0

Filmfestival Türkei-Deutschland "Transit" als bester Spielfilm ausgezeichnet

Zum Abschluss des Filmfestivals Türkei-Deutschland in Nürnberg hat die Jury die Preise für die besten Filme und Darsteller vergeben. Die Auszeichnung "Bester Spielfilm" erhielt der deutsche Filmemacher Christan Petzold für "Transit".

Von: Henry Lai

Stand: 19.03.2018

Regisseur Christian Petzold beim Midnight Sun Film Festival in Sodankylä, 13.06.2015 | Bild: picture-alliance/dpa/Heikki Saukkomaa

Der Film basiert auf dem Exilroman von Anna Seghers, in der sie ihre eigene Fluchtgeschichte während des Zweiten Weltkriegs verarbeitet hat. Laut Jury nutze Petzold "seine meisterhafte Erzählkunst, um Anna Seghers' historische Erfahrung von Verfolgung und Emigration in unsere Gegenwart zu übersetzen".

Şener Şen bekam den Preis als "Bester Hauptdarsteller" für seine Rolle im Film "Yol Ayrımı" (Der Scheideweg) und Stephanie Amarell den Preis als beste Hauptdarstellerin für in "Die Familie".


0