8

Bahnhof Straubing ICE-Streit um Halt in Plattling - Bahn bleibt hart

Nachdem sich mehrere Landräte beschwert haben, dass die geplante ICE-Strecke von Berlin nach Wien einen Halt in Straubing, jedoch keinen in Plattling vorsieht, bleibt die Deutsche Bahn bei ihrer Entscheidung. Es wäre nur ein Halt zwischen Regensburg und Passau möglich.

Von: Markus Ehrlich

Stand: 13.07.2018

Ein ICE der Deutschen Bahn steht am 06.10.2017 in Meinersen im Landkreis Gifhorn (Niedersachsen) nach einem Nothalt aufgrund von Sturmschäden. | Bild: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa

Die Deutsche Bahn hält an ihrem Plan fest, den künftig zwischen Berlin und Wien verkehrenden ICE nicht in Plattling halten zu lassen - sondern in Straubing.

Nur ein Halt auf der Strecke möglich

"Weil die engen verfügbaren Zeitfenster auf den dicht belegten Strecken nur genau einen ICE-Halt zwischen Passau und Regensburg ermöglichen, kann der neue ICE nicht zusätzlich in Plattling halten", teilte Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für Bayern mit. Daraus ergebe sich aber kein Nachteil für Plattling. Der Bahnknoten Plattling bleibe weiterhin Halt der zweistündichen ICE-Züge nach Frankfurt und Wien.

Landräte wehren sich

Vorgesehen ist, dass ab September 2019 der ICE Berlin-Wien einmal täglich (je Richtung, insgesamt also zweimal täglich) in Straubing, aber nicht in Plattling, hält. Die Landräte der Kreise Deggendorf, Dingolfing-Landau und Regen hatten sich zuvor gegen den Plan der Bahn ausgesprochen. Die Landräte Christian Bernreiter (CSU, Deggendorf), Heinrich Trapp (SPD, Dingolfing-Landau) und Rita Röhrl (SPD, Regen) hatten sich in Briefen an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) aus Passau und an Josel gewandt. Die Landräte schreiben, dass im Interesse der gesamten Region gegen einen zusätzlichen Halt in Straubing nichts einzuwenden sei. Nicht nachvollziehbar sei jedoch, dass der ICE dafür nicht mehr in Plattling halten soll.

Der ICE-Halt in Straubing soll wegen der nötigen Bahnsteigerhöhung erst von Spemteber 2019 getestet werden, bis 2021. Erst ab 40 Reisenden pro Halt und Tag soll der Halt danach beibehalten werden.


8

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

wir wollen nur Zugfahren, Sonntag, 15.Juli, 18:12 Uhr

7.

Dann fahrn wir halt RB Regionalexpress der hält an jedem Vogelhäuschen und wir sehen von der Landschaft was weil er nicht so schnell fährt.

Wolfgang, Sonntag, 15.Juli, 16:10 Uhr

6. Plattling ca. 13 000 Einwohner, Mühldorf um 20 000EW, auch kein ICE

Und 45 min nach Regensburg, teils 6-min-Anschluß nach Frankfurt oder in Nürnberg nach Hamburg, passt doch!

Interessant wäre es aber etliche der Reginal-Express in Bayern als Langläufer, wie früher die "Heckeneilzüge" durchzubinden.

Z.B. Salzburg-München-Ulm.

Alex-Hof-Regensburg-München-Kempten-Lindau ( aktuelle -1min Umsteigezeit, nach Hof fährt der Zug gerade ab wenn der andere von Lindau kommt.

Mühldof-München-Memmingen-Friedrichshafen.

Passau-Regensburg-Nürnberg-Würzburg-Aschaffenburg.

Die Fahrgeschwindigkeiten sind dort kaum ein Problem, die wenigen Minuten lohnen Umsteigen auf ICE nicht.

  • Antwort von Josef, Sonntag, 15.Juli, 16:48 Uhr

    Plattling ist der SüdWest-Bahnhof von Deggendorf mit seinen 35.0000 Einwohner + 13.000 Plattlinger sind es 48.000 Einwohner ohne Rest-Landkreis! Plattling hat auch einen Parkplatz für Pendler was Straubing nicht vorweisen kann!

Selim, Samstag, 14.Juli, 13:32 Uhr

5. Puffffff

und plötzlich ist die Mobilität zu schnell für kleine Orte

Josef, Samstag, 14.Juli, 13:29 Uhr

4. Berufspendler

werden die erforderlichen 40 Reisenden pro Halt und Tag schon schaffen und so kann der Halt danach beibehalten werden!

  • Antwort von Floh, Sonntag, 15.Juli, 15:04 Uhr

    Schaun wir mal dann sehn wir schon.

Josef, Samstag, 14.Juli, 13:25 Uhr

3. DB ohne Plan

der Knotenpunkt für DEG / LA/ SR und Verbindungen in und von den bayrischen Wald liegt einmal in Plattling für die Strecken R/PA/M /Wien/Hamburg und Berlin. Straubing ist nur ein Durchfahrtsbahnhof mit einer Querverbindung zwischen Bogen und Neufahrn wo solche nicht ausgelastete Bimmelbahn verkehrt!

Auch ist Straubing nicht gerade ein Urlaubsort für die 14 Tage Volksfest braucht es keinen ICE Halt!