3

Serie: Über die Grenzen hinweg Frankenhüpfer Trampolinhalle in Uffenheim

Wer sich in den Ferien sportlich auspowern möchte, sollte einen Abstecher ins mittelfränkische Uffenheim machen: dort gibt es seit letztem Jahr die Frankenhüpfer Trampolinhalle. Auf rund 800 Quadratmetern kann sich hier auf verschiedensten Trampolinen ausgetobt werden.

Stand: 20.08.2018

Zwei Trampolinspringer machen einen Salto in der Frankenhüpfer Trampolinhalle in Uffenheim. | Bild: Frankenhüpfer Trampolinhalle

Da gerät man schon mal außer Puste: In Uffenheim – zwischen Würzburg und Ansbach – versprechen sechs verschiedene Trampolin-Areas Hüpf-Spaß, sogar Völkerball oder Volleyball kann auf den Trampolinen gespielt werden. Außerdem gibt es eine Kletterwand mit Schaumstoffgrube. Eine Stärkung nach dem Sport bietet das hauseigene Bistro.

Von Dienstag bis Sonntag kann hier für 12 Euro pro Stunde gesprungen werden. Für alle gilt ein Einheitspreis. Wichtiger Himweis: Die Tickets dafür müssen im Voraus gebucht werden, etwa auf der Website der Trampolinhalle. Kinder benötigen außerdem eine Einverständniserklärung der Eltern. Kinder, die jünger als sechs Jahre alt sind, dürfen nicht springen.


3