386

Messerattacke auf der Tanzfläche Mann sticht auf 16-Jährige in Rosenheimer Disco ein

Ein junger Mann hat in einer Diskothek im oberbayerischen Rosenheim eine 16-Jährige mit einem Messer attackiert und verletzt. Der Angriff geschah offenbar, als die Frau auf der Tanzfläche war. Das Motiv ist unklar.

Von: Anton Rauch

Stand: 10.03.2018

Tanzende Menschen in der Disco | Bild: picture-alliance/dpa

Der 22-Jährige griff die Frau in der Nacht zum Samstag plötzlich an, als diese mit Freundinnen auf der Tanzfläche war, wie die Polizei mitteilte. Sie kam mit Verletzungen am Oberkörper ins Krankenhaus, konnte dieses aber nach kurzer Zeit wieder verlassen.

Sicherheitsdienst hielt Angreifer fest, bis Polizei da war

Wie schlimm die Verletzungen waren, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Der Sicherheitsdienst der Disco hielt den aus Eritrea stammenden Täter fest, bis die Polizei eintraf. Die junge Frau stammt aus dem Landkreis Rosenheim.

Nach Messerangriff - Ermittlungen wegen versuchten Tötungsdelikts

Die Beamten ermittelten wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Das Motiv des Täters und der genaue Ablauf des Angriffs waren zunächst unklar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird der Tatverdächtige dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt, schrieb das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Samstagabend in einer Pressemeldung.

Der Angriff ist auch Thema in Bayern 3 am 10. März um 21.00 Uhr.


386