Willi wills wissen

Wer biegt den Achter in die Bahn?

  • ARD-alpha

  • 10.07.2020, 05:30 Uhr

  • 25 Min

Willi fährt heute mit einer der höchsten Achterbahnen Europas, dem Silver Star im Europapark Rust. 73 Meter ist die Bahn hoch und mit 130 Sachen saust Willi in die nächste Kurve! Um mehr über die Achterbahn herauszufinden begleitet Willi Sicherheitsingenieur Walter Mitternacht, der jeden Morgen bevor der Betrieb losgeht eine Kontrolltour macht. Doch wo werden Achterbahnen eigentlich entwickelt und gebaut?

Pressetext Wer biegt den Achter in die Bahn? Will ist in der höchsten Achterbahn Europas, dem Silver Star im Europapark Rust. 73 Meter ist die Bahn hoch! Mit 130 Sachen saust Willi über die Gleise, hinein in die nächste Kurve! Aber Will will mehr erleben: Jeden Morgen, bevor der Betrieb losgeht, macht Sicherheitsingenieur Walter Mitternacht eine Kontrolltour. Und dreimal im Jahren werden die über 10.000 Schrauben kontrolliert. Höhenangst darf man bei diesem Job nicht haben! Doch wo werden Achterbahnen eigentlich entwickelt und gebaut? Zum Beispiel bei einer Firma in Waldkirch. Vom Konstruktionsbüro über die Polyesterverarbeitung bis hin zur Montage kann Willi sich alles genau anschauen. Und lernt dabei auch Rolf kennen, den Mann, der die Achter in die Achterbahn biegt. Nicht durch Muskelkraft, sondern mit Hilfe einer Maschine.! "Willi wills wissen" ist eine Produktion der megaherz film und fernsehen im Auftrag des Bayerischen Rundfunks mit dem FWU.