Volkssänger-Revue | 06.03.2016

Brettl-Spitzen IV

  • BR Fernsehen

  • 06.03.2016, 18:45 Uhr

  • 89 Min
  • UT

... wunderbare Neuentdeckungen aus Mainfranken, dem Städtchen Thierhaupten, aus dem Lallinger Winkel und aus dem Bayerwald spielen auf ... dazu geben sich bekannte Stars der Volkssänger-Szene die Ehre ...fröhlich, deftig und sehr bayerisch!

Die Volkssänger-Revue spiegelt in bunten Facetten das aktuelle, musikalische Lebensgefühl im Freistaat wider: traditionsbewusst, jung und heimatverbunden! Der Oberpfälzer Jürgen Kirner präsentiert charmant und launig wunderbare Neuentdeckungen aus dem Frankenland, aus dem Allgäu und aus Niederbayern! Dazu servieren im Festsaal des Hofbräuhauses Johanna Bittenbinder und Heinz-Josef Braun mit ihrer Gruppe Fünferl ein musiktheatralisches Durcheinander … listig, launig, lustig! Einen kurzweiligen Ausflug nach Österreich verspricht die Münchner Chansonette Susanne Brantl. Süffisant schauen beim Thema „Erotik im Couplet“ die Künstlerinnen Brigitte Walbrun, Ina Meling und Kathrin Anna Stahl sowie der Tenor Anton Leiss-Huber dem Volk aufs Maul. Begleitet werden sie von den virtuosen Musikern Katharina Baur und Florian Burgmayr. Natürlich spielt die Couplet AG wieder komisch und satirisch auf – und auch solistisch glänzen, neben dem Frontmann Jürgen Kirner, die Mitglieder Bianca Bachmann, Bernhard Gruber und Bernhard Filser. Als Nachwuchs-Gäste aus Mainfranken mischt die Gruppe häisd'n'däisd vomm mee den Saal mit einem Schweinetango auf. Aus Thierhaupten präsentiert sich das Duo D‘Unger Buam in bester Tradition der Volkssänger. Ihre Fernsehpremiere feiern die fetzigen Vollblutmusiker des Trios Schleudergang aus dem Lallinger Winkel und der Publikumsliebling, die stimmgewaltige Barbara Preis aus dem Bayerwald zieht deftig und frivol alle Register ihres Könnens.

Beiträge aus der Sendung