Medienkompetenzprojekte


12

Adolf-Weber-Gymnasium (SVK) Warum sieht unsere Schule so aus?

Weil die Schülerinnen und Schüler der SVK am Adolf-Weber-Gymnasium alle neu in der Schule sind, stand ihr Thema schnell fest: "Warum sieht unsere Schule so aus? Auch über Verbesserungen des Schulgebäudes haben sie nachgedacht.

Stand: 09.06.2017

MünchenHören 2017: Adolf Weber Gymnasium | Bild: BR

Die SVK am Adolf-Weber-Gymnasium ist eine ganz besondere Klasse. Wenn man in unser Klassenzimmer kommt, dann ist da Polnisch, Griechisch, Türkisch, Koreanisch, Chinesisch, Persisch zu hören – und viele anderen Sprachen.

In unserer Sprachvorbereitungsklasse lernen nämlich Kinder aus vielen verschiedenen Ländern Deutsch. Das ist gar nicht so einfach, aber inzwischen sprechen die meisten Schülerinnen und Schüler schon ziemlich gut Deutsch. So gut sogar, dass sie einen Radiobeitrag gemacht haben. Anzhelika und Marta erzählen, wie das so war: Wir haben im April und Mai  ein Projekt gemacht.  Für das Projekt "München Hören" des Bayerischen Rundfunks haben wir einen Radiobeitrag zum Thema "Fassaden" gemacht. Weil wir alle neu in der Schule sind, stand unser Thema schnell fest: "Warum sieht unsere Schule so aus?"

Zuerst haben wir darüber geredet, wie wir unsere Schule finden. Dabei haben wir festgestellt, dass unsere Schule von außen nicht so hübsch ist. Aber was denken die Leute aus dem Viertel darüber? Um das herauszufinden, haben wir eine Umfrage gemacht. Außerdem wollten wir wissen, wie unser Direktor so über die Schule denkt – und warum sie so aussehen muss. Wir haben ihn gefragt:  "Wer hat diese Schule gebaut?"  ,"Was können wir machen, damit unsere Schule schöner wird?" und "Warum sieht  unsere Schule so traurig aus?"

Dann mussten wir üben, einen Radiobeitrag zu schneiden und zu produzieren. Das ist am Anfang ein bisschen schwierig, aber inzwischen können wir alle schon ziemlich gut schneiden.

MünchenHören-Team: Adolf-Weber Gymnasium

  • Projektschule: Adolf-Weber Gymnasium, Sprachvorbereitungsklasse
  • Projekt-Lehrkraft: Franziska Adolf      
  • BR-Mediencoaches: Senior-Coach: Anne Buchholz, Junior-Coach: Sonja Berger
  • Externe Fachleute: Schulleiter Thomas Götz

12