Medienkompetenzprojekte - Stiftung Zuhören


29

Stiftung Zuhören Alles neu bei den Hörclubs!

Mit eigener Website, spannenden neuen Angeboten und überarbeiteten Materialien präsentieren sich ab sofort die Hörclubs. Sono, die blaue Schallwelle, begleitet die Kinder künftig durch die Welt der Klänge, Geräusche und Stimmen.

Stand: 30.10.2018

Kinder bei einer Stunde des Hörclubs | Bild: Hörclub der Stiftung Zuhören

Auf www.hoerclubs.de begrüßt sie alle Besucher, und auch in den neu gestalteten Materialien begegnen ihr die Hörclub-Teilnehmer immer wieder. In diesen Gruppen üben die Kinder spielerisch, genau hinzuhören. Denn gut Zuhören können ist eine wertvolle Kunst ...

Wir haben unsere Sammlung mit neuen Spiel-Ideen erweitert; sie heißt nun "77 HörSpiele". Zum Beispiel werden die Kinder in dem Spiel "Komponieren und kopieren" dazu angeregt, Rhythmen achtsam wahrzunehmen, um sie danach präzise selber zu erzeugen - gar nicht so einfach!

Besonders gut zuhören müssen die Kinder auch, wenn sie als "Geräusch-Detektive" mit geschlossenen Augen eine Spur aus Klängen verfolgen - ein Spiel, das Wahrnehmung und Konzentration mit viel Spaß fördert!

Die Schallwelle Sono führt durch die Welt der Klänge

Hörclub-Stunden noch spannender gestalten!

Um Kinder und ihre Hörclubleiterinnen und Hörclubleiter noch besser zu unterstützen, gibt es eine neue Broschüre mit Tipps für die Gestaltung von Hörclub-Stunden und neue didaktischen Anregungen zu den Hörspiel-CDs in der HörSpielBox.

Zum Beispiel probieren Kinder aus, wie sich der Klang ihrer Stimme verändert, wenn sie sich die Nase zuhalten und einen Tiefseetaucher spielen - oder wenn sie in einer Übung ein Schweinchen darstellen und entsprechend quieken, nachdem sie ein Hörspiel über eine kuriose Familie mit einem Hausschwein gehört haben.

All das übt das differenzierte Hören der Schüler - und gleichzeitig die Fähigkeit, die eigene Stimme bewusst und ausdrucksvoll einzusetzen.

Zusammen auf Klangreise gehen macht Spaß

Alle CDs, Bücher und Broschüren bieten wir künftig in vier Zusammenstellungen an. Es gibt ...

... die HörSpielBox für den Kindergarten
... die HörSpielBox für die Klassen 1 bis 4
... die HörSpielBox für die Klassen 5 und 6
... und die HörSpielBox für die Sprachförderung "Hören ohne Grenzen".

Ihre Erfahrungen und Wünsche

Eine große Hilfe bei der Neukonzeption unserer Hörclub-Angebote waren all die Anregungen und Wünsche, die wir bei der großen Hörclub-Umfrage im Sommer bekommen haben. Zum Beispiel haben sich langjährig tätige Hörclubleiterinnen ausführliche Tipps gewünscht, wie sie zusammen mit den Kindern ein Hörspiel produzieren können - dem sind wir gerne nachgekommen.

Hören Sie selbst ...

Den Wert der Stille erleben

Außerdem gibt es wertvolle Anleitungen, wie man den Geräuschpegel in Kitas und Schulräumen senken kann - und Kinder für Lärm sensibilisiert - ein ausgesprochen wichtiger Punkt, der sich auf Nerven und Gesundheit aller Beteiligten auswirkt!

Übrigens: Die kleine Schallwelle Sono kann unterschiedliche Gestalt annehmen: Manchmal ist sie schmal und hell und bringt zu dem Hörer leise, zarte Klänge. Ein anderes Mal ist sie größer, bunter, selbstbewusst und deutlich wahrnehmbar. Und gelegentlich kommt sie fett und dunkel als Lärm daher, der stört und nervt - oder sogar krank macht. Wie sieht Sono bei Ihnen gerade aus? Spitzen Sie doch mal die Ohren für einen Moment und lassen Sie Ihre Fantasie spielen ...

Auf Ihren Besuch unserer Seite unter www.hoerclubs.de (Bitte auf den Link klicken) freuen wir uns und wünschen Ihnen viele schöne und inspirierende Klanglebnisse!


29