Z'am rocken

mit Helge Schneider und Igor Levit

  • BR Fernsehen

  • 28.12.2017, 22:45 Uhr

  • 60 Min

Helge Schneider und Igor Levit treffen sich zum allerersten Mal, um gemeinsam Musik zu machen. Am Ende von nur einem Probentag geben sie ein exklusives Konzert. Gastgeber des neuen Z’am-rocken-Konzepts ist Bayerns bekannteste Musikfamilie: die Wells

Helge Schneider und Igor Levit, zwei einzigartige und grundverschiedene Musiker, treffen sich zum allerersten Mal, um gemeinsam Musik zu machen. Am Ende von nur einem Probentag geben sie ein exklusives Konzert. Gastgeber des neuen Z’am-rocken-Konzepts ist Bayerns bekannteste Musikfamilie: die Wells (Ex-Biermösl Blosn). Also mit Helge Schneider würde er schon mal gerne zusammenspielen, sagte Igor Levit. Ja, und bei einem Levit sagt ein Helge Schneider nicht Nein. Und so begegnen sie sich zum ersten Mal bei "Z'am rocken ": ein großer Pianisten und ein Komiker, der auch ein außergewöhnlicher Musiker ist. Gastgeber ist die legendäre bayerische Familie Well. Sie brachte mit den Biermösl Blosn die Volksmusik in die Feuilletons. Und sie sind Könner in der Klassik, Stofferl Well war Solotrompeter der Münchner Philharmoniker, die Kinder Maria und Matthias wurden für ihr Cello- und Geigenspiel vielfach preisgekrönt.