Medienkompetenzprojekte - CamOn


2

CamOn trifft Europa Videocamp in Regensburg weckt Politikinteresse

Das BR-Videoprojekt CamOn entwickelt sich ständig weiter. Zu dem Thema "Was geht mich Europa an?“ haben jetzt 30 SchülerInnen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums in Regensburg Videos produziert. Teilweise wurden diese auch im BR Fernsehen ausgestrahlt.

Stand: 11.04.2019

CamOn auf Instagram

Nicht nur Videos für BR Fernsehen und Mediathek entstanden während der Woche. "CamOn trifft Europa“  lief auch in den sozialen Netzwerken, vor allem über den Instagram-Acount von br24.  

Unter dem Titel "Europa – wir müssen reden!" überlegten sich die Jugendlichen eine komplette Instagram-Kampagne mit BR-Coach Eva Limmer, die auch als Redakteurin für den BR-Instagram-Kanal "News-WG" arbeitet.

"Die Jugendlichen haben immer neue Interviewpartner gefunden, hatten so viele Ansätze und Fragen zum Thema Europa, dass wir uns entschieden haben, keinen klassischen Magazin-Beitrag zu produzieren, sondern eine Insta-Story, die auf dem Instagram-Kanal von br24 läuft."

Eva Limmer, BR-Videojournalistin, News WG

Und das sagen Schülerinnen und Schüler des Werner-von-Siemens-Gymnasiums in Regensburg über das VideoCamp "CamOn trifft Europa":

Wie sehr CamOn in den vergangenen Jahren an Bekanntheit auch außerhalb des Hauses gewonnen hat, beweist die Abschlussveranstaltung. Vor großem Publikum im Prinz-Carl-Palais in München präsentierten die Jugendlichen ihre Inputs zum Thema Europa.

Sie haben Interesse am Projekt? Schreiben Sie an camon@br.de, Projektleitung Anne Thoma.


2