Unter unserem Himmel

In Kallmünz

  • BR Fernsehen

  • 23.11.2014, 18:00 Uhr

  • 45 Min
  • UT

Etwa eine halbe Autostunde von Regensburg entfernt, dort wo Vils und Naab zusammenfließen, liegt die Marktgemeinde Kallmünz in der Oberpfalz. Die Ruine einer alten Burg wacht hoch oben auf dem Fels über den kleinen Ort. Der Initiative einiger Bürger ist es zu verdanken, dass im alten Ortskern immer wieder einzelne Gebäude restauriert werden, immer bedacht darauf, das historische Bild des malerischen Marktes zu bewahren. Das Gasthaus "Zum Goldenen Löwen" ist eines dieser privat restaurierten Häuser. Waltraud Luber hat den Betrieb von den Eltern übernommen und gemeinsam mit ihrem Ehemann Richard von Grund auf renoviert. Der gelernte Erzieher schulte zum Koch um und braut hier nun sogar sein eigenes Bier. Manchmal werden aus den Gästen des Goldenen Löwen selbst Kallmünzer, so auch der Künstler Ludwig Bäuml, "der Wigg". Seit vielen Jahren restauriert er im Alleingang das Bertholzhofener Schlösschen aus dem 17. Jahrhundert. Inzwischen ist es zum Wohnhaus seiner Familie geworden. Auch das Wahrzeichen von Kallmünz, die Burgruine, muss dringend vor dem Verfall gerettet werden. Einige Teile darf man heute gar nicht mehr betreten. Dafür hat sich ein Verein gegründet, der mit der Gemeindeverwaltung über eine sinnvolle Lösung nachdenkt.