1

Thomas Breidenbach zur Organspende "Es gibt Ressentiments in Krankenhäusern"

Ein Beitrag von: Nützel, Nikolaus

Stand: 03.06.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript.  Eine Organtransportbox wird am Dienstag (29.05.2012) in den Räumen der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) in Berlin getragen.  | Bild: picture-alliance/dpa/ Jens Kalaene

Der Rückgang bei den Organspenden ist nach Einschätzung der Deutschen Stiftung Organtransplantation DSO noch nicht überwunden - die Begeisterung speziell in den Kliniken sei überschaubar. Das sagte der geschäftsführende Arzt der DSO für Bayern, Thomas Breidenbach, im "Interview der Woche" auf B5 aktuell.


1