Wissen - Erste Mondlandung


39

Zahlen & Fakten Die wichtigsten Daten des Mondes

Wie groß ist der Mond? Wieviele Kilometer misst er im Durchmesser? Was wiegt unser Trabant? Wie weit ist der Erdmond von der Erde entfernt? Wie lange braucht er von Phase zu Phase? Wie lange braucht der Mond für eine Runde um die Erde? Wir beantworten Ihnen alle Fragen - mit harten Fakten und nackten Zahlen auf einen Blick.

Stand: 17.01.2019

Mond mit Maßeinheiten, Zahlen und Vektoren | Bild: colourbox.com, BR, Montage: BR

Alle Mond-Daten auf einen Blick

  • Durchmesser des Mondes: 3.476 km (27% des Erddurchmessers)
  • Volumen: 2,2 x 10 hoch 10 km³ (2% des Erdvolumens)
  • Masse: 7,35 x 10 hoch 22 kg (1,25% der Erdmasse)
  • Dichte: 3,34 g/cm³ (Dichte der Erde: 5,5 g/cm³)
  • Schwerkraft: 1,62 m/s² (16,5% der Erdschwerkraft)
  • Atmosphärendruck: 3 x 10 hoch -10 Pa (Erde: 105 Pa)
  • Entfernung zur Erde: 384.403 km (durchschnittlich; mind. 356.410 km, höchstens 406.740 km)
  • Umlaufzeit um die Erde: 27,32 Tage (im Bezug auf die Fixsterne)
  • Phasenzyklus: 29,53 Tage (von Vollmond zu Vollmond)
  • Albedo: 0,12
  • Alter: ca. 4,5 Milliarden Jahre
  • Aufbau: innerer Eisen-Kern (100-400 km Radius), Basalt-Mantel (1.200-1.600 km Dicke) und Kruste (70-150 km Kruste)

Das Wichtigste in Bildern

  • Unser Mond - Mythen und Fakten: am 26.12.2018 um 17.20 Uhr, ARD-alpha

39