Medienkompetenzprojekte - Backstage

ARD-Jugendmedientag 2020 - diesmal im Netz

ARD-Jugendmedientag ARD-Jugendmedientag 2020 - diesmal im Netz

Logo und Keyvisual des Jugendmedientags 2020  | Bild: BR

Einen Blick hinter die Kulissen der ARD werfen, das geht diesmal direkt vom Klassenzimmer aus: Für Tausende Schüler*innen gibt es Web-Talks. Neben diesen Live-Vorträgen mit Interviews und interaktiven Diskussionen bieten Medientrainer*innen der ARD auch Web-Workshops an, bei denen es nicht nur ums Zuhören und Diskutieren geht, sondern vor allem auch ums Mitmachen. Schüler*innen und ihre Lehrkräfte können online mit Medienprofis aller Landesrundfunkanstalten arbeiten. Teilnehmen können Schüler*innen aller Schularten ab der 8. Jahrgangsstufe.

Der ARD-Jugendmedientag 2020

- findet am Dienstag, den 10. November von 8.00 bis 13.00 Uhr deutschlandweit im Netz und in den Klassenzimmern statt. Mehr Infos gibt's auf der Webseite zum ARD-Jugendmedientag.

- anmelden können sich bis zum 5. Oktober Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab Jahrgangsstufe 8, im Klassenverband oder als Projektgruppe, im Präsenz- oder im Distanzunterricht. Hier geht es zum Anmeldeformular.

- das komplette Programm am 10. November steht auf dieser Seite bereit.