0

NürnbergNeues Haus für alte Bücher

Stand: 16.09.2013 | Archiv


0

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Michael Förthner, Montag, 16.September 2013, 22:09 Uhr

1. Familienforschung

Ich bin schon viele Jahre Kunde am Lorenzer Platz und hoffe das jetzt ein schöerer,grösserer Raum zum lesen der Kirchenbücher vorhanden ist.Eine guten Start wünscht Michael Förthner,verbunden mit den Wunsch zu einen baldigen Termin.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Förthner