5

Wegen Sanierungsarbeiten Staus absehbar: B20 ab sofort voll gesperrt

Autofahrer müssen sich von heute an auf der B20 zwischen Burghausen und Eggenfelden auf Behinderungen einstellen. Eine Vollsperrung der Bundesstraße ist nötig, da sie in den nächsten Wochen saniert wird.

Von: Harald Mitterer

Stand: 15.03.2018

die B20 ist bei Wurmannsquick für mehrere Wochen gesperrt | Bild: BR/Harald Mitterer

Die Vollsperrung der B20 bei Wurmannsqick ist aufgebaut. In den kommenden Wochen geht nichts mehr auf der sonst so viel befahrenen Bundesstraße. An den Ausleitungsstellen kommt es schon jetzt immer wieder zu Behinderungen. Rund 500 Umleitungsschilder wurden aufgestellt.

Großteil des Verkehrs wird umgeleitet

Der B20-Verkehr zwischen Eggenfelden und Burghausen wird weiträumig über die B588 durch Reischach und weiter über Neuötting auf die A94 umgeleitet. Die Fahrt zwischen Eggenfelden und Burghausen verlängert sich dadurch um rund 15 Minuten.

Schleichwege suchen ist zwecklos

Viele Autofahrer wollen das nicht wahrhaben und suchen Schleichwege. Das ist zwecklos, warnt Hermann Huber vom Straßenbauamt. Es mache auch keinen Sinn mit Hilfe von Navis Schleichwege zu suchen, weil die immer wieder die voll gesperrte B20 kreuzen. Es wird dringend geraten, der offiziell ausgeschilderten Umleitung zu folgen.

Auf der viel befahrenen B20 verkehren täglich mehr als 8.000 Lastwagen und Autos.

Der Schulbus- und Linienbusverkehr darf mit Ausnahmegenehmigungen der Behörden die Baustelle kreuzen. Die Busunternehmen sind über die Baumaßnahme und die damit einhergehenden Sperrungen informiert. Informationen zu den Bus-Haltestellen sind auf der Homepage der Verkehrsgemeinschaft Rottal-Inn veröffentlicht.

Bauarbeiten bis Mai

Nach Angaben des Staatlichen Bauamtes muss die Fahrbahn auf dem etwa 3,5 Kilometer langen Abschnitt zwischen Angerstorf und Rigl saniert werden. Die Vollsperrung soll je nach Witterung bis Anfang Mai abgeschlossen werden.


5

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Floh, Mittwoch, 14.März, 19:43 Uhr

1. Baustelle - Umleitung

Ein mal muß es ja gemacht werden.