Golf fährt vor. | Bild: BR-Studiofranken zum Video "Golf-Mekka" 1.000 Golf GTI in Münnerstadt erwartet

Er ist ein Kult-Auto - der Golf GTI. Am Wochenende werden im unterfränkischen Münnerstadt (Lkr. Bad Kissingen) rund 1.000 GTIs erwartet. BR-Reporterin Nathalie Bachmann hat das "Golf-Mekka" besucht. [mehr]

BR-Reporterin Nathalie Bachmann präsentiert die ausgezeichnete Snackgurke | Bild: BR zum Video Gartenbau Pflanze und Gemüse des Jahres

In diesem Jahr fiel die Wahl beim Gemüse des Jahres auf eine Snackgurke, sie hört auf den Namen "Lilli Liliput". Pflanze des Jahres ist ein Ziersalbei. Der Bayerische Gärtnerei-Verband hat ihm den Namen "Der freche Michel" gegeben. [mehr]

Ein Bandmitglied der "The Braillers" spielt Schlagzeug | Bild: BR zum Video Band mit Handicap "The Braillers" produzieren zweites Album

"The Braillers" ist die Band der Blindeninstitutsstiftung Würzburg. Die Mitglieder sind sehbehindert und dennoch begeisterte Musiker. Nun produziert die Band ihr zweites und letztes Album. [mehr]

Denis Wucherer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Basketball Wucherer verspürt große Vorfreude

Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg steht im Finale des Europe-Cups. Vor dem Hinspiel bei Dinamo Sassari verspürt Trainer Denis Wucherer Anspannung, Nervosität, aber auch große Vorfreude. [mehr]

Bardentreffen Nürnberg | Bild: BR zum Video Festivals in Franken 2019 Bardentreffen, Banz und Klassik

Ob Klassik, Jazz, Pop oder Rock - Musikliebhaber und Musikfans kommen auch dieses Jahr wieder bei uns in Franken auf ihre Kosten. Ab Mai bis in den August hinein sorgen internationale Stars an vielen Orten für ein spektakuläres Programm. [mehr]

Ikonensammlung Burg Miltenberg | Bild: BR zum Video Hinter historischen Mauern Ikonensammlung Burg Miltenberg

Hoch über der unterfränkischen Stadt Miltenberg erhebt sich die Mildenburg. 2011 wurde dort nach umfangreicher Renovierung das Museum Burg Miltenberg eröffnet. In historischen Räumen treten Ikonen und moderne Kunst in einen spannungsreichen Dialog. [mehr]

Osterstorch aus der Rhön | Bild: BR zum Video Hasenstreik in der Rhön Jetzt bringt der Storch die Ostereier

Hasen legen keine Eier - Kinder wissen das. Trotzdem sind es die Hasen, die an Ostern Nester mit bunten Eiern und allerlei Gebäck füllen. In Ostheim vor der Rhön hat der Osterhase schon immer Konkurrenz. Der Osterstorch kommt heimlich bereits am Gründonnerstag angeflogen und hinterlässt leckeres Gebäck. [mehr]

Ostergebäck | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Gründonnerstags-Brezel, Judas-Strick, Kreuzwecken Traditionelles Ostergebäck aus Miltenberg

In der Bäckerei Hench in Miltenberg werden seit etwa 260 Jahren Brötchen und Kuchen gebacken. Und weil sich Bäckermeister Thomas Hench der Tradition verpflichtet fühlt, backt er in der Kar-Woche Brauchtums- und Ostergebäck. [mehr]

Kinder besuchen den Ostergarten in Haßfurt | Bild: BR zum Video Haßfurt Ostergarten erinnert an Auferstehung Christi

In der Karwoche denken Christen an das Leiden und die Auferstehung Jesu. In Haßfurt bietet der Verein Bibelwelten einen außergewöhnlichen Weg, um die Passionsgeschichte erlebbar zu machen: den Ostergarten. [mehr]

Der Gradierbau in Bad Kissingen | Bild: BR zum Video Bad Kissingen Statikprobleme beim Gradierbau

Der Gradierbau im Norden von Bad Kissingen ist ein Touristenmagnet ersten Ranges. Derzeit ist die Anlage aber geschlossen. In dem historischen Holzbau dringt salzhaltiges Wasser in die Holzbalken. [mehr]

Logo Frankenschau Aktuell | Bild: BR zum Video Unterfranken Chocolatiers im Osterstress

Ostern ist auch ein Fest für die Süßwarenindustrie. Rund 220 Millionen Schokohasen werden hierzulande zum Osterfest hergestellt. Bei der Schokoladenmanufaktur in Sandberg in der Rhön läuft die Produktion auf Hochtouren. [mehr]

Eine Wiese voller blühender Pflanzen und Blumen | Bild: BR zum Video Fehlender Regen Zu viel Wasser gefährdet die Pflanzen

Gartenbesitzer bangen wegen des fehlenden Regens um ihre Pflanzen und greifen oft zum Eimer oder Schlauch. Doch die Experten von der Landesanstalt für Gartenbau in Veitshöchheim warnen davor. [mehr]

Edeltrud Koch | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Gymnastikgruppenleiterin Amt aus Altersgründen abzugeben

90 Jahre alt zu werden ist ein Geschenk, vor allem wenn man dabei noch so fit ist, wie Edeltrud Koch. Und trotzdem gibt sie jetzt ihren "Job" auf: Über 30 Jahre lang leitete sie eine Gymnastikgruppe in ihrer Heimatgemeinde. Nachfolge offen ... [mehr]

Sensoriker Peter Wendel testet verschiedene Kräuter | Bild: BR zum Video Erfolg aus Franken "Kräuter Mix" feiert 100-jähriges Jubiläum

Im April 1919 wurde die Firma "Kräuter Mix" in Abtswind (Lkr. Kitzingen) gegründet. Das kleine Unternehmen spezialisierte sich auf den Anbau und die Weiterverarbeitung von Kräutern. Nun feiert das internationale Unternehmen seinen 100. Geburtstag. [mehr]

Der Leiter der Universitätsbibliothek Würzburg Hans-Günter Schmidt (rechts) und ein Mitarbeiter präsentieren eine antike Bibel | Bild: BR zum Video Melina Bosbach Würzburger Uni-Bibliothek stellt Schätze aus

Bis Ende Juni können Besucher der Universitätsbibliothek Würzburg wahre Schätze bestaunen. Grund ist das 400-jährige Bestehen der Bibliothek, die zu den Feierlichkeiten ihre wertvollsten Stücke ausstellt. [mehr]

BR-Reporter Sascha Hack im Stadion der Würzburger Kickers | Bild: BR zum Video Ungeliebtes Montagsspiel Würzburger Kickers müssen gegen Karlsruhe ran

Viele Fans sind gegen Montagsspiele in der Fußball-Bundesliga. BR-Reporter Sascha Hack war vor der Drittliga-Begegnung Würzburger Kickers gegen Karlsruhe im Stadion und auf Stimmungsfang. [mehr]

Meisterjubel bei Heitec Volleys Eltmann | Bild: Heitec Volleys Eltmann zum Video Bereit für die 1. Liga Heitec Volleys gewinnen Meisterpokal

Die Heitec Volleys aus Eltmann (Lkr. Haßberge) haben sich in Freiburg die Meisterschaft in der 2. Liga Süd gesichert. In der nächsten Saison spielen die Unterfranken in der Bundesliga - falls die Erstligalizenz erteilt wird. [mehr]

Legal Highs - Drogen aus dem Internet | Bild: BR zum Video Drogen aus dem Internet Todesfälle und Vergiftungen in Schweinfurt

"Diese Mischung ballert Dir den Kopf weg" - so wird im Internet für die kleinen Tütchen geworben. Es reichen ein paar Klicks und die Drogen werden geliefert. Selbst Kinder rauchen die sogenannten "Legal Highs". Mögliche Folgen: Panikattacken, Wahnvorstellungen, Organversagen. [mehr]

Das Heilige Grab von Eyershausen | Bild: BR zum Video Kreuztod und Auferstehung Das Heilige Grab von Eyershausen

So wie die Krippe zu Weihnachten, gehörten früher vielerorts "Heilige Gräber" zu Ostern. Viele wurden im 19. Jahrhundert zerstört. Die Gläubigen aus Eyershausen, im Landkreis Rhön-Grabfeld, pflegen eine Tradition. [mehr]

Osterhasen aus Marktbreit | Bild: BR / C. Haas zum Video Backtradition Osterhasen aus Marktbreit

Der 89-jährige Bäckermeister Hans Rupp aus dem unterfränkischen Marktbreit hält in seiner Backstube eine Tradition lebendig: Osterhasen aus Hefeteig mit einem Ei darin. Das Besondere: das Ei wird roh mitgebacken, denn in Marktbreit legt der Osterhase noch das Ei. [mehr]

Alkoholflasche ausv Führerhaus | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Brummifahrer mit Brummschädel Mit Alkohol am Steuer?

Das Problem gibt es schon lange: Lkw-Fahrer starten nach dem Wochenende in die neue Woche - und sind dazu eigentlich nicht in der Lage. Nicht wenige stehen unter Alkohol und verursachen oftmals schwere Unfälle. Wir waren bei Kontrollen dabei. [mehr]

Kröten bei ihrer gefährlichen Wanderung über eine befahrene Straße. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Krötenschleppen in Ochsenfurt Liebestaxi zum Teich

Es ist die größte ehrenamtliche Artenschutzaktion im Freistaat: 700.000 Kröten und andere Amphibien werden jedes Jahr zu ihren Laichgewässern getragen - und wieder zurück. Aber wer will gerade in welche Richtung? Und wie fühlt sich so eine Kröte an? Brigitte Hausner war bei Erlach im Einsatz. [mehr]

Schüler der Udo-Lindenberg-Mittelschule als Stasi-Offiziere auf der Bühne | Bild: BR zum Video Mauerfall-Theater Mellrichstädter Schüler feiern 30 Jahre Mauerfall

Schüler der Udo-Lindenberg-Mittelschule im unterfränkischen Mellrichstadt haben zum 30-jährigen Mauerfall ein besonderes Theaterstück einstudiert. "Unter demselben Stern" erzählt eine Ost-West Liebesgeschichte, basierend auf realen Stasi-Akten. [mehr]

Posthalle Würzburg | Bild: BR zum Video Würzburg Mieter und Betreiber kämpfen um Erhalt der Posthalle

Die Würzburger Posthalle ist vom Abriss bedroht. Mit der Petition "Posthalle retten" wollen Mieter und Betreiber das Areal erhalten. Das Gelände ist nicht nur Veranstaltungsort, sondern beherbergt auch Ateliers, Büros und einen Jugendkulturtreff. [mehr]

Satellit im Weltraum | Bild: BR zum Video Digitale Landwirtschaft Was bringt die Technik den Bauern?

Der Traktor fährt von Satelliten gesteuert, der Computer regelt Aussaat und Düngung, eine App auf dem Handy zeigt Schädlingsbefall an: So schaut Landwirtschaft 4.0 aus. Aber: Ist das wirklich die Zukunft? Andreas Dörr arbeitet seit Jahren mit der neuen Technik. Was hat sie ihm gebracht? [mehr]

quer vom 11.04.2019 | Bild: BR zum Video Erfolgs-Begehren Ja zur Artenvielfalt – aber wie?

Das Volksbegehren zum Artenschutz war ein so großer Erfolg, dass selbst das bayerische Kabinett jetzt beschlossen hat, die Forderungen komplett zu übernehmen. Doch vielerorts wird die Aufbruchstimmung schon wieder gedämpft. Denn die konkrete Umsetzung ist oft schwieriger als gedacht. [mehr]

Das Georg-Wichtermann-Haus in Schweinfurt | Bild: BR zum Video Schwere Vorwürfe Missbrauch in Schweinfurter Ferienlager?

Die Kripo in Schweinfurt ermittelt derzeit gegen einen Betreuer des Bayerischen Roten Kreuzes. Dem 25-Jährigen wird vorgeworfen, drei Jungen während eines Zeltlagers sexuell missbraucht zu haben. [mehr]

Die Kindertagesstätte in Würzburg | Bild: BR zum Video Würzburg Erstes Opfer im Kinderporno-Fall identifiziert

Im Fall des Würzburger Logopäden, der Kinder missbraucht haben soll, konnten Polizei und Staatsanwaltschaft ein erstes Opfer identifizieren. Es soll sich um einen Jungen aus der betroffenen Kindertagesstätte handeln. [mehr]

Der Schüler Elias Bretscher spielt am Straßenrand Gitarre | Bild: BR zum Video Schüler in Bergrheinfeld Im Kreisel gegen den Klimawandel

Der Bergrheinfelder Elias Bretscher hat sich eine besondere Aktion ausgedacht. Jeden Mittwoch spielt der Schüler im Kreisverkehr bei Bergrheinfeld (Lkr. Würzburg) Gitarre und stellt Schilder gegen den Klimawandel auf. [mehr]

#BR24Zeitreise | Bild: BR zum Video #BR24 Zeitreise Vor 21 Jahren: Nowitzki spricht über Wechsel nach Dallas

Als Toptalent von DJK Würzburg in der zweiten Liga bekam Dirk Nowitzki das Angebot, in die NBA zu wechseln. Mit dem BR sprach Nowitzki 1998 über die Entscheidung, zu den Dallas Mavericks zu gehen. [mehr]

Logo Frankenschau Aktuell | Bild: BR zum Video Rußrindenkrankheit Gefährlicher Pilz breitet sich aus

Die sogenannte Rußrindenkrankheit befällt immer mehr Bäume in Mittel- und Unterfranken. Der Pilz zerstört hauptsächlich Ahornbäume und kann bei Menschen allergische Reaktionen auslösen. [mehr]

Dirk Nowitzki als Leistungssportler beim DJK Würzburg | Bild: BR zum Video Basketball-Superstar Dirk Nowitzkis Karriere im Rückblick

Der Würzburger Dirk Nowitzki gehört zu den bekanntesten fränkischen Profi-Sportlern. Nun beendet der 40-jährige Basketballer seine Karriere. Wir schauen zurück auf seinen Werdegang. [mehr]

Jörg Braasch, Abfallberater im Landkreis Main-Spessart (links) und BR-Reporterin Conny Kleinschroth (rechts) untersuchen eine Tüte voll Müll im Humus-Werk Main-Spessart | Bild: BR zum Video Tipps für den Garten Was gehört alles auf den Kompost?

Der Frühling ist da und in den fränkischen Gärten blüht es langsam wieder. Damit alles schön gedeiht, ist der richtige Dünger entscheidend. BR-Reporterin Conny Kleinschroth verrät, was beim Kompost alles zu beachten ist. [mehr]

Eltmanns Volleyballer feiern nach dem letzten Heimsieg der Saison | Bild: BR zum Video Aufstieg im Visier Eltmanns Volleyballer wollen in die Bundesliga

Anfang der 2000er Jahre war Eltmann (Lkr. Haßberge) die kleinste Stadt in der Volleyball-Bundesliga, 2009 folgte das finanzielle Aus. Nun sind Eltmanns Volleyballer kurz davor, in die Bundesliga zurückzukehren. [mehr]

Forschung an der Universität Würzburg | Bild: BR zum Video Spitzenplatz in Physik Forschung an der Würzburger Universität

1895 wurden an der Würzburger Universität die Röntgenstrahlen entdeckt. Wilhelm Conrad Röntgen erhielt dafür den Nobelpreis. Insgesamt ging der 14 Mal an Forscher der Uni Würzburg. Und auch heute ragt der Standort mit exzellenter Wissenschaft international heraus. [mehr]

Ikonenmalerei | Bild: BR zum Video Ikonenmalerei Die Leidenschaft eines Unterfranken

Beim Wort "Ikone" denkt man an etwas Festes, über die Zeiten Stabiles, Symbolhaftes, Ruhiges. 121 Ikonen hat Alfred Glaab schon gemalt oder "geschrieben", wie es korrekt heißt - in 36 Jahren, also etwa alle vier Monate eine neue. [mehr]

Gerettete Heimat | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Margetshöchheim Gerettete Heimat

Für Michael Zimmermann aus Margetshöchheim ist das Sanieren von alten Häusern zur wahren "Leidenschaft" geworden. Er selbst bezeichnet sich als fränkischer "Häusernarr". 1984 hat er damit angefangen und nach und nach 5 leerstehende Nachbarhäuser liebevoll mit alten Materialien zu neuen Leben erweckt. Eigentlich ist er Ingenieur, doch aus Liebe zu alten Gemäuern hat er vor 20 Jahren seinen Job gekündet. [mehr]

Symbolbild: Ein Harvester im Einsatz bei der Forstarbeit | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Die Spuren der Harvester Wald unter Druck

Die Borkenkäfergefahr ist derzeit hoch und nur Harvester sind effizient genug für schnelle Eingriffe. Ohne die modernen Holzerntemaschinen geht es nicht mehr im Wirtschaftswald. Doch darüber wie diese eingesetzt werden, machen sich Forstbetriebe und Naturschützer Gedanken. Georg Bayerle hat sich im Spessart unterschiedliche Herangehensweisen angeschaut. [mehr]

Computerspiel auf Bildschirm | Bild: BR zum Video Beliebte Computerspiele Videospiele aus Giebelstadt erobern die Bildschirme

Die Computerspiele-Schmiede Handy-Games aus dem unterfränkischen Giebelstadt ist eine der bekanntesten in der Branche. Etwa 30 neue Spiele entwickeln die Grafiker und Programmierer dort jedes Jahr. [mehr]

Conny Kleinschroth und Merten Krüger | Bild: BR zum Video Showdown in Eltmann Volleyballer vor letztem Heimspiel der Saison

In Eltmann kocht die Volleyball-Stimmung. Im letzten Heimspiel der Saison können die Eltmanner alles klarmachen und nach zehn Jahren wieder in die erste Bundesliga aufsteigen. [mehr]

Polizistin Jenny Steinhöfer mit Glücksschwein Peppa | Bild: BR zum Video Von Tiertransporter gefallen Polizistin rettet Glücksschwein Peppa

Polizeihauptmeisterin Jenny Steinhöfer hat ein Ferkel, das von einem Tiertransporter gefallen war, gerettet und auf einer Ranch untergebracht. Schweinchen Peppa wird aber langsam zu dick für diese Ranch, also sucht Jenny einen neuen Schweinehort. [mehr]

Bild von Aschaffenburg aus dem Jahr 1994 | Bild: BR zum Video 25 Jahre später Aschaffenburg nach Abzug der US-Army

Vor 25 Jahren sind die letzten US-Truppen aus Aschaffenburg abgezogen. Der Bildjournalist Stefan Gregor hat den Abzug mit seiner Kamera festgehalten. Nun, 25 Jahre später, dokumentiert er in Bildern, wie sich das Stadtbild verändert hat. [mehr]

Elektrobus in Bad Neustadt | Bild: BR zum Video Elektromobilitäts-Stadt Bad Neustadt zieht nach einem Jahr Elektrobus Bilanz

Seit einem Jahr testet die Elektromobilitätsstadt Bad Neustadt a.d. Saale Elektrobusse. Doch Betreiber und Kunden sind nicht ganz zufrieden: zu oft fiel der Bus aus. Das Pilotprojekt hat auch Auswirkungen auf die Planung in anderen Städten. [mehr]

Blumen | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Artenvielfalt im Garten Grüne Oasen

Gärten sind oft unser zweites grünes Wohnzimmer, aber auch ein eigener Mikrokosmos - wenn wir es zulassen: In einem alten Eichenbaum können bis zu 400 Insektenarten leben. Und auch ohne große Bäume kann Ihr Garten zum Paradies für Insekten werden. [mehr]

Elias Bretscher | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bergrheinfeld Bergrheinfeld: Gitarrenklänge gegen den Klimawandel

Gitarrenspielen an der Autobahn - nicht für Geld, sondern um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Der Schüler Elias Bretscher musiziert einmal pro Woche nach dem Unterricht am Verkehrskreisel in Bergrheinfeld. Nicht alle Reaktionen sind positiv. [mehr]

Eine Szene aus dem Stück "Sysiphos auf Sylvaner" am Mainfrankentheater Würzburg. | Bild: BR zum Video Würzburg "Sysiphos auf Sylvaner" feiert Premiere

Gerasimos Bekas lebt in Athen, ist jedoch in Franken aufgewachsen. Sein Stück "Sysiphos auf Sylvaner" zeigt, dass ein griechisch-fränkisches Herz in seiner Brust schlägt. Am Mainfrankentheater Würzburg feierte es nun Premiere. [mehr]

Ludwig Hartmann von den Grünen (4. v. r.) und weitere Inititatoren des Volksbegehrens für den Artenschutz. | Bild: BR zum Video Nach Volksbegehren Regierung befürwortet Gesetz zum Artenschutz

Gute Neuigkeiten für alle, die für das Volksbegehren "Rettet die Bienen" gestimmt haben: Die Regierung will den Entwurf zum Artenschutz übernehmen. Der Bauernverband ist jedoch skeptisch. [mehr]

BR Reporter Albrecht Rauh (links), Thomas Wagner von der Firma TenneT (mitte) und der Bürgermeister von Giebelstadt Helmut Krämer (rechts) | Bild: BR zum Video Beratung in Giebelstadt Bürger und Betreiber diskutieren Netzausbau

Die Planungen für eine Stromautobahn von Nord nach Süd laufen auf Hochtouren. In Giebelstadt (Lkr. Würzburg) haben Netzbetreiber und Bürger nun diskutiert, wo die Erdkabel verlaufen könnten. [mehr]

Schweinfurter Puppenspieltage | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Puppenspieltage Tanz der Marionetten in Schweinfurt

Die 28. "Schweinfurter Puppenspieltage" haben begonnen. Das Programm richtet sich sowohl an Kinder als auch Erwachsene und reicht von reinen Kinderstücken wie "Der verzauberte Brunnen" bis zu Stefan Zweigs "Schachnovelle". [mehr]

Immuntherapie gegen Krebs zeigt Erfolge | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Uniklinik Würzburg Immuntherapie gegen Krebs zeigt Erfolge

Seit einigen Jahren gibt es Grund zur Hoffnung beim Kampf gegen Krebs. Neben der Chemotherapie kommt bei bestimmten Krebsarten die Immuntherapie zum Einsatz. Auch Forscher an der Uniklinik Würzburg versprechen sich von dieser Behandlung viel. [mehr]

Schülerinnen und Schüler im Kino Eckental bei den SchulKinoWochen | Bild: BR zum Video Lernen mit Filmen 12. "SchulKinoWoche" startet in Bayern

Bereits zum 12. Mal öffnen 125 Kinos in ganz Bayern ihre Türen zur "SchulKinoWoche". Ausgewählte Filmvorführungen werden dann von Medienpädagogen begleitet und sollen den Jugendlichen Inhalt und Ästhetik vermitteln. [mehr]

Bauwerksprüfingenieure prüfen eine Brücke im Landkreis Haßberge | Bild: BR zum Video Besondere Sicherheit Brücken-TÜV testet Bauten in Unterfranken

Wenn Brücken einstürzen, verursacht das oft immensen Schaden. In Deutschland herrschen deshalb strenge Sicherheitsvorschriften, um Brücken so sicher wie möglich zu machen. Im Landkreis Haßberge ist der sogenannte Brücken-TÜV gerade unterwegs. [mehr]

Polizeisprecher Michael Zimmer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schweinfurt Auto rammt Radlerin mit Kinderanhänger

Es ist der Albtraum von Eltern im Straßenverkehr: In Schweinfurt hat ein Autofahrer eine Radlerin und ihre drei Kinder übersehen. Sein VW rammte das Fahrrad samt Anhänger und schleifte die Familie etliche Meter mit. Die Mutter ist schwerverletzt. [mehr]

Streik bei Coca-Cola | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tarifrunde gescheitert Warnstreik bei Coca-Cola in Knetzgau

Die Gewerkschaft "Nahrung Genuss Gaststätten" hat die rund 560 Beschäftigten von Coca-Cola in Knetzgau im Landkreis Haßberge zum Warnstreik aufgerufen. Grund: Laut der NGG ist auch die vierte Tarifverhandlungsrunde gescheitert. [mehr]

Vertrauensstelle für Krebsregister in Gemünden | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Krebserkrankung Vertrauensstelle für Krebsregister in Gemünden eröffnet

Das Bayerische Krebsregister sammelt Informationen über neu auftretende Krebserkrankungen landesweit, um mehr über Krebserkrankungen zu erfahren. Am Montag wird eine sogenannte Vertrauensstelle in Gemünden eröffnet. [mehr]

Schüler des Armin-Knab-Gymnasium in Kitzingen experimentieren bei der Nacht der Metalle | Bild: BR zum Video Nacht der Metalle Kitzinger Schüler begeistern mit Metall-Kunst

Glühende Eisen und versilberte Flaschen - solche Experimente und noch vieles mehr bietet die Nacht der Metalle. Die Schüler des Armin-Knab-Gymnasium in Kitzingen haben die Veranstaltung auf die Beine gestellt und sogar Vertreter der Industrie überzeugt. [mehr]

Musiklehrer Matthias von Brenndorff (links), Béla Noll (2. v. l.) und zwei Musikschüler in der Musikhochschule Würzburg | Bild: BR zum Video Wunderkinder der Musik Würzburg will kleine Komponisten fördern

Studieren ab zehn Jahren? Das ist an der Hochschule für Musik in Würzburg möglich. Damit die kleinen Wunderkinder bestmöglich ausgebildet werden, wurde nun das Zentrum für musikalische Exzellenzförderung gegründet. [mehr]

Weinkeller | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Der Jahrgang von 2018 Spitze oder gar besser?

Die fränkischen Winzer sind sehr zuversichtlich, dass 2018 ein Spitzenjahrgang wird: Auf der Weinmesse in München ist manchmal sogar schon von einem Jahrhundertwein die Rede. Wird da nur kräftig die Werbetrommel gerührt oder ist der wirklich so gut? [mehr]

quer vom 28.03.2019 | Bild: BR zum Video Tatort Raststätte Lkw im Visier von Diebesbanden

Unter Bayerns Spediteuren und Lkw-Fahrern geht die Angst um: Es häufen sich Raubzüge, bei denen wertvolle Ware durch aufgeschlitzte Lkw-Planen gestohlen wird. Doch die Branche rüstet sich gegen die Gefahr an der Raststätte. [mehr]

BR-Reporterin Conny Kleinschroth (links) spielt mit Rainer Maiores (rechts) aus dem Padel-Team Würzburg | Bild: BR zum Video Padel in Würzburg Trendsport zwischen Tennis und Squash

Padel ist eine Mischung aus Tennis und Squash und wird weltweit immer beliebter. BR-Reporterin Conny Kleinschroth hat den Profis in Würzburg über die Schulter geschaut und ist begeistert. [mehr]

Himmelblaue Matratzenteile auf einer Wiese | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Illegal entsorgt 19 Matratzen auf Zellinger Streuobst-Wiese

Auf einer Streuobstwiese im unterfränkischen Zellingen haben Unbekannte 19 Matratzen entsorgt. Die Unbekannten kippten die Matratzen auf die Böschung der steilen Wiese im Landkreis Main-Spessart. Die Polizei bittet um Hinweise. [mehr]

Würzburger Hubland wird umgebaut | Bild: BR zum Video Würzburger Hubland Kreative Ansätze gegen Wohnungsnot

Wohnen wird vor allem in den Städten immer teurer. Die Stadt Würzburg gestaltet deshalb die alte Kaserne Hubland zum Wohngebiet um. Ein kreativer Ansatz - kann das funktionieren? [mehr]

Der erste Spargel wird geerntet | Bild: BR zum Video Saison eröffnet In Unterfranken gibt’s den ersten Spargel

In Unterfranken beginnt die Spargel-Saison. Nun gehen die ersten Stangen in den Verkauf. BR-Reporter Achim Winkelmann hat den ersten Spargel aus der neuen Saison getestet. [mehr]

Matratzen illegal auf Wiese entsorgt | Bild: BR zum Video Unterfranken Matratzen illegal auf Wiese entsorgt

Unbekannte haben die Streuobstwiese eines Ehepaars in Zellingen (Lkr. Würzburg) als Müllkippe missbraucht. Obwohl die Täter noch nicht gefasst sind, hat der Fall ein gutes Ende genommen. [mehr]

Franken kompakt Logo | Bild: BR zum Video Franken kompakt Die Meldungen vom 27. März

Gesundheitsministerium in Nürnberg braucht mehr Platz + Möbelhauspläne auf Bayreuther Kasernengelände Thema im Stadtrat + Gesundheitsregion plus + Reaktivierung Würzburger Mainschleifenbahn + Spezialkran hebt tonnenschwere MRT in Nürnberg ein + Richtfest am Bayreuther Personalwohnheim des Bezirksklinikums + Bund Naturschutz bietet kostenlose Gartenberatung in Nürnberg [mehr]

Der Förster Wolfgang Fricker beim Fällen der Bäume | Bild: BR zum Video Wegen Trockenschäden Unterfränkischer Schwarzkiefern-Wald in Gefahr

Die Auswirkungen des heißen und trockenen Sommers 2018 sind noch immer zu spüren, auch im größten Schwarzkiefernwald Deutschlands. In Unterfranken sind die Trockenschäden so groß, dass viele Bäume gefällt werden müssen. [mehr]

Der Angeklagte und Verteidiger sitzen im Gerichtssaal. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Nachbarschaftsstreit 70-jähriger Landwirt wegen versuchten Mordes vor Gericht

Am Landgericht Würzburg hat der Prozess um einen versuchten Mord auf dem Feuerwehrfest von Euerhausen (Lkr. Würzburg) begonnen. Der 70-jährige Angeklagte soll auf seinen Nachbarn geschossen und ihn dadurch schwer verletzt haben. [mehr]

Garten-Telefon | Bild: BR zum Video Der Frühling kommt Tipps vom Gartenexperten

"Kann ich jetzt schon was in den Garten säen?", "Was mache ich mit Kübelpflanzen, die noch im Winterquartier stehen?" und "Wie pflege ich jetzt meinen Rasen?" - Fragen über Fragen, die sich automatisch mit den ersten Sonnenstrahlen auftun. [mehr]

Weinkönigin Carolin Meyer | Bild: BR zum Video Charmante Botschafterin Frankens neue Weinkönigin

Drei junge Frauen ringen um die Krone fränkischen Weinkönigin. Das Amt bekommt am Ende nur, wer nicht allein mit Sympathie, sondern auch mit Fachwissen überzeugt. Mit der Krönung geht für eine Kandidatin ein Traum in Erfüllung. [mehr]

Grundwasser erst in 42 Meter Tiefe | Bild: BR zum Video Niedrig wie nie Grundwasser in Unterfranken

Reichthalshof im Landkreis Schweinfurt. Noch nie musste Wasserbauer Hans Peter Fuchs das Lot so weit in die Tiefe lassen, um auf Grundwasser zu stoßen. Über 42 Meter! Sonst lag der Pegel bei 20 Metern. Auch Großostheim bei Aschaffenburg meldet traurige Rekorde: tiefster Stand seit Beginn der Aufzeichnungen 1938. [mehr]

Wasserbauer prüft den Grundwasserpegel im Landkreis Schweinfurt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Landkreis Schweinfurt Grundwasser niedrig wie nie

Die Grundwasserstände in Unterfranken sind niedrig wie nie. Im Sommer gab es kaum Regen. Und die Winter sind seit Jahren zu trocken. Deshalb kann sich das Grundwasser nicht mehr auffüllen. [mehr]

Die neue Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Castell (Lkr. Kitzingen) Empfang für die neue Frankische Weinkönigin

Die neue Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer ist heute in ihrer Gemeinde offiziell empfangen worden. Gestern war sie in Grafenrheinfeld zur Botschafterin des Franken-Weins gewählt worden. [mehr]

Die Kaltenberger Mühle in Mömbris | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Kaltenberger Mühle in Mömbris Immer noch in Bewegung

1609 wurde sie zum ersten Mal erwähnt, die Mühle in Königshofen an der Kahl. Mit ihr wurde Getreide gemahlen und Holz gesägt - sie ist eine seltene "Doppelmühle". Dass sie noch funktionstüchtig ist, hat sie Heribert, Helmut und Franz Heeg zu verdanken. Doch ihre Zukunft ruht auf den Schultern der jungen Generation ... [mehr]

Carolin Meyer Fränkische Weinkönigin 2019 | Bild: BR zum Video Weinkrone Carolin Meyer ist die 64. Fränkische Weinkönigin

Carolin Meyer aus Castell-Greuth hat es geschafft, sie ist die 64. Fränkische Weinkönigin. Als gewählte Repräsentantin der fränkischen Winzer wirbt sie nun ein Jahr lang auf Veranstaltungen im In- und Ausland für die Weinregion Franken. [mehr]

Muttergottes von Schmerlenbach | Bild: BR zum Video Jubiläum und Wiedereröffnung 800 Jahre Muttergottes von Schmerlenbach

Die Muttergottes von Schmerlenbach mit ihrem trauernden Blick ist zum geflügelten Wort in Unterfranken geworden. Das Gnadenbild des 800 Jahre alten Klosters kann nun nach zweijähriger Generalsanierung wieder bestaunt werden. [mehr]

Wildkatze | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Naturschutz Wildkatzen aufgelauert

Wildkatzen - scheu, leider sehr selten und deswegen streng geschützt. In den 1940er Jahren wurden sie fast ausgerottet. 40 Jahre später startete der Bund Naturschutz ein Wiederansiedlungsprogramm, das örtlich unterschiedlich erfolgreich war. [mehr]

Ein Kinder-Fahrrad steht vor einer Kita in Würzburg | Bild: BR zum Video Würzburg Razzia gegen Kinderpornoring

Die Polizei hat in Würzburg mehrere Wohnungen durchsucht, darunter eine Kindertagesstätte. Ermittelt wird gegen zwei Männer wegen des Verdachts, kinderpornographisches Material hergestellt und verbreitet zu haben. [mehr]

Kindertagesstätte in Würzburg | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Würzburg Ermittlungen in Kinderporno-Fall

Wahrscheinlich über Jahre soll ein Mann in Würzburg den Missbrauch kleiner Jungen fotografiert oder gefilmt und die Bilder ins Darknet gestellt haben. Eine Kindertagesstätte und ein Sportverein könnten von dem Fall betroffen sein. [mehr]

Die Bürgerinitiative berät über die Synagoge in Rimpar (Lkr. Würzburg) | Bild: BR zum Video Gegen Verfall Rimparer Synagoge bald im Freilandmuseum Fladungen?

Im 18. Jahrhundert wurde die Synagoge in Rimpar (Lkr. Würzburg) erbaut, mittlerweile verfällt der historische Bau. Eine Bürgerinitiative will die Synagoge retten, sogar ein Umzug ins Freilandmuseum Faldungen steht im Raum. [mehr]

Gärtnermeister Christoph Schlereth und BR-Reporterin Conny Kleinschroth | Bild: BR zum Video Auftakt zum Frühling Mainfrankentour startet in Hammelburg

Die Mainfrankentour des Bayerischen Rundfunks präsentiert sich 2019 als Tour durch die Jahreszeiten. Den Auftakt zum Frühlingsanfang veranstaltete das Mainfrankenteam in der Gärtnerei Schlereth in Hammelburg. [mehr]

Bianca Heim (links) und ihre Tochter Milena (rechts) an einer Zug-Haltestelle in Miltenberg | Bild: BR zum Video Ärger in Miltenberg Heftige Kritik an der Westfrankenbahn

Verspätungen, überfüllte Züge und zu wenig Fachpersonal - im Landkreis Miltenberg steht die DB-Tochter Westfrankenbahn stark in der Kritik. Eltern monieren sogar, dass ihre Kinder an Bahnsteigen stehen gelassen wurden. [mehr]

Ein Helikopter beim Start. | Bild: BR-Studio Franken zum Video Luftüberwachung Helikopter überprüft Stromtrassen in Unterfranken

Im Landkreis Kitzingen und den Nachbarlandkreisen ist in dieser Woche ein Helikopter im Tiefflug unterwegs. Mitarbeiter der "Main-Donau Netzgesellschaft" überprüfen 400 Kilometer Stromleitungen. Aus der Luft sollen Schwachstellen erkannt und beseitigt werden. [mehr]

Franken Kompakt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Nachrichten Die Meldungen vom 18. März

Vermisster Kronacher tot aus Fluss geborgen + Bandendiebstahl vor Gericht + Urteil im Streit um Schweine-Kadaver + 100 Jahre WISO-Nürnberg + DATEV-Architektenwettbewerb + Biersteuer-Skandal [mehr]

Verendete Tiere werden beseitigt | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video 2.000 Schweine verendet Landwirt klagt erfolgreich gegen Entsorgungskosten

Im Mai 2018 ließ das Landratsamt Würzburg die Kadaver von rund 2.000 qualvoll verendeten Schweinen aus dem Stall eines Landwirts in Osthausen bergen. Der Mann klagte gegen die Übernahme der Kosten - und bekam jetzt vor dem Verwaltungsgericht Würzburg rech [mehr]

Ärztlicher Bereitschaftsdienst | Bild: BR zum Video Mangelware auf dem Land Wo gibt es noch Hausärzte?

In Bayern arbeiten so viele Ärzte wie nie zuvor, auf dem Land jedoch gibt es Lücken! Überlastete Mediziner machen dort Überstunden mit Hausbesuchen, einige haben sogar Aufnahmestopp. Das Gesundheitsministerium will gegensteuern und neue Landärzte gewinnen - durch ein Stipendienprogramm. [mehr]

Neue Entlüftungsanlage saugt den Rauch ein | Bild: BR zum Video Tiefgarage in Würzburg Neue Entlüftungsanlage soll im Brandfall helfen

Eine neue Entlüftungsanlage soll in der Würzburger Tiefgarage am Marktplatz für mehr Sicherheit im Brandfall sorgen. Die neu installierte Anlage hat nun einen Rauchtest bestanden. [mehr]

quer vom14.03.2019 | Bild: BR zum Video Güterverkehr ausgebremst Spessartrampe zu steil für Züge

Die Bahnstrecke Hanau-Würzburg ist eine wichtige Route für den Schienengüterverkehr. Mittendrin liegt der Spessart - hier ging es für schwere Züge stets nur mit Hilfe von Schiebeloks den Berg hinauf. Die Bahn investierte 450 Millionen Euro in die veraltete Strecke, baute eine Umgehungsspange und schaffte die Schiebeloks ab. Jetzt entspricht die Rampe zwar dem Bahn-Standard, ist für schwerere Züge aber endgültig unüberwindbar. [mehr]

So schmeckt die Rhön | Bild: BR zum Video Koch-Wettbewerb So schmeckt die Rhön

Beim Wettbewerb "So schmeckt die Rhön" messen sich Gastronomie-Azubis aus Bayern, Hessen und Thüringen. Mit Produkten aus der Rhön-Region gestalten und dekorieren sie eine Festtafel und servieren selbstgemixte Cocktails. [mehr]

Logo Frankenschau Aktuell | Bild: BR zum Video Jubiläum 25 Jahre Bionade

Die Limo aus biologischen Zutaten aus Ostheim vor der Rhön wird 25. Erfunden und patentiert von Familie Kowalski, gehören die Rechte an dem Getränk mittlerweile der Firma Hassia. Sie will der Limonade zu neuem Glanz verhelfen. [mehr]

Britisches Ehepaar mit deutscher Staatsbürgerschafts-Urkunde | Bild: BR zum Video Brexit betrifft Franken Britisches Ehepaar erhält deutsche Staatsbürgerschaft

Großbritanniens möglicher Ausstieg aus der EU beschäftigt Briten in ganz Europa - auch in Franken. Ein britisches Ehepaar aus Lohr am Main hat keinen anderen Ausweg aus der Brexit-Misere gesehen, als die Deutsche Staatsbürgerschaft zu beantragen. [mehr]

Mainschleifenbahn | Bild: BR zum Video Für Umwelt und Pendler Landräte wollen Reaktivierung der Mainschleifenbahn

Die Landräte von Würzburg, Kitzingen und Schweinfurt wollen eine Reaktivierung der Mainschleifenbahn erreichen. Damit sollen Fahrgäste von Volkach in 22 Minuten nach Würzburg fahren können. [mehr]

Fußgänger auf A7 tödlich verletzt | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video A7 bei Hausen Fußgänger auf A7 erfasst und tödlich verletzt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein Fußgänger die A7 bei Hausen (Lkr. Würzburg) überquert und ist dabei von einem LKW erfasst worden. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. [mehr]

Schwester Monika Edinger, Generaloberin der Erlöserschwestern Würzburg, beim Autofahren | Bild: BR zum Video Höchstens 130 km/h Tempolimit für Würzburger Ordensschwestern

Die Würzburger "Schwestern des Erlösers" befürworten ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Im Zuge einer Selbstverpflichtung haben sie sich deshalb Tempo 130 verordnet. So wollen die Schwestern Sicherheit und Schadstoffreduzierung garantieren. [mehr]

Feuerwehrmann befreit Auto von umgestürztem Baum nach Sturmtief "Eberhard" | Bild: BR zum Video Sturmbilanz nach "Eberhard" Umgestürzte Bäume, beschädigte Autos und Schnee

Bilanz nach Sturmtief "Eberhard": Umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer, kaputte Fenster. Auch die Kirchen in Glattbach und Daxberg wurden beschädigt. In den höheren Lagen, vor allem in Oberfranken, fiel zeitweise sogar Schnee. [mehr]

Verband Deutscher Whiskybrenner tagt in Alzenau | Bild: BR zum Video Jahreshauptversammlung Verband Deutscher Whiskybrenner tagt in Alzenau

Whiskybrenner aus ganz Deutschland kommen im unterfränkischen Alzenau zur Jahreshauptversammlung zusammen. Dabei geht es unter anderem um den Begriff "Deutscher Whisky" und was zu seinem Schutz getan werden kann. [mehr]

Baustelle bei Schwebheim | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schwebheim Vierspuriger Ausbau der B286 bei Schwebheim beginnt

Die vielbefahrene B286 zwischen Schweinfurt und Schwebheim wird vierspurig ausgebaut. Seit heute rollen die Bagger. Die Arbeiten sollen bis zum nächsten Frühjahr dauern. [mehr]

70 Jahre Staat Israel | Bild: BR zum Video Jüdischer Alltag in Franken Zwischen Tradition und Moderne

Bis 1933 lebten 22.300 Juden in Franken, heute sind es rund 5.200. Die israelitische Kultusgemeinde in Nürnberg ist mit über 2.000 Mitgliedern die größte Gemeinde in Franken - Schmelztiegel unterschiedlicher Nationalitäten, die ihren Glauben höchst unterschiedlich ausleben. [mehr]

Deutsche Fastnachtakademie Kitzingen | Bild: BR zum Video Schulbank für Narren Eröffnung Deutsche Fastnachtakademie

Witze, Steuern, Datenschutz und Brauchtum - auch Narren müssen Einiges lernen, bevor sie im Geschäft der Fastnacht erfolgreich mitmischen können. Dafür gibt es nun die Deutsche Fastnachtakademie in Kitzingen. Bekannte Gesichter der Fastnacht in Franken werden künftig das närrische Rüstzeug vermitteln. [mehr]

Unternehmerin Eva Maria Roer | Bild: BR zum Video Weltfrauentag Unternehmerin setzt sich für Chancengleichheit im Beruf ein

Eva Maria Roer hat in Bad Bocklet Europas größtes Versandhaus für Dentalbedarf aufgebaut. Anfangs hat sie dort sogar nur Frauen eingestellt. Im Verein Total E-Quality engagiert sie sich für Chancengleichheit von Frauen und Männern im Beruf. [mehr]

Stefan Weidner aus Würzburg | Bild: BR zum Video Kollegen fiebern mit Würzburger Freiwasserschwimmer startet bei Special Olympics

Die Weltspiele für Menschen mit geistiger Behinderung finden 2019 in Abu Dhabi statt. Der Würzburger Stefan Weidner geht dort im Freiwasserschwimmen an den Start. Auch seine Kollegen bei den Mainfränkischen Werkstätten fiebern mit. [mehr]

Wurst | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Guiness-Genuss-Eintrag Wurst in Weltrekordvielfalt

Ein Landmetzger aus Sommerkahl hat sich einen Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde gesichert, weil er 100 Wurstsorten aus eigener Herstellung anbietet. Darunter z.B. Mango-Chutney-Bratwurst oder die Französische mit Rotwein und Camembert. [mehr]

Krankenhaus Schloss Werneck | Bild: BR zum Video Neue Notfall-Versorgungsregeln Krankenhaus Schloss Werneck schränkt Öffnungszeiten ein

Das Krankenhaus Schloss Werneck schränkt seine Öffnungszeiten für Notfallpatienten ein. Weil keine Herzinfarkte behandelt werden können, muss das Krankenhaus künftig schätzungsweise 260.000 Euro an andere Kliniken zahlen. [mehr]

Kabarett-Truppe "Die Rotstifte" auf der Bühne | Bild: BR zum Video Jubiläum Kabarettisten "Die Rotstifte" aus Würzburg werden 40 Jahre alt

"Die Rotstifte" werden 40 Jahre alt. Die aus der Würzburger IG Metall hervorgegangene Kabarett-Truppe spielt zu ihrem Jubiläum eine eigene Interpretation des Theaterstücks "Krieg im 3. Stock" von Pavel Kohout. [mehr]

Deutsche Fastnachtakademie Kitzingen | Bild: BR zum Video Schulbank für Narren Eröffnung Deutsche Fastnachtakademie

Witze, Steuern, Datenschutz und Brauchtum - auch Narren müssen Einiges lernen, bevor sie im Geschäft der Fastnacht erfolgreich mitmischen können. Dafür gibt es nun die Deutsche Fastnachtakademie in Kitzingen. Bekannte Gesichter der Fastnacht in Franken werden künftig das närrische Rüstzeug vermitteln. [mehr]

Mann mit Handy | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Mobilfunk-Förderprogramm Ein Netz ohne Löcher

Auf den ersten Blick ist alles dicht, auf den zweiten sieht man die Löcher und vor Ort spürt man die weißen Flecken im Handynetz. Mit Funklöchern soll aber bald Schluss sein, verspricht das Mobilfunk-Förderprogramm der bayerischen Staatsregierung. [mehr]

Bischof Franz Jung (2.v.l.) während dem Gottesdienst "Aschermittwoch der Künstler" in Würzburg | Bild: BR zum Video Kunst und Kirche Aschermittwoch der Künstler in Würzburg

Kirche und Kunst gehören seit Jahrhunderten zusammen. Jährlich findet deshalb der Aschermittwoch der Künstler statt. In Würzburg lud Bischof Franz Jung zusammen mit dem Kunstreferat der Diözese in den St.-Kilians-Dom ein. [mehr]

Julia Papenfuß arbeitet als Reinigungskraft für "win" in Würzburg | Bild: BR zum Video Erfolgreiche Inklusion Das Unternehmen "win" aus Würzburg

Menschen mit Behinderung haben es auf dem Arbeitsmarkt häufig schwer, obwohl sie oft nicht weniger leistungsfähig sind als andere Menschen. Die Firma "win" aus Würzburg gibt Benachteiligten eine Chance - mit Erfolg. [mehr]

Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) bei seiner Rede nach Erhalt des Kitzinger Schlappmaulorden. | Bild: BR zum Video Wortwitz ausgezeichnet Hubert Aiwanger erhält Schlappmaulorden

Der Chef der Freien Wähler und bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger wurde mit dem 35. Kitzinger Schlappmaulorden ausgezeichnet. Er habe sein Sprechwerkzeug am rechten Fleck, so Laudatorin Barbara Stamm (CSU). [mehr]

Der Faschingszug in Neuschleichach (Lkr. Haßberge) | Bild: BR zum Video Tradition in Gefahr Kleine Orte fürchten um ihre Faschingszüge

Für viele Franken sind die Faschingszüge der Höhepunkt in der fünften Jahreszeit. Sicherheitsauflagen werden jedoch immer strenger und verhindern inzwischen ehrenamtliches Engagement. Sind die Faschingszüge kleiner Orte in Gefahr? [mehr]

Der Bürgermeister von Veitshöchheim Jürgen Götz (CSU) am möglichen neuen geographischen Mittelpunkt Europas in Gadheim | Bild: BR zum Video Nach dem Brexit Gadheim neuer Mittelpunkt der EU

Sollte das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlassen, verschiebt sich auch der geografische Mittelpunkt der EU. Das neue Zentrum wäre der winzige Ortsteil Gadheim in Veitshöchheim. Die Vorfreude ist groß. [mehr]

Zahnschiene | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Medizin Zahnschiene gegen Atemaussetzer

Schlafapnoe - so nennt man die gefährlichen Atemaussetzer im Schlaf, die im Extremfall zu Schlaganfall oder Herzinfarkt führen können. Ein wirksames Mittel dagegen stammt aus einem Zahnlabor bei Würzburg und könnte ein Medizindurchbruch werden. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Die Kusängs We will rock you

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Jan Lyding Essen

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Sofia Grimm uns Daniel Schmidt Tanzpaar Helmbrechts

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Soul City Dancers Schautanz "Pfau"

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Lena rennt Elena Romeis

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Savannah Sliter Gardemadla

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Sebastian Reich und Amanda Schnick, schnack, schnuck

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Tobias Jodl Urlaubserlebnisse

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Lea Sauer Chantal in Franken

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Kettemann und Köhler "Was hammer denn…"

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Emilia Castaneda Tanzmariechen Buchnesia

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Politiker Gipfeltreffen

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Wehe wenn wir losgelassen | Bild: BR zum Video Calotta Keller Digitalisierung

Bereits zum 13. Mal bietet die Sendung einen Mix aus zündenden Bütten, Musik und Tanz. Auch diesmal haben sich die Jugendlichen wieder einen Fastnachtsprofi eingeladen: den Bauchredner Sebastian Reich mit seiner reizenden Nilpferddame Amanda und dem vorlauten Herrn Esel. [mehr]

Feuchtfröhlicher Apfelwein-Anstich in Königshofen | Bild: BR zum Video Rosenmontag Apfelwein-Anstich in Königshofen

Zur traditionellen Rosenmontagsgaudi laden die Obstwiesenretter Kahlgrund-Spessart und Königshofen zum Apfelwein-Anstich ein. BR-Reporterin Conny Kleinschroth hat sich das Spektakel mal näher angesehen. [mehr]

Burschen schleppen das tonnenschwere Feuerrädchen  | Bild: BR zum Video Narrenfreiheit Kurioser Fasching in Unterfranken

Der Fasching in Unterfranken ist kurios: Zwei CSU-Gockel regieren Rieneck im Landkreis Main-Spessart, in der Rhön tragen rundliche Strohmänner eine Faschingsmaske und in Obersinn schleppen Burschen ein tonnenschweres Feuerrädchen den Berg hinunter. [mehr]

Schonunger suchen erfolglos nach einem Mobilfunknetz | Bild: BR zum Video Funklöcher in Unterfranken Schonungen hofft auf staatliche Unterstützung

Die Bewohner von Teilen Schonungens (Lkr. Schweinfurt) haben ein Problem: In einigen Ortsteilen gibt es kein Handynetz. Für die Mobilfunkanbieter lohnt sich ein Sendemast nicht. Nun hoffen die Schonunger auf staatliche Unterstützung. [mehr]

Narrennachwuchs in Veitshöchheim | Bild: BR zum Video Narrennachwuchs Vorbericht - Wehe wenn wir losgelassen

Die Fastnacht in Franken war auch in diesem Jahr wieder ein Quotenhit im BR Fernsehen. Die Chance, dass dieser Erfolg noch viele Jahre weitergeht, ist groß. Denn an Nachwuchs mangelt es der fränkischen Fastnacht nicht. Bei Wehe wenn wir losgelassen zeigen die Nachwuchsnarren ihr Können auf der großen Bühne von Veitshhöchheim. [mehr]

Ehrenamtlich bei der Feuerwehr | Bild: BR zum Video Das Projekt "Mitmachen!" Behinderte Menschen als Ehrenamtler

Menschen mit Handicap engagieren sich oft mit Herz und Hand für andere - als Ehrenamtliche. Damit es noch mehr werden, läuft in Schweinfurt seit 2016 das Projekt "Mitmachen - Menschen mit Behinderung im Ehrenamt". [mehr]

Ein Einsatzfahrzeug vor dem Gebäude der Bereitschaftspolizei in Würzburg. | Bild: BR zum Video Tragischer Vorfall Würzburger Polizeischüler erschossen

In Würzburg ist ein Auszubildender der Bereitschaftspolizei durch einen Schuss tödlich verletzt worden. Der Schüler wurde wohl versehentlich von einem Kollegen getroffen, der eine Kugel im Lauf vergessen hatte. [mehr]

Eine Archäologin untersucht das 4.000 Jahre alte Grab in Repperndorf (Lkr. Kitzingen). | Bild: BR zum Video Sensationeller Fund 4.000 Jahre altes Grab in Repperndorf entdeckt

In Repperndorf (Lkr. Kitzingen) soll eine neue Kelterhalle entstehen. Bei den Bauarbeiten tauchen immer wieder archäologische Funde auf. Nun wurde offenbar ein 4.000 Jahre altes Grab gefunden, für die Archäologen eine Sensation. [mehr]

Die Nachwuchsbüttenrednerin Calotta Keller bei "Wehe, wenn wir losgelassen" in Veitshöchheim. | Bild: BR zum Video Junge Narren Hinter den Kulissen bei "Wehe, wenn wir losgelassen"

Die Fastnacht in Franken ist vorbei, jetzt übernehmen die jungen Narren das Programm im BR-Fernsehen. Wir haben einen Blick hinter die Kulissen der Nachwuchs-Sendung "Wehe, wenn wir losgelassen" geworfen. [mehr]

Polizeigebäude | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Tragischer Vorfall in Würzburg Polizeischüler erschossen

Ein tragischer Vorfall ereignete sich gestern in einer Unterkunft der Bereitschaftspolizei Würzburg: Ein Auszubildender hat, mit großer Wahrscheinlichkeit aus Versehen, einen Kollegen erschossen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. [mehr]

Diverse Autos | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Neues Mietmobilkonzept Auto im Abo

Warum immer das gleiche Auto fahren? Warum nicht im Sommer ein Cabrio, im Winter einen Allradwagen? Für die Ferien einen Großen und für den Alltag einen Stadtwagen? Ein Abo-Modell macht's möglich ... [mehr]

quer vom 28.02.2019 | Bild: BR zum Video Das Herz der EU Gadheim bald neuer Mittelpunkt Europas?

Während Europa wieder einmal um den Brexit ringt, bereitet sich Gadheim in Unterfranken auf eine wichtige Rolle vor: Sollten die Briten tatsächlich aus der EU aussteigen, verschiebt sich der geografische Mittelpunkt Europas hierher! [mehr]

Die Schuldnerberaterin Sabine Ehrenberg im Büro | Bild: BR zum Video Verschuldung Aschaffenburger haben höchste Überschuldung

Laut dem Schuldner-Atlas 2018 der Creditreform KG hat die Stadt Aschaffenburg die höchste Überschuldungsquote in Unterfranken. Wir reden mit Betroffenen. [mehr]

Die Kinotheke im wiedereröffneten Roxy-Kino | Bild: BR zum Video Kitzingen Neustart für das Kitzinger Roxy-Kino

Vor zwölf Jahren wurde das Roxy-Kino in Kitzingen geschlossen. Nun hat das Kino wieder den Betrieb aufgenommen. Eine Genossenschaft und ein Förderverein haben sich jahrelang für eine Wiedereröffnung eingesetzt. [mehr]

Die Linken-Bundestagsabgeordnete Simone Barrientos im Interview | Bild: BR zum Video Grundschule in Kist Unterfränkische Linken-Abgeordnete als Lesepatin ausgeladen

Die Linken-Bundestagsabgeordnete Simone Barrientos wurde von einer unterfränkischen Grundschule in Kist (Lkr. Würzburg) vom Leseclub ausgeladen. Den Besuch hatte die Schule kurzfristig abgesagt, weil nur eine Partei-Vertreterin aufgetreten wäre. [mehr]

Stadtgalerie Schweinfurt | Bild: BR zum Video Einkaufen in Schweinfurt Stadtgalerie wird zehn Jahre alt

Vor zehn Jahren eröffnete in Schweinfurt die Stadtgalerie. Das Einkaufszentrum war von Anfang an umstritten. Eine Bürgerabstimmung brachte den 175 Millionen Euro teuren Bau dann auf den Weg. Alle Versprechungen und Wünsche konnten allerdings nicht erfüllt werden. [mehr]

Fahrzeuge bei einem Autohändler | Bild: BR zum Video Gebrauchtwagenhändler Der Diesel wird zum Ladenhüter

Bei vielen Gebrauchtwagenhändlern geht die Zahl der im Inland verkauften Dieselfahrzeuge zurück. Vor allem Autos mit einer älteren Schadstoffklasse sind von einem starken Preisverfall betroffen und oft nur noch für Käufer aus dem Ausland interessant. [mehr]

Ein Foto von Erich Kästner. | Bild: BR-Studio Franken zum Video 120. Geburtstag von Erich Kästner Erich-Kästner-Kinderdorf in Oberschwarzach

Am Samstag wäre der Schriftsteller Erich Kästner 120 Jahre alt geworden. Seine Bibliothek hat Kästners langjährige Lebensgefährtin Luiselotte Enderle dem Kinderdorf im unterfränkischen Oberschwarzach (Lkr. Schweinfurt) vermacht, wo sie auch heute noch Besucher anlockt. [mehr]

Autor Tim van Beveren im Interview mit dem BR. | Bild: BR-Studio Franken zum Video "Komponistinnen" Dokumentarfilm erscheint in Bamberger Lichtspielhaus

Der Dokumentarfilm "Komponistinnen" von Kyra Steckeweh und Tim van Beveren erzählt die Geschichte von vier Frauen, die im 19. Jahrhundert um ihren Platz im Musikleben kämpften. Nun wird der Film im Bamberger Lichtspielhaus gezeigt. [mehr]

Barbara Stamm | Bild: BR zum Video Barbara Stamm Die Queen der Fastnacht in Franken

1988 in Veitshöchheim: Die damalige Staatssekretärin Barbara Stamm sitzt im Publikum. Sie trägt ein blaues Kleid. Das "Blaue Kleid" wird zum Programmpunkt der Gebrüder Narr, auf den die Zuschauer gespannt warten. [mehr]

Klaus Karl-Kraus bei der Fastnacht in Franken 2019 | Bild: BR zum Video Veitshöchheim Fastnacht in Franken 2019

Fast 3,8 Millionen Zuschauer verfolgten am Freitag wieder live das Spektakel in Veitshöchheim. Bei der Kultsendung "Fastnacht in Franken" hat sich wieder einmal Prominenz aus Politik und Gesellschaft durch den Kakao ziehen lassen. Die Highlights der Sendung. [mehr]

Pepper | Bild: Bayerischer Rundfunk 2019 zum Video Service- und Pflegeroboter Pepper – stets zu Diensten

"Pepper" ist etwa so groß wie ein Kind und auf Rollen unterwegs. Er ist ein Roboter mit menschenähnlichem Aussehen und von ihm gibt es etwa eine Handvoll Exemplare im Freistaat - bis jetzt! Denn "Pepper" ist sehr flexibel einsetzbar. [mehr]

Fasching in Oberelsbach | Bild: BR zum Video Maskentreiben Fastnacht in der Rhön

Im Nordwesten von Bayern hat sich eine einzigartige Fastnachtstradition erhalten. In der Gemeinde Oberelsbach, am Fuß der langen Rhön, treiben in den närrischen Tagen ganz besondere Gesellen ihr Unwesen. [mehr]

Fastnacht in Franken 2019: Matthias Walz am Klavier | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zum Video Fastnacht in Franken 2019 Matthias Walz als Digitalexperte

"Ja das ist unser Modell "Horst49". Der ist kurz vor seinem 69. Geburtstag irgendwie völlig außer Kontrolle geraten. Wir kennen den Grund noch nicht. Entweder Virus oder gehackt. " [mehr]

Finale Fastnacht in Franken | Bild: BR zum Video Fastnacht in Franken 2019 Das Finale

Die "Fastnacht in Franken" steht für Unterhaltung auf höchstem Niveau. Seit 1987 wird die Fastnacht in Franken als Live-Sendung ausgestrahlt und ist im BR Fernsehen seit den 1990er-Jahren die erfolgreichste Sendung überhaupt. [mehr]

Fastnacht in Franken 2019: Auftritt der Buchnesia | Bild: BR/Ansgar Nöth zum Video Fastnacht in Franken 2019 Tanzgarde Buchnesia

Die "Fastnacht in Franken" steht für Unterhaltung auf höchstem Niveau. Seit 1987 wird die Fastnacht in Franken als Live-Sendung ausgestrahlt und ist im BR Fernsehen seit den 1990er-Jahren die erfolgreichste Sendung überhaupt. [mehr]