Medienkompetenzprojekte - Backstage


9

ARD-Jugendmedientag 2020 ARD-Jugendmedientag - in Bayern auch vor Ort

2020 fand der ARD-Jugendmedientag am 10. November wegen Corona vor allem im Netz statt. In Bayern gab es auch einige Workshops vor Ort - die großen Anklang fanden.

Stand: 11.11.2020

ARD-Jugendmedientag 2020 vor Ort in Erlangen mit Florian Schwegler. | Bild:  BR | Leon Baatz

Das waren sie - die Workshops vor Ort

Aus dem gesamten Sendegebiet des Bayerischen Rundfunks von Nord (Würzburg) bis Süden (München), vom Westen (Weißenburg) bis Osten (Immenreuth) hatten sich die unterschiedlichsten Schulen für die Präsenzworkshops angemeldet: So waren Schülerinnen und Schüler von Gymnasien, einer Fachakademie für Sozialpädagogik wie auch von einem Förderzentrum mit dabei.

Die KorrespondentInnen des BR waren vor Ort im Einsatz, um mit Jugendlichen Nachrichten zu erarbeiten, eine Instastory zu erstellen oder mit dem Smartphone Filme wie ein Profi zu drehen. In diesen Zeiten alles unter erschwerten Bedingungen - umso dankbarer waren sowohl Lehrkräfte als auch Schülerinnen und Schüler über den Einblick in die Arbeit von JournalistInnen einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt. 

Impressionen aus den Präsenzworkshops in Bayern:


9