Medienkompetenzprojekte - Fortbildungen für Lehrer


2

FiLBY für DaF und DaZ Leichter Deutsch lernen mit dem FiLBY-Material

Im Projekt FiLBY der Universität Regensburg sind einfache und verständliche Sachtexte entstanden. Die Medienkompetenzprojekte des Bayerischen Rundfunks haben sie in unterschiedlichen Lesegeschwindigkeiten aufgenommen. Die Audios und Texte stehen als Download für Deutschlernende zur Verfügung, die das Hörverstehen üben wollen.

Von: Judith Schönicke

Stand: 13.11.2019

Deutsch als Fremdsprache, Eltern sitzen mit ihrem Sohn auf der Schulbank und lernen Deutsch.  | Bild: picture-alliance/dpa/Waltraud Grubitzsch

Im Rahmen des Projekts FiLBY (Fachintegrierte Leseförderung Bayern) des Lehrstuhls für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der Universität Regensburg entstanden einfache Sachtexte über Naturphänomene, Tiere, Erfindungen und Alltagsfragen. Von allen Texten gibt es Audioaufnahmen, die die regelhafte Aussprache, Betonung und Intonation der Wörter und Sätze nachvollziehbar machen. Sie wurden mit schnellem, mittlerem und langsamem Sprechtempo aufgenommen. Damit eignen sich die Materialien für den Unterricht für Schülerinnen und Schüler mit Deutsch als Fremdsprache (DaF) und Deutsch als Zweitsprache (DaZ). Der Bayerische Rundfunk ist FiLBY-Kooperationspartner und stellt ausgewählte Texte als pdf- und mp3 Dateien zur Verfügung.

FiLBY erklärt interessante Phänomene mit einfachem Wortschatz  

Die FiLBY-Materialien wurden ursprünglich als Lesetraining für Kinder in bayerischen Grundschulen entwickelt. Sie zeichnen sich daher durch einen relativ einfachen Wortschatz mit wenigen Fremdwörtern und einem nicht allzu komplexen Satzbau aus. BR-Sprecherin Berenike Beschle hat jeden Text in drei Geschwindigkeiten eingelesen: langsam (ca. 85 Wörter pro Minute), mittel (ca. 107 Wörter) und schnell (ca. 120 Wörter).

Eine Auswahl von zehn Sachtexten zum Hörverstehen

Mehr FiLBY-Materialien

Weitere 60 Texte und 180 Audios können bei der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung  Dillingen, ALP, angefordert werden über filby@uni-regensburg.de


2