Willi wills wissen

Wer kauft das Kaufhaus aus?

  • ARD-alpha

  • 07.07.2020, 05:30 Uhr

  • 25 Min

Regale voller Plüschtiere, Computer, Schmuck, Uhren, Süßigkeiten, Parfüm, Klamotten, Pralinen, ach, einfach alles, was das Herz begehrt, gibt es hier. Wo? Im Kaufhaus natürlich!

Pressetext Wer kauft das Kaufhaus aus? Regale voller Plüschtiere, Computer, Schmuck, Uhren, Süßigkeiten, Parfüm, Klamotten, Pralinen, ach, einfach alles, was das Herz begehrt, gibt es hier. Wo? Im Kaufhaus natürlich! Willi ist im KaDeWe in Berlin. KaDeWe ist die Abkürzung für Kaufhaus des Westens, Europas größtem Kaufhaus! Bevor die Kunden kommen, sind viele der rund 2400 Angestellten schon aktiv. Morgens um 6 Uhr nimmt Willi zusammen mit Denis eine LKW-Ladungen Kleider entgegen und bringt sie in die Abteilung. Spätestens bis 9 Uhr müssen die angelieferten Waren an ihrem Platz sein. Dann kommen die Kunden. Und die können auf 6 Etagen kaufen, kaufen, kaufen. Oder auch nur schauen, gucken, staunen. In der Delikatess-Abteilung zum Beispiel gibt es Leckereien, von denen wusste Willi bisher noch nicht einmal, dass es sie gibt. Aber man wird ja noch mal probieren dürfen... Probieren will sich Willi auch als Verkäufer. Als Anzug-Verkäufer, um genau zu sein. Dazu muss Willi sich selbst erst einmal in Schale werfen, um neben Herrn Hille (der nämlich Bart-Weltmeister ist) bestehen zu können. Aber auch im schicken Samtanzug hat Willi noch einiges zu lernen. He! Erwischt! Dass Ladendiebe keine Chance haben, dafür sorgen Kaufhaus-Detektive, wie Marco. Unterstützt wird er in seinem Job von versteckten Kameras und Sicherungsplaketten. Willi ist überrascht, wie viele Menschen versuchen, ohne zu bezahlen mit vollen Taschen nach Hause zu kommen. Aber keine Sorge, abends sind die Kaufhaus-Kassen voll. Wie voll, davon kann sich Willi zum Schluss noch mit eigenen Augen überzeugen... Willi wills wissen" ist eine Produktion der megaherz film und fernsehen im Auftrag des Bayerischen Rundfunks mit dem FWU.