Medienkompetenzprojekte


7

Kinderhort Moosach Über den Dächern Münchens

Mit dem Lastenaufzug ging es nach oben in den 36. Stock und dann hatten die Kinder des Kinderhorts Moosach einen gigantischen Ausblick über München ...

Stand: 09.06.2017

München Hören 2017: Kinderhort Moosach | Bild: BR

Für uns ging es bei MünchenHören hoch hinaus! Anfangs haben wir uns spielerisch dem Thema Radio, Interview und Umgang mit dem Mikrofon genähert. Dazu haben wir erst einmal unseren Hort erforscht. In einer ersten Diskussionsrunde legten wir uns dann auf das Thema "Hochhaus Uptown" fest, besser bekannt als der "O2-Tower". Schnell wuchs unser gemeinsames Interesse an diesem riesigen, gläsernen Hochhaus.

Zuerst näherten wir uns dem Gebäude über Fotos und Informationen aus dem Internet. Später besuchten wir dann den Tower. Wir hatten die einmalige Chance als Gruppe eine kleine Führung durch das dritthöchste Bauwerk München zu machen mit anschließendem Interview.

Nachdem wir am Eingang einen Ausweis mit unseren Namen bekommen hatten, ging es für uns mit dem Lastenaufzug nach oben in den 36. Stock. Wir staunten nicht schlecht, als wir die Aussicht von oben sahen. Nach der Rundführung durch die oberen Stockwerke hatten wir dann die Möglichkeit unseren Experten Martin Scherbaum von der Firma "Telefonica" mit allen möglichen Fragen rund um den O2-Tower zu löchern. Das Ergebnis könnt ihr euch anhören. Wir, die Kinder von Regionalhort am Hartmannshofer Bächl, wünschen viel Spaß dabei.

MünchenHören-Team: Kinderhort Moosach

  • Projektschule: Städtisches Haus für Kinder – Regional Haut, 1. Klasse
  • Projekt-Lehrkraft: Daniel Buhr
  • BR-Mediencoaches: Senior-Coach: Johannes Keller, Junior-Coach: Markus Renz
  • Externe Fachleute: Martin Scherbaum

7