10

Rund eine Million Euro Schaden Feuer zerstört Fachwerkhäuser in Altstadt von Spalt

Bei einem Feuer in der Altstadt im mittelfränkischen Spalt (Landkreis Roth) sind am Freitagabend unter anderem zwei Fachwerkhäuser abgebrannt. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund eine Million Euro.

Von: Andreas Schuster

Stand: 04.05.2018

Brand in Spalt, Feuerwehr löscht Fachwerkhaus | Bild: News5

Außerdem wurde laut Polizei eine Scheune und ein Stadel weitgehend zerstört. Drei Anwohner kamen mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus. Ein weiterer Anwohner musste vor Ort versorgt werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler war das Feuer zunächst in einer Scheune in der Turmgasse ausgebrochen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des denkmalgeschützten Gebäudes bereits in Flammen. Zudem hatte sich eine weit sichtbare Rauchwolke gebildet. Rund 100 Helfer mehrerer Freiwilliger Feuerwehren waren vor Ort. Dennoch konnte nicht verhindert werden, dass die Flammen von der Scheune auf zwei Wohnhäuser und den Stadel übergriffen.

Noch am Abend nahm die Schwabacher Kripo die Ermittlungen auf. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund eine Million Euro.


10