63

Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth "Choco Porter" und "Pale Ale" zum Anfassen

Die Brauerei Gebrüder Maisel eröffnet heute eine Bier-Erlebnis-Welt in Bayreuth. Dort können Besucher hautnah beim Brauvorgang dabei sein. Außerdem stehen zahlreiche internationale Biere sowie Kekse aus Brau-Restprodukten bereit.

Stand: 04.02.2016

Bier-Erlebnis-Welt Maisel | Bild: Brauerei Maisel

In der neuen Bier-Erlebnis-Welt auf dem Gelände der Brauerei Maisel sind die Besucher mittendrin: Große Glasfenster ermöglichen den Blick ins Sudhaus und ein Biersommelier berät die Besucher. Neben denen der Brauerei Maisel stehen zahlreiche internationale Biere bereit. Aus den Resten des Brauvorgangs stellt das Familienunternehmen in einer kleinen Bäckerei Kekse her.

"Wir wollen hier zeigen, wie facettenreich Bier im Rahmen des Bayerischen Reinheitsgebots sein kann"

Brauereichef Jeff Maisel

Versuchsküche und Braustätte zugleich

Biersommelier Michael König

Seit einiger Zeit setzt die Brauerei auch auf sogenanntes Craft Beer. Dazu zählen kreative Sorten wie "Choco Porter" mit einem Hauch Bitterschokolade oder das Weizen "Pale Ale" mit zitroniger Note. In der eigens eingerichteten kreativen Brauwerkstatt wird laufend mit dem Gerstensaft experimentiert. "Die Werkstatt soll Raum für Kreativität und moderne Interpretationen klassischer Bierstile schaffen", sagt Jeff Maisel, der die Brauerei in vierter Generation leitet. Sie wurde 1887 von den Brüdern Hans und Eberhardt Maisl im oberfränkischen Bayreuth gegründet.


63