Medienkompetenzprojekte - crossmedia


3

3. Preis | 2019 | Sparte Sprache-Text "Ich will hier nicht sein"

Poetry-Slam trifft Videokunst! Eine faszinierende und konzentrierte Darstellung des Bewusstseinsstroms und der Gedankenspiralen, die in einem Schülerkopf rumstrudeln können, wenn man dem Unterricht mal nichts abgewinnen kann.

Published at: 18-11-2019

crossmedia 2019: "Ich will hier nicht sein"

Ich will hier nicht sein | 3. Preis | 2019

Schule: Gymnasium Ottobrunn
Beteiligte Schüler: Laura Jean Baptiste

Kommentar der Jury:

Der Clip beginnt mit einem Schüler, der vor statischer Kamera seinen Gedanken in der Schule über die Schule in Form eines Poetry Slams nachhängt. Vor weißem Hintergrund rhythmisiert er sprachlich, unterlegt durch selbst erstellte Beats, seine Eindrücke vom locus horribilis Schule. Seine Gedankenspirale gleitet immer schneller durch das Loopen von Sätzen in einen Bewusstseinsstrom, der letztlich mit dem Schlussgong bei schwarzem Schirm seine Erlösung findet.

Der Autorin gelingt es sehr kurzweilig, technisch versiert und kreativ, die Langeweile im Unterricht in Bild und Text vorzuführen. Sie findet so einen Weg über das Poetry-Slamhafte hinaus und nutzt die darstellerische Kraft des Schauspielers, um die Textebene zu erweitern.


3