3

Jürgen Wechsler gibt Amt auf Führungswechsel bei der IG Metall Bayern

Wie am Donnerstag bekannt wurde, gibt Bayerns IG Metall-Chef, Jürgen Wechsler, im Herbst aus privaten Gründen sein Amt auf. Sein Nachfolger soll der aktuelle Bevollmächtigte der Ingolstädter Geschäftsstelle, Johann Horn, werden.

Von: Birgit Harprath

Stand: 26.07.2018

Bayerns IG-Metall-Chef Jürgen Wechsler | Bild: picture-alliance/dpa/Tobias Hase

Er wolle auch noch etwas vom Leben haben, erklärte Wechsler dem Bayerischen Rundfunk. Der 62-Jährige hat zwei schulpflichtige Kinder und lebt mit Familie in Nürnberg. Außerdem sei der Zeitpunkt günstig.

"Wir haben eine gute Tarifrunde 2018 hinter uns gebracht. Eine gute Gelegenheit, das Amt des Bezirksleiters an einen Nachfolger weiterzugeben."

Jürgen Wechler, IG Metall-Chef in Bayern

Entscheidung nach der Sommerpause

Einen Kandidat gibt es schon. Die Spitze der IG Metall in Bayern schlägt dem Bundesvorstand der Gewerkschaft in Frankfurt Johann Horn vor, Bevollmächtigter der Geschäftsstelle in Ingolstadt. Der 60-Jährige sitzt auch im Aufsichtsrat von Audi. Nach der Sommerpause wird dann über die Benennung entschieden.

Bezirksleiter bei der IG Metall sind Angestellte des Vorstandes und werden nicht von den Mitgliedern gewählt. Wechsler hat seit 2010 dieses Amt in Bayern inne. Er will bis zum Rentenalter weiter für die IG Metall bei Projekten mitarbeiten.


3